WHUDAT

  • Wie Ihr wisst habe ich seit ein paar Tagen Schulterschmerzen. Kamen irgendwie über Nacht, erst die rechte Seite, ein paar Tage später dann auch links. Wie immer geht man zunächst ja davon aus, dass sich sowas von allein in Wohlgefallen auflösen wird wie Eiswürfel im Ätna. Aber seit heute glaube ich da nicht mehr dran und so kam es, dass… Weiterlesen

  • Es ist mal wieder Zeit für eines dieser unsäglichen Stöckchen, wie ich finde. Und da ich mir ein Leben ohne Feedreader inzwischen nicht mehr vorstellen kann und genau weiß, dass es vielen ähnlich geht, werfe ich einfach mal diesen hier in die Runde: 1. Welchen Feedreader benutzt Du und seit wann? Google-Reader, seit ca. einem halben Jahr. 2. Wieviele Feeds… Weiterlesen

  • Es ist lange her, das ich mich über ein Youtube-Video derart amüsiert habe; vielen Dank, René! __ [auch schön: Muppets Death Metal Special]

  • Während der Kieler Woche 1998 lernte ich Sabrina kennen. Ich stand mit den Jungs an irgendeinem Bierstand am Hindenburgufer und benahm mich so, wie man sich halt zur Kieler Woche mit den Jungs an irgendeinem Bierstand am Hindenburgufer benimmt. Als ich mir gerade einen Furz anzündete stand sie plötzlich neben mir. „Mahlzeit.“. Und ob ich ihr mit diesem Spezifikum vielleicht… Weiterlesen

  • Und zwar HIER! Nachdem die Albumproduktion erfolgreich abgeschlossen werden konnte, haben wir (a.k.a. Gürtel) uns nochmal an ein Redesign der Büro am Strand-Seite gewagt. Das Album „Hitsköppe“ liegt bereits als fertiges Produkt in der Schublade, aber man kennt das ja; ein paar Wochen werden wohl noch vergehen, bevor es dann endlich sowohl als Tonträger als auch online verfügbar ist. Einen… Weiterlesen

  • Ich berichtete an dieser Stelle ja bereits einmal von meiner Zivildienstzeit und der damit einhergehenden, relativ bescheidenen Entlohnung. Gut, man verdiente immer noch mehr als der klassische Grundwehrdienstleistende, aber in meinem speziellen Fall als Küchenhilfe in der hiesigen Mensa gab es ja schonmal kein Essensgeld. Und nun komm‘ mal einer mit knapp 560DM (aka 280€) im Monat aus; da muss… Weiterlesen

  • [selbst|via]

  • Hier habe ich folgende Anzeige gefunden: [hier groß] … und ich wäre nicht der Winkelsen, wenn ich da mal nicht sofort nach der Rufnummer gefragt hätte, um mich telefonisch als Schanzenbewohner mit zeitnah freier Wohnung bei der jungen Dame vorzustellen. Ein Sache vorweg: die Anzeige war wirklich kein Fake! Die Wohnungssuchende erklärt im Laufe des Gespräches, wie es dazu kommen… Weiterlesen

  • Du weisst, Du hast es im Web 2.0 geschafft, wenn… 10) … Du nur 10% sämtlicher Freundschaftsanfragen bestätigst 09) … Deine flickr-Bilder von Martin Schoeller kommentiert werden 08) … der Verlust Deines iPhones Dich psychisch mehr belastet als der Tod des Haustieres 07) … Deine angekündigte Blogpause mehr Selbstmorde nach sich zieht als Robbies Ausstieg bei Take That 06) …… Weiterlesen

  • Vor ein paar Jahren war ich mit Anna zusammen. Abgesehen von ihren geschickten Händen und den güldenen Naturlöckchen, die ich am Anfang des neuen Jahrhunderts offensichtlich zu mögen schien, gab sie sich wirklich große Mühe, mein Herz zu erobern. Sie kam am Abend mit Pizza & Bier vorbei, massierte mir den Nackenbereich, während ich auf arte eine Ditmar Jacobs Biographie… Weiterlesen