Oral-B Pro 6000 Crossaction Elektrische Zahnbürste mit Bluetooth – inkl. Gewinnspiel!

oral_b_white_6000_WHUDAT_000

Seit knapp 20 Jahren nutze ich nun schon die Oral-B als elektrische Zahnbürste und ich kann mir nur schwer vorstellen, irgendwann einmal zur händischen Zahnreinigung zurückzukehren. Gerade hinsichtlich der technischen Entwicklung dieser Zahnbürste, inzwischen kann die Oral-B nämlich auch Bluetooth und hat sogar eine eigene App. Ich hab‘ gerade die Oral-B Pro 6000 CrossAction SmartSeries zum Testen und für ein Gewinnspiel zugeschickt bekommen and here’s what’s up:

Man sagt, die Oral-B Pro 6000 ist die weltweit die erste ihrer Art und ja, ich habe so ein umfangreiches Zahnpflegeinstrument vorher wirklich noch nicht gesehen. Nach dem Auspacken und Aufladen habe ich mir zunächst einmal die App installiert, meine Oral-B Pro 6000 über Bluetooth gekoppelt und konnte direkt loslegen. Die App ist wirklich nice, sie liefert in Echtzeit Unterstützung beim Putzen und kann sogar von einem Zahnarzt angepasst werden.

oral_b_white_6000_WHUDAT_001

Außerdem gibt es personalisierte Zahnpflegetipps, die auf die speziellen Bedürfnisse des Users angepasst werden können. Man kann sich in dieser App auch das aktuelle Wetter oder seinen eigenen Kalender anzeigen lassen, darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, sich Nachrichten oder aber random Stimmungsbilder anzeigen zu lassen.

oral_b_white_6000_WHUDAT_003

Was auch sofort auffällt: der neue, professionell designte Bürstenkopf. Er umschließt jeden Zahn einzeln mit um 16 Grad angewinkelten Borsten. Die 3D-Reinigung der Oral-B (hier bei facebook) hilft mit oszillierenden, rotierenden und pulsierenden Bewegungen, Plaque zu lockern, wodurch bis zu 2x mehr Plaque entfernt als mit einer herkömmlichen Handzahnbürste. Außerdem gibt es eine Andruckkontrolle, die innerhalb dieser App mit 5 verschiedenen Modi funktioniert: Reinigen, Zahnfleischschutz, Sensitive, Aufhellen (!) und Tiefenreinigung; das Herrlichste: sie warnt, wenn zu viel Druck ausgeübt wird, damit man sich und sein zartes Zahnfleisch nicht verletzt.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wie Ihr hier oben sehen könnt, gibt es einen Timer, den man natürlich auch personalisieren kann. Nehmen wir an, man stellt die Putzzeit auf 2 Minuten – der Timer gibt Bescheid, wenn diese 2 Minuten vergangen sind. Außerdem gibt es noch eine Uhr, die man sich zusätzlich aufstellen kann, welche ebenfalls die Reinigungszeit anzeigt.

Gewinnspiel: 3x Oral-B Pro 6000 Crossaction Elektrische Zahnbürste mit Bluetooth zu gewinnen!

Ihr wollt dieses Jahrhundertwunder unter den Zahnbürsten selbst einmal ausprobieren? Kein Problem – wir haben hier 1 komplettes Set inklusive eines Jahresvorrats an Zahnpasta, die es zu gewinnen gibt. Das einzige, was Ihr dafür machen müsst: schreibt bitte hier unten einen Kommentar, wie lange Ihr Euch schon mit elektrischen Zahnbürsten die Zähne putzt (falls es da draußen noch Manuell-Putzer gibt, schämt Euch nicht, steht dazu, auch Ihr könnt gewinnen! :)). Wir werden den Gewinner dann übernächstes Wochenende (26.12./27.12.) via Doc Zufall übernächstes Wochenende auslosen. Allen Teilnehmern wünschen wir von dieser Stelle aus schon einmal VIEL GLÜCK!

oral_b_white_6000_WHUDAT_004
___
[In Kooperation mit Oral-B]

Kommentare

37 Antworten zu “Oral-B Pro 6000 Crossaction Elektrische Zahnbürste mit Bluetooth – inkl. Gewinnspiel!”

  1. Tim sagt:

    Puh ich glaub das müsste seit 15 Jahren sein, aber mit Bluetooth noch nie :D

  2. Jan sagt:

    Bisher immer manuell mit der oldschool Zahnbürste geputzt. Zeit für einen Wandel?

  3. Sophia sagt:

    Bin ein standardisierter Manuellputzer, aber technologischer Weiterentwicklung gegenüber auch aufgeschlossen. :)

  4. Mo sagt:

    Ich putze seit guten 3 Jahren elektrisch

  5. Paul S sagt:

    Ich denke es dürften inzwischen auch schon locker 10 Jahre sein.

  6. Matthias sagt:

    Seit über 8 Jahren mit ner Oral-B ?

  7. Sebastian sagt:

    Hi, früher hatte ich mal eine elektronische Zahnbürste. Und ich glaube meine Zähne würden sich mal wieder über diese Hightech Bürste freuen.

  8. Julia sagt:

    Ich bin da noch oldschool unterwegs. Aber so ein tolles Hightech-Gerät wäre natürlich cool!

  9. Norman sagt:

    ich glaube, seit ca. 5 Jahren. Die 6000er wäre dann ein Evolutionssprung! :)

  10. Holger sagt:

    Bisherige verlässliche Handarbeit die dem technischen Fortschritt jedoch nicht im Wege stehen sollte. I would give it a try!!!

  11. Erin sagt:

    Ich putze immer noch manuell. :/

  12. christina sagt:

    bisher putze ich nur mit einer normalen Handzahnbürste, würde mich über die elektrische zahnbürste aber sehr freuen

  13. Eva sagt:

    Ich putze mir seit 24 Jahren meine Zähne aus eigener Muskelkraft. Langsam bekomme ich am rechten Arm schon richtige Muskeln.
    Das passt nicht zu meinem sonst so gemütlichen Lebensstil. Bitte helft mir…

  14. Jan sagt:

    10 Jahre jetzt mit meiner Old School Oral-B. Wird also so langsam mal Zeit für einen neuen Hobel.

  15. Michael sagt:

    Ich putze noch manuell. Also richtig rauf und runter. Man kann seine Gewohnheiten aber schnell ändern ???

  16. frauvau sagt:

    Seit mehreren Jahren, immer mit einem Modell von Oral-B. ..

  17. Siegfried Kretzschmar sagt:

    Auf Oral-B lasse ich nichts kommen, aber DIE würde ich auch einmal ausprobieren wollen.

  18. Falko sagt:

    Ich putze ebenfalls noch manuell, bin aber definitiv nicht abgeneigt das Bürsten der Maschine zu überlassen und meine Tätigkeit aufs Leiten und Führen zu reduzieren.

  19. Anna sagt:

    Hatte auch ein Orlab B und habe sie geliebt (für c.a 2 Jahre) bis sie mir in Singapore aus dem Badezimmer gaklaut wurde.
    Die Dinger sind beliebt und ich schwöre drauf.

  20. Daniel sagt:

    Also ich putze noch manuell :-) Aber seit es diese Bluetooth Version gibt will ich sie haben!

  21. Anna sagt:

    Das wäre ja super! Ziehe zum nächsten Jahr bei den Eltern aus, die E-Zahnbürsten (ebenfalls Oral-B) muss ich leider zurück lassen… aber ich möchte nicht auf manuell umsteigen, da ich seid 8 Jahren sehr glücklich mit den E-Zahnbürsten war… ich würde mich sehr freuen, wenn ich also eine von den Superzahnbürsten bekommen würde :) :) :)

  22. mikkala sagt:

    Ich hab noch nie eine elektrische Zahnbürste besessen. Weil die Dinger einfach zu hässlich sind. Schade um die Zähne, aber vielleicht kann ja die Oral B im Gewinnspiel meinen ästethischen Ansprüchen genügen.

  23. ArCo sagt:

    Putze bestimmt schon seit 8 Jahren elektrisch – außer auf Festivals – da wird noch manuell geschrubbelt

  24. Dennis sagt:

    Seit 31 Jahren gibt’s hier beim putzen Handbetrieb. Gerne lass ich mich in Zukunft elektronisch unterstützen. ?

  25. Jan sagt:

    0 Minuten bisher… wird Zeit

  26. Michaela sagt:

    Ich putze seit 4 Jahren elektrisch. Habe auch eine Oral-B, jedoch das Vorvorvorvorvorgängermodell. Würde mich wahnsinnig über das geile Bluetooth-Hightechteil freuen und mit der Alten dann nur noch die Fliesenfugen schrubben ;) Viele Grüße und geschenkereiche Weihnachten wünscht Michaela

  27. Oliver Schleich sagt:

    habe meine erste Oral-B Elektro-Zahnbürste zu Weihnachten 2010 gekauft und bin ihr seither treu!
    Würde mich über das neue Modell riesig freuen!!

  28. Kai sagt:

    Putze noch manuell – würde ich aber gerne ändern :)

  29. Sarah B. sagt:

    Ich schrubb‘ noch manuell *schäm* – aber was nicht ist, kann ja noch werden. Zeit auf den Elektro-Zug aufzuspringen, bei dem geilen Teil :-D

  30. Paul sagt:

    Hab das mit den Zähnen aufgegeben und putze seit ca. 3 Jahren nur noch meine Sneaker – allerdings leider manuell…

  31. Lukas Dental sagt:

    Putze mit meiner Einsteiger-Oral B schon seit 6 Jahren. Bin jetzt bei meinem zweiten Modell, da es mir vor zwei Jahren den Akku zerhauen hat, die aktuelle ist auch langsam durch.

    Trotzdem gehts nichts über elektrisch putzen, merke ich jedes mal, wenn ich auf die manuelle Variante umsteigen muss ;-)

  32. StephanG sagt:

    Ich putze noch ganz klassisch „Analog“ mit einer Handelsüblichen Zahnbürste.
    Aber mehr Bluetooth Geräte im Haus zu haben kann niemals Schaden! ;)

  33. Marcel sagt:

    ich bin seit 10 Jahren Oral-B Junkie, kann leider keine „normale“ Zahnbürste mehr bedienen – das is ne absolute Katastrophe.
    Ich habe es wirklich mehrmals versucht, klappt nicht so gut wie beim fahrradfahren…

  34. David sagt:

    Benutze seit über 5 Jahren eine Oral-B. Da diese aber leider langsam den Geist aufgibt, würde ich mich sehr über diese neue High-Tech Version freuen!

  35. MC Winkel sagt:

    And the Winner iiiiiis: die Nummer 33, also @Anna! (Screenshot)

    Herzlichen Glückwunsch, you got Mail! :)

    Danke an alle Teilnehmer für’s Mitmachen! Seid nicht traurig, falls es nicht geklappt hat, das nächste Gewinnspiel kommt bestimmt!

  36. Michael sagt:

    Und die anderen zwei Zahnbürsten? :D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.