LG Ultrawide UM95 21:9 Monitor (4 Pics + Clip)

Jedes Mal, wenn ich mir einen neuen Desktop-Computer kaufe, ist der Bildschirm deutlich größer als beim Vorgängermodell und nach nur wenigen Tagen des Arbeitens mit der neuen Hardware möchte ich nicht mehr auf die dazugewonnene Arbeitsfläche des Bildschirmes verzichten. LG hat jetzt ein neues Model auf den Markt gebracht, den 21:9 ultraweiten UM95, einQHD Monitor. Denn je mehr Desktop-Fläche man hat, umso weniger muss zwischen den einzelnen Anwendungen hin- und hergeswitcht werden, das ewige Durchgescrolle entfällt und man spart massig Zeit. Dass die Desktop-Arbeitsplätze auch in Zukunft immer größer werden, liegt auf der Hand. Und mit dem UM95 hat LG da schonmal ordentlich vorgelegt, 34″ Bildschirmdiagonale, eine Auflösung von 3440×1440, MacPro kompatibel und ein herrliches Design. Aber seht selbst:

„LG releases world’s first 34-inch IPS UltraWide QHD Monitor – For techies far and wide, monitors are ultimately about productivity. More desktop real estate means less switching between windows, less scrolling along tracks, less wasting time. Because let’s face it, the more tracks, the more loops, the more controllers, tool bars, image space, the better. It’s like a recurring techie dream, the most productive dream of all: the world writ large on a single display. LG dreams those dreams too.“

Clip:


___
[In Kooperation mit LG]

Kommentare

5 Antworten zu “LG Ultrawide UM95 21:9 Monitor (4 Pics + Clip)”

  1. Philcomputing sagt:

    Und hast Du das „Prachtstück“ wenigstens auf Deinem Desk stehen?

  2. Meiko sagt:

    Wirklich ein spannender Post – ich bin noch am überlegen – bin mir noch nicht sicher ob mein neuer Monitor wirklich Ultrawide wird, oder doch lieber eine UHD-Auflösung hat. Bin über diese Seite auf das Thema aufmerksam geworden: http://www.4k-monitor-test.com – bin mir aber nicht sicher, ob die Dinger wirklich ihr Geld wert sind! :(

  3. Johann sagt:

    Im Jahr 2016 muss ich sagen, dass UHD Fernseher sich ganz klar durchgesetzt haben!
    Ich habe einen im Wohnzimmer und bin begeistert. Meine nächste Anschaffung wird auf alle Fälle ein 4K Monitor sein.

  4. luntocGaming sagt:

    ich selber bin gerade noch am sparen ^^ viele größere gamer haben ja auch so einen. die können sich den ja leisten ^^ mal schauen ob es vielleicht nicht doch so ein normaler 4k wird: http://gamingmonitor-tests.de/4k-monitor-test/ wenn die neue ps4 dann da ist, sollte man sich sowieso langsam gedanken über einen 4k monitor machen.

  5. Jannis sagt:

    Ich kann meinen Vorgängern nur zustimmen – UHD Monitore haben sich wirklich durchgesetzt. Für mich steht Gaming im Vordergrund bei Monitoren deshalb ist für mich eher ein Monitor wie zum Beispiel dieser interessant: http://gamingmonitor-test.com/bester-gaming-monitor/
    Auch wenn solche Monitore teuer sind, ich denke das Sparen lohnt sich ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.