„Rose at the Beach“ – Mit Model Rosanna Arkle an der australischen Gold Coast

Zum Ende einer langen Arbeitswoche beschert uns Fotograf Jellan Merlant-Pilonchery nochmal eine gehörige Portion Fernweh. Sein Set „Rose at the Beach“ entstand für das Yume Magazine ein einem Ort mit dem bezaubernden Namen „Gold Coast“. Eine Stadt an der Südostküste von Queensland in Australien, ca. 70 km südlich von Brisbane mit traumhaften Stränden und klimatischen Verhältnissen. Als Muse diente dem guten Mann das australische Model und TV-Sternchen Rosanna Arkle. Unter Umständen seid ihr der 29-jährigen Dame, die in Whangarei/Neuseeland aufwuchs, bereits auf Instagram begegnet (@rosannaarkle – 3,7 Mio Follower!). Ein paar Highlights des gemeinsamen Tages von Fotograf und Model am heißen Strand der Gold Coast, lassen sich direkt hier unten in Augenschein nehmen. Lasst die Sonne rein + Happy Friday:


[via yumemag]

Pin It

Facebook Comments:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du und 6.999.999.999 Andere [Weltbevölkerung noch diesen Sommer auf 7 Millarden Menschen//Movie]
Parcour/Freerunning: Tru Freedom (Slomo Clip)
Kilian Martin: Blank Canvas (Short Film)
Behind The Wheel: Mercedes-Benz SLS AMG feat. Bradley Hasemeyer (Clip)
Skateboarding: Joyride by William Strobeck (Clip)