Roundup: Rick Ross, Pusha T x Kanye West, Russell Brand, Fergie

Heute war musikalisch nicht allzu viel los! Ein neuer Pusha T Song mit dem Namen „Lunch Money“ macht die Runde, produziert von Kanye West. Ziemlich abgedrehter Kram, hört sich an als hätte sich Yeezus die ein oder andere Lunte angezündet und zu viel Flying Lotus gehört. Damit haben wir den einzig wirklich nennenswerten Track schon abgehakt. Der Rest bietet heute leichte Unterhaltung. Rick Ross dreht mit Funny or Die einen Werbe-Clip für sein „Ross-Fit“ Programm und Russell Brand schaut bei Jimmy Fallon vorbei. Zum Schluss haben wir ein Interview mit einer Dame für euch, die nach Meinung vieler die Black Eyed Peas ruiniert hat. Fergie, zu Gast bei Hot97, unbedingt mal reinhören. Man darf überrascht sein. Enjoy.

[youtube]http://youtu.be/Woye0XG14cU[/youtube]

[youtube]http://youtu.be/M9BW0RcIGGQ[/youtube]

Pusha T – Lunch Money (prod. Kanye West)

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.