„Monochromatic Moments“ mit Model Emily Sears von Fotograf Van Styles

Der Name Van Styles aka Stephen Vanasco dürfte dem aufmerksamen WHUDAT-Leser mittlerweile ein bekannter Begriff sein. Mit zahlreichen Sets von entzückenden Models oder imposantem Street-Photography & Aerial-Footage, verstand es der Fotograf aus Los Angeles in der Vergangenheit Bestens, uns zu unterhalten. Heute spendiert uns der Kalifornier ein neues Set seiner „Monochromatic Moments“-Reihe. Im Zentrum der Aufnahmen steht in diesem Fall niemand Geringeres als seine Langzeit-Muse Emily Sears (Features + checkt ihr Instagram: @emilysears – 4,2 Mio Follower!). Über seine Zusammenarbeit mit dem bezaubernden Model ließ der Fotograf erst kürzlich Folgendes verlauten: „It is always great to get together and create with people you have a history with. The whole process of making photos with one another has already been established and usually is understood if you have done so a few times. Emily Sears is one of these persons.“ Vor etwa 4 Jahren stellte Michele Maturo den Kontakt zwischen Model und Fotograf her, was den beiden eine Freundschaft und uns Einiges an Eyecandy bescherte. Ein paar visuelle Highlights vom jüngsten, monochromen Shooting der beiden gibt’s direkt hier unten:

Today feels like a good day to share another photo set. Here are some photos from my most recent shoot with Emily Sears. She had this cool black Moschino two piece set that she wanted to wear. Immediately I knew this would be a good black and white set given her hair color, the decor of the room and the light falling in at this point. Photography is always fun, especially when you get to see how you imagined your pictures then bringing them to life. – Van Styles


[via V/SUAL]

Kommentare

Eine Antwort zu “„Monochromatic Moments“ mit Model Emily Sears von Fotograf Van Styles”

  1. timo sagt:

    Danke fürs Teilen! Wieder großartig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.