„Whopper Dog“ – Blindenführhund Flynn bringt sein Herrchen zielsicher zu den Flame-Grilled-Spezialitäten von Burger King (Sponsored)

Der beste Freund des Menschen findet bekanntlich in steter Regelmäßigkeit hier bei uns auf WHUDAT statt. In den unterschiedlichsten Facetten haben wir an dieser Stelle bereits über besondere Vierbeiner berichtet und auch das WHUDAT-Studio von Chefboss MC Winkel an der Costa del Sol wird seit Jahresfrist vom neusten Team-Member Curtis the Pug unterstützt. Auch heute stellen wir einen ganz besonderen Doggo vor – die Rede ist vom Blindenführhund Flynn. Flynn ist Whopper Dog!

Nathan ist 29 Jahre alt, sehbehindert und geht mit Freude genussvoll durchs Leben. Seine große Leidenschaft: Auf offener Flamme gegrillte Burger von BURGER KING. Sein tierischer Begleiter Flynn steht ihm stets zur Seite und verfügt über einen exzellenten Geruchssinn. Dank dieser herausragenden Fähigkeit können Hunde den Duft der einzigartigen Flame-Grilled-Burger bereits aus kilometerweiter Entfernung riechen.

Genau diese Fähigkeit hat BURGER KING für sich entdeckt und mit Blindenführhund Flynn daher ein ganz besonderes Training durchgeführt: Der treue Begleiter von Nathan wurde speziell darauf trainiert, den Duft von auf offener Flamme gegrillten Burgern aufzuspüren. In seiner neuen Position als „WHOPPER Dog“ führt er seinen Besitzer Nathan nun auf Abruf zum nächstgelegenen BURGER KING Restaurant. Dank Flynn kann Nathan seinen ganz persönlichen BURGER KING Moment genießen. Wann und wo immer er will. Wie genau das Ganze funktioniert, erfahrt Ihr direkt im folgenden Clip. Let the Whopper Dog out:


[In Kooperation mit Burger King]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.