What would you do with the extra day #automateddriving gives you? (Vlog + Clip) #WWUD

Experten haben herausgefunden, dass man durchschnittlich einen ganzen Tag im Jahr damit verbringt, einzuparken. Und parallel dazu sind die Herrschaften bei Bosch dabei, smart Technologies wie automatisiertes Fahren inklusive automatisiertem Einparken zu entwickeln, man wird all diese Innovationen auf der CES 2014 in Las Vegas (ich war ja 2012 vor Ort) vorstellen. Das Ding ist: was wäre, wenn man diese verlorene Zeit des Einparkens zurückbekommen würde? Einen gesamten Tag lang machen, was man liebt – oder was man immer schonmal machen wollte?



Genau diese Frage stellt Bosch mit der whatwouldyoudo-Kampagne (Hashtag #WWUD, hier die facebook-App). Zeigt den Menschen bei Bosch, was Ihr machen würdet, einfach auf der Microsite registrieren und dann bei Instagram, Vine, twitter oder facebook Bilder, Filme und Postings mit dem Hashtag #WWUD versehen. Diese Einsendungen werden dann auf einer Extra-Seite gesammelt und mit etwas Glück gewinnt Ihr eine Reise zur CES nach Las Vegas (s.o., es war traumhaft in Vegas!).

Selbstverständlich möchte auch ich da meinen Senf zu abgeben, einen Tag mehr Freizeit; wer könnte da besser Bescheid wissen, als Emsers Vadder sein Sohn. Ich hab‘ einmal 5 der wichtigsten Punkte, die man an einem Extra-Day-Off unbedingt machen sollte, in einem kurzen Vlog zusammengefasst. Unter anderem war ich hart trainieren, bei mir im Kieler Fitnesscenter KIELS, die bei gutem Wetter auch einen OpenAir-Bereich haben. Mein Personal Trainer Dennis hat mich nicht geschont, war klar, dass ich anschließend etwas Entspannung bei „Breaking Bad“ brauchte – aber seht selbst. Und im Anschluss: auch mitmachen – allen Teilnehmern viel Glück!

„Imagine if you didn’t have to look out for a parking spot. Imagine if your car were to park automatically. What would you do with that additional time?“

Vlog:

[vimeo]https://vimeo.com/74127661[/vimeo]

official Clip:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=28ogFbeTT48[/youtube]
___
[In Kooperation mit Bosch]

Kommentare

4 Antworten zu “What would you do with the extra day #automateddriving gives you? (Vlog + Clip) #WWUD”

  1. CONTROL ERASER sagt:

    hhahahahahha, letzte Szene!!! Der HAMMER!

  2. Henstring sagt:

    es ist alles normell. Zuviel Sushi ist aber auch nicht gut min Jung :) Schönes Video!! grad die letzte Szene, ging mir damals genau so , als ich das gesehn hab :))

  3. Andreas sagt:

    Props! :) So ähnlich sähe mein Tag wohl auch aus…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.