Mit der neuen Limited Edition von Jim Beam & Cola das Heimatland des Bourbons entdecken!

jim_beam_cola_cities_01

Beim weltweit meistverkauften Bourbon Jim Beam hat man gerade eine Limited Edition des Longdrink-Klassikers Jim Beam & Cola herausgebracht. Auf den Dosen sind gemäß des Titels „Home of Bourbon“ sechs amerikanische Großstädte abgedruckt, die wie Jim Beam selbst Geschichte geschrieben haben und heute zu den beliebtesten Städten der USA gehören. Im Rahmen dieser Kampagne gibt es sogar noch ein Gewinnspiel, bei welchem man eine USA-Rundreise durch all diese Städte gewinnen kann.

Entdecken: The Home of Jim Beam

Die meisten dieser Städte habe ich sogar schon einmal selbst besucht. Um ganz ehrlich zu sein: ich bin sogar schon einmal an der Jim Beam Distillery in Kentucky vorbeigefahren, hatte leider zu wenig Zeit für einen Besuch. In New Orleans war ich dafür aber schon einmal, überall Musik auf den Straßen, ich werde niemals den Besuch im künstlerischen French Quarter oder das Stadion der New Orleans Saints vergessen. In New Orleans herrscht wirklich ein ganz besonderer Spirit, hierher werde ich auf jeden Fall noch einmal wiederkommen.

Ein weiteres Design hat man San Francisco gewidmet, wo ich inzwischen auch schon 2x war, allerdings immer nur für 2 Tage und auch ziemlich gejetlagt. Dennoch eine herrliche Stadt, Ihr erinnert Euch an „Die Straßen von San Francisco“, Kriminalserie aus den Siebzigern, mit Karl Malden und Michael Douglas? Hier habt Ihr die Straßen! Selbstverständlich darf New York nicht fehlen, dort war ich ja auch erst im April, den Ausblick vom Hotelzimmer werde ich sicher so schnell nicht vergessen.

Auch in Vegas war ich schon zweimal, das erste Mal in 2012 und naja, im Januar hab ich ja meinen Rückflug aus … Gründen verpasst – Vegas ist halt Vegas, das sollte man nicht zu oft machen, auch wenn sich der Ausblick von meinem dortigen Hotelzimmer sich ebenfalls zeigen lässt. Das einzige, was mir also an Städten von den neuen Designs der Jim Beam & Cola Dosen noch fehlt, wäre Miami Beach. Das habe ich für 2016 geplant, dieses Jahr ist schon so gut wie ausgebucht.

jim_beam_cola_cities_04

Zur Einführung der limitierten Edition startet auch der Aufruf zu einem Foto- Gewinnspiel für eine unvergessliche Reise durch all die soeben angesprochenen Destinations. Dazu müsstet Ihr einfach drüben auf der Landingpage ein Foto mit dem jeweiligen Lieblingsmotiv der Limited Edition schießen und dort hochladen. Als Hauptgewinn winkt eine USA-Rundreise für zwei Personen zu den sechs „Make History“-Locations der neuen Limited Edition, die weiteren zehn Finalisten gewinnen je einen original Jim Beam Broil King Gasgrill für das perfekte American Barbecue.

jim_beam_cola_cities_03

Allen Teilnehmern des Gewinnspiels wünschen wir von dieser Stelle aus Viel Glück und denkt dran: eisgekühlt, aber in Maßen genießen – Prost!
___
[In Kooperation mit Jim Beam]

Kommentare

3 Antworten zu “Mit der neuen Limited Edition von Jim Beam & Cola das Heimatland des Bourbons entdecken!”

  1. Whhhhaaaaatt……!!!

  2. Andreas Hamann sagt:

    Hallo Leute, Seit ein paar Monaten bin ich mit meiner Frau aus Amerika zurück. New York, Massachusetts, Pennsylvania und Canada-Niagara Falls und dann waren vier Wochen zu Ende. Jetzt Endecke ich im Net diese Sechs Jim Beam Drinks mit ihren Motiven aus sechs USA Großstädten. Leider habe ich nun keine Möglichkeit noch einmal in die Staaten zu reisen um ein Lieblingsphoto zu schießen. Meine Frage , ich sammle Jim Beam´s und besitze an die Zwanzig verschiedene Flaschen ( Voll ) aus dem Hause Jim Beam. Wie komme ich an diese Sechs Dosen (Voll) um meine Sammlung zu vergrößern?
    Ich wäre Euch sehr zum Dank verpflichtet, wenn Ihr eine Antwort mir zu kommen laßt.
    Mit freundlichen Dank und einen Gruß vom Jim Beam Fan Andreas aus Deutschland.

  3. MC Winkel sagt:

    @Andreas Hamann: Moin Andreas, ich würde da wirklich einmal die Jim Beam Deutschland angehen. Die Adresse + Telefonnummer: Beam Suntory Deutschland GmbH – Unterschweinstiege 2-14, Main Airport Center, 60549 Frankfurt am Main, Deutschland // +49 69 4305300 – am besten anrufen, nach dem Marketing fragen und auf unseren Beitrag verweisen. Viel Glück!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.