Skypark Swimming Pool [Singapur, Bilder]

Singapur, ich berichtete. Aber das hier ist jetzt echt mal herrlich: ein Infinity-Pool auf dem Dach des Marina Bay Sands-Hotels. Entworfen wurde der Shizznit vom Architekten Moshe Safdie – wie man sieht befindet sich die Pool-Area auf den drei Einzelgebäuden des Hotels und bietet natürlich eine wahnsinnige Aussicht über die Stadt der verbotenen Kaugummis. Alles normal gemacht:




___
[via]

Kommentare

26 Antworten zu “Skypark Swimming Pool [Singapur, Bilder]”

  1. Kati sagt:

    Ich muss ganz ganz schnell nach Singapore. Vorher vielleicht noch ne Bank überfallen oder nen schwerreichen Opa schnappen, aber dann ab in den Flieger. Hammer… ganz großes Architektur-Kino.

  2. Dennis sagt:

    Vielleicht können sich die Architekten für das neue Kieler Schwimmbad ja ein bisschen was abgucken

  3. Mocca sagt:

    Ist. das. geil.

  4. zoellner sagt:

    Hammer. Was kostet dort die Nacht? Wird gebucht!

  5. Der Domme sagt:

    Das ist ziemlich geil. Auf nach Singapur!

  6. Deniz sagt:

    wooow!!will hin

  7. Till sagt:

    Erinnert an den Pool in der Sky Villa vom alten Hugh (http://norddeuts.ch/5o). Aber natürlich viel gigantotastisch-mega-fetter :)

  8. denzel sagt:

    epic!

  9. Sumit sagt:

    und ich wollts heut morgen noch posten :D du bist immer schneller als ich!
    Schlappe 1000€ pro Nacht

  10. uli sagt:

    sieht derbe gut aus! der pool ist aber auch dringend notwendig bei dem wetter dort … genauso wie die komplett ausgeleuchteten nacht-golfplätze. die dürften auch für ein paar coole fotos gut sein.

  11. Da konnte sich mal einer austoben in nem Architekturbüro!

  12. […] Groesse ist eben nicht immer alles: In dem Sinne willkommen in Singapore, das bessere Dubai Skypark Swimming Pool [Singapur, Bilder] PS: Ich denke das wird nicht allzulange gehen, dass die Publics den 5* Hotelgaesten direkt auf […]

  13. […] Safdie Groesse ist eben nicht immer alles: In dem Sinne "Singapore, das bessere Dubai!" Skypark Swimming Pool [Singapur, Bilder] PS: Ich denke das wird nicht allzulange gehen, dass die Publics den 5* Hotelgaesten direkt auf […]

  14. […] Hotalanlage, mit diesem gigantischem Pool auf dem Dach verlinke ich doch einfach mal rüber zu whudat.de. Dieser Beitrag wurde unter alter Blog, ditjes und datjes abgelegt und mit eboy, Gameboy, […]

  15. […] Marina Bay Sands Hotel in Singapur kennt Ihr inzwischen (falls nicht: unbedingt nochmal gucken – unglaublicher […]

  16. michael sagt:

    die spinnen die römer…

  17. […] neue Videos, heute zu Beginn B.o.B. mit “High Life” – ein Video, welches im Skypark Swimming Pool in Singapur (gucken!) gedreht wurde, allein deshalb sollte man sich diesen Clip ansehen! Dann gibt’s […]

  18. […] davon werdet Ihr hier bereits einmal gesehen haben, die #1 aus Singapur auf dem 55sten Stock des Marina Bay Sand Hotels z.B. (wo dieses B.o.B.-Video hier gedreht wurde), andere wie z.B. meine persönliche #1 […]

  19. Merwääh sagt:

    Wooow !
    ich will hin :o

  20. sands sagt:

    Moin zusammen,

    war letztens für eine Nacht und 1,5 Tage am Pool dort. Es lohnt sich. Und: es kostet keine 1.000 Euro, sondern geht meines Wissens ab 250 Euro/Nacht los. Sollte man sich einmal im Leben gönnen.

    Wahnsinn.

  21. Tom sagt:

    Sensationell. Auf den Bildern siehts fast so aus, als könnte man über den Rand hinaus schwimmen!
    Ich mach mich mal schlau, wie das mit den Buchungen aussieht. :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.