Recap: WHUDAT @ MediaMarkt Club Geburtstag aus dem Phantasialand in Brühl #ClubGeburtstag

Zu Gast im Phantasialand in Brühl bei Köln wurde mir getreu dem Motto des vom MediaMarkt-Clubs „Hauptsache ihr habt Spaß“ ein Samstag wie aus dem Kinderbilderbuch geschenkt. Der MediaMarkt Club feiert nämlich einjährigen Geburtstag und das größer als alle meine Freunde zusammen.

Wie es aussieht, wenn Deutschlands größter Elektrofachhändler (hier bei Facebook) den Geburtstag des Clubs feiert? Auf den ersten Blick wie ein gewöhnlicher Aufenthalt im Phantasialand. Dann fällt einem aber schnell die Präsenz der vielen Elektromarken wie zum Beispiel JBL, Samsung oder Nikon auf. Diese haben die neusten Produkte und ausgefallene Ideen diese zu präsentieren. So hat JBL ihre neuen Outdoor Lautsprecher damit beworben, wasserdicht zu sein und die Gäste des Freizeitparks aufgefordert, diese mit Bällen in ein Wasserbecken zu werfen. Wer drei von drei Lautsprechern erfolgreich versenkt hat, durfte sich einen (neuen!) Lautsprecher aussuchen.

Die Gäste, die sich nicht auf die Achterbahnen trauten, dennoch ins Schwitzen geraten wollten, konnten die Virtual Reality Achterbahn von Samsung nutzen. Man hat wirklich das Gefühl, man sei in einer echten Achterbahn! Der Black Mamba, die wohl derbste Achterbahn, die ich jemals befahren hab, wird diese hier allerdings nicht das Wasser reichen können. G-Kräfte der Stufe 4 (also das Vierfache des eigenen Körpergewichts) drücken den Mitfahrern sämtliche Falten aus dem Gesicht. Einen cooleren Ort hätte man sich für die Feier des ersten Geburtstags des MediaMarkt Clubs wirklich nicht aussuchen können.


„Was ist eigentlich dieser MediaMarkt Club?“

Diese Frage bekam ich in den letzten Tagen einige Male zu hören. Ganz einfach: Es ist der Club eines jeden MediaMarktes in Deutschland, der so einige Vorteile mit sich bringt. Abgesehen von einer doppelten Umtauschzeit von falsch gekauften Artikeln auf ganze 28 Tage bietet MediaMarkt seinen Clubmitgliedern Geschenke nach dem dritten, fünften, siebten, zehnten und fünfzehnten Einkauf. Darüber hinaus hat das lästige Kassenbeleg-Aufbewahren ein Ende, denn mit der Clubkarte und der dazugehörigen App werden alle Einkäufe bereits beim Bezahlen registriert. Zudem punktet der Club mit attraktiven Gewinnspielen und tollen lokalen Events und Aktionen.

Als sei den Gästen des Phantasialandes am Samstag nicht genug geboten worden, gab es noch eine sehr coole Schnitzeljagd. Für Platz 3 gab es den OLED-TV Sony 55A1. Der Zweitplatzierte bekam von Yamaha einen VIP Pass für die Moto Grand Prix in Spanien samt Anreise und Übernachtung. Der Gewinner der Schnitzeljagd durfte sich über einen nagelneuen Mercedes Benz A 160 freuen. Natürlich nahm ich an der Schnitzeljagd teil, gewann aber leider gar nichts. Was MediaMarkt dafür aber gewonnen hat, ist ein neues Clubmitglied, denn ich habe mich nach meiner Ankunft in Kiel direkt beim örtlichen MediaMarkt für den Club einschreiben lassen.



Wir haben Euch ein paar Impressions bereits auf meinem Instagram Kanal (add: ammar3o1) gezeigt. Hier haben wir nochmals alles in einer Compilation zusammengefasst. Viel Spaß!

___
[Danke an MediaMarkt für die Einladung]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.