These Bad 70s Men’s Fashion Ads Should be Burned (18 Pictures)

Immer wieder beruhigend anzusehen, dass Fashion Fauxpas nicht nur mir passieren, sondern sich wie ein roter Faden durch die Mode der letzten Jahrzehnte zieht. Das passiert den Besten. So auch z.B. Mr. Winkel aka Verfechter/Rächer des One Piece aka Mr. Ich-brauch-keinen-Stylisten, wie hier ganz wunderbar zu sehen ist. Prädestiniert dafür sind natürlich die 70er, die für mich an einen bösen Tripp zu den Klängen von Santa Esmeralda erinnern (wobei… geiler Song, ich feier den), und die Mode auch eher so erscheint, als ob sie von einem renitentem 12-Jährigem in der schlimmsten Trotzphase erstellt worden ist.

The 70s was a weird time that should be forgotten…

___
[via Pleated-Jeans]

Kommentare

Eine Antwort zu “These Bad 70s Men’s Fashion Ads Should be Burned (18 Pictures)”

  1. Mitra sagt:

    Achherje, da sind ja schon einige gute Stücke dabei! Immerhin hat sich diese Mode bei den Männern nicht durchgesetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.