WHUDAT

  • Dem/der ein oder anderen wird es bestimmt auch schon einmal so ergangen sein: ich habe mich mal in eine Telefonstimme verliebt. Und das kam so. Ich arbeitete zu der Zeit in einem Unternehmen, in welchem ich viel mit regionalen Lieferanten zu tun hatte. Fast täglich telefonierte ich mit Frau Thomsen. Es kam so weit, dass ich von den Chemikalien der… Weiterlesen

  • Endlich bin ich dazu gekommen, mir die „Wattstax“-DVD anzuschauen, die ich nun gefühlte drei Jahre gesucht habe. Die Spiritualität, die auf dem Wattstax-Festival im August 1972 im Coliseum-Stadion in L.A. vorherrschte, wurde so gut es nur ging von Mel Stuart über diesen Film transportiert und hat mich an diesem Sonntag in meinem Wohnzimmer eingenommen und beseelt. (© www.pbs.org) Wattstax war… Weiterlesen

  • Liebe Freunde, herzlichen Willkommen zur zweiten WD-Liveblogging-Kiste. Oh, ich höre gerade, dass die ja schon eine neue Melodie haben… mein Dre-Beat ist trotzdem besser… So, los gehts… 20:20h = Cordula Stratmann… sieht ein ganz klein wenig so aus wie die Schwadroneuse, fällt mir gerade wieder mal auf… 20:30h = Scheiße, wo ist mein Text? Ich lager den Film mal aus,… Weiterlesen

  • Ihr habt Glück: Heute ab 20.15h wieder „Wetten, dass…?“-Liveblogging mit MC Winkel. Notebook auf den Schoß und zusammen mit mir WD gucken. Mal sehen, ob Justin früher raus muss, weil sein Flieger geht…

  • Dynaluther hat ein neues Tattoo. Ich musste erstmal gucken, aber beim längeren Hinsehen … verdammt, es ist nicht schlecht! Ich dachte ja, ich wäre mit dem Thema durch. Habe mir mein Tribal vor 12 oder 13 Jahren auf den Oberarm stechen lassen, inzwischen ist es angeblasst und… weiss nicht, viel zu klein. Unterarm kommt für mich nicht in Frage. Oberarm… Weiterlesen

  • [Fortsetzung hierzu] „Hallo F., der Winkelsen hier. Wie geht’s so?“, frug ich sehr leise sprechend am Telefon, meine Mutter sollte nichts mitbekommen. „Winkelsen, Du?! Gut soweit, etwas müde. Wurde später.“. Wusste ich ja. Behielt es aber für mich. „Jaja, bei uns auch. Hör mal, wir wollen heute Nacht nochmal los, in der Traumfabrik ist ‚Ladies Night‘. Ich dachte, ich komme… Weiterlesen

  • Rückblickend schäme ich mich stets am meisten über dieses aufgezwungene Männlichkeitsgehabe, diese peinliche Phase, durch die jeder junge Mann im Laufe seiner Zeit einmal geht. Die Phase, in der er sich und seiner Umgebung beweisen muss. Je nach sozialem Umfeld, Ausrichtung der Interessen und Ego hat diese Phase natürlich eine frappant große Bandbreite. Beim Nerd z.B. basiert dieses Gehabe größtenteils… Weiterlesen

  • Wie versprochen gibt es heute die Filme zur Lesung: Teil 1: MC Winkel liest Spiegelungen: Teil 2: 500beine liest „Der Russe“ (+Outtakes) Mehr zur Lesung hier.

  • Anreisen ist immer schön. Anreisen mag ich gerne. Die Laune ist immer gut, man hört laute Musik und schunkelt mit. Man malt sich den Abend der Lesung, wie er denn so werden könnte, schonmal gedanklich aus. Ich gehe ja immer erstmal vom Worst Case aus. Sollte nämlich wirklich alles daneben gehen, ist man anschließend nicht so enttäuscht. Dann könnte man… Weiterlesen

  • Kommt noch. In Kürze. Je nachdem, wie oft ich zwischendurch aufstehen muss, denn: Diarrhoe! Kein Scherz. Ich frage mich, ob es am Äppler (resp. Cider) oder am mikrowellenaufgewärmten Frühstücks-Börek lag, der so komisch roch. Schaut später noch einmal wieder rein, es wird sich lohnen!