Werdet Sneaker-Designer mit K-Swiss & Diplo bei „The Board“ // Jetzt Bewerben #theBoard


Freunde des entspannten und smoothen Schuhwerks aka Sneakerheads, sollten jetzt besser aufpassen: Die kalifornische Traditionsmarke K-Swiss, die ihre Popularität einst bekanntlich durch Tennisbekleidung sowie ihren Signature-Schuh – den K-Swiss Classic erlangte, sucht aktuell nämlich ganz genau Euch. Um die Marke K-Swiss neu am Markt zu positionieren sowie um einer neuen, jungen Generation die Möglichkeit zu geben, eine Marke ganz nach ihren eigenen Wünschen und Vorstellungen zu Designen, sucht man derzeit ein 100-köpfiges Team bestehend aus kreativen, modeaffinen und in der Szene bestens vernetzten jungen Menschen. Ganz klar natürlich, dass sich diese nirgendwo anders besser finden lassen, als unter unserer WHUDAT-Leserschaft! Und, welcher Sneakerhead hat denn nicht insgeheim schonmal davon geträumt, seine Kreativität in bester Kanye West-Manier, beim Design neuer Kicks ausleben zu dürfen?!

Damit sich die Umsetzung dieses sportlichen Projekts auch entsprechend bewerkstelligen lässt, haben die Damen und Herren im Hause K-Swiss nun mit „The Board“ ein eigenes Kreativnetzwerk ins Leben gerufen. Als Vorsitzender dieses „Boards“ wird kein geringer als der umtriebige Musiker, DJ/Produzent (Usher, Snoop Lion, Lil Wayne, No Doubt, Beyonce, Madonna, Pharrell) und Inhaber des Record-Labels Mad Decent – Diplo, fungieren. Angeführt von Diplo, der bereits Schuh-Erfahrung mit den Marken Palladium und Native sammeln konnte, erwarten die Teilnehmer von „The Board“ interessante Kurse mit echten Business-Insidern wie z.B. Jeff Staple, Gründer und Creative Director von Staple Design – in einer Session zum Thema: Sneaker-Design (hier hatten z.B. gerade erst das „Future Classic“ 2015 Spring Collection Lookbook von Staple) sowie weitere spannende Disskussionsrunden. Im Anschluss wird es eine Aufgabe für die jungen Talente geben, die sich auf das Unternehmen K-Swiss bezieht. Mitglieder des „The Board“ werden reale Entscheidungen für reale Projekte treffen, die K-Swiss dann umsetzen wird. Das Programm wird dabei besondere Themen herausarbeiten, darunter z.B.: Brand-Positioning, Sneaker-Design, Social Media sowie die Ausarbeitung eines Businessplans. Wenn das mal nicht interessant klingt!

Lust bekommen, bei der Gestaltung Eurer Eigenen Marke mitzuwirken? Bestens, denn noch bis zum 30. April habt Ihr die einmalige Gelegenheit Euch für einen der verfügbaren Plätze bei „The Board“ von K-Swiss zu bewerben. Wir wünschen von dieser Stelle aus natürlich schon einmal allen Teilnehmern viel Erfolg – Be Creative, y’all!

[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=e1ZHkBNkIbE[/youtube]


___
[In Kooperation mit K-Swiss]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.