Interior-Tipp: Der Fri™ Sessel von FRITZ HANSEN interpretiert vom Designer Jaime Hayon

Es ist mal wieder Zeit für einen Pro-Tipp in Sachen Interior-Design: Die dänischen Möbel & Design-Spezialisten aus dem Hause Republic of Fritz Hansen bringen mit dem neuen Fri™ einem nahezu perfekten Sessel an den Start. Das im Jahre 1872 vom Tischlermeister Fritz Hansen in Kopenhagen gegründete Unternehmen ist für seine Kooperationen mit international Stars der Design-Szene wie beispielsweise Kasper Salto, Morten Voss, Piero Lissoni, Jehs & Laub, Todd Bracher, Hiromichi Konno oder Cecilie Manz bekannt. Die Sessel-Modelle Ei und Swan, welche in Zusammenarbeit mit dem Architekten Arne Jacobsen enstanden, brachten es bekanntlich zu weltweiter Aufmerksamkeit.

Der neue Sessel Fri™ wurde von Designer Jaime Haydn entwickelt, um ein wohliges Gefühl in jedem Setting zu schaffen. Ideal für die kurze Pause zwischendurch oder einen entspannten Abend mit Freunden. Schale und Kissen sind komplett in 7 unterschiedlichen Designfarben gepolstert. Die pulverbeschichteten Beine kommen in passender Farbgebung zu den gemütlich, gepolsterten Schalen und Kissen daher. Jedes Bein steht auf Nylongleitern die mit sämtlichen Bodenbelägen kompatibel sind. Der spanische Kunst-Designer Jaime Haydn, der 1974 in Madrid geboren wurde und als Teenager, sympathischer Weise – Teil der Skateboard-Kultur und Graffiti-Kunst war und genau dort die Grundlage für die gewagt-plakativen Vorstellungen seiner heutigen Arbeiten legte, hat hier beim Fri™-Sessel absolute perfekte Arbeit geleistet. Nach seinem Studium in Industrie-Design in Madrid und Paris trat der kreative Künstler übrigens 1997 der Fabrice bei, der durch Benetton gegründeten Akademie für Kommunikation und Design, wo er unter anderem eng mit dem legendären Designer und Werber Oliviero Toscana zusammen arbeite durfte.

Einige Aufnahmen seiner neusten, gemütlichen Kreation lassen sich direkt hier unten in Augenschein. Weitere Informationen zum Fri™ Sessel von FRITZ HANSEN findet Ihr zudem direkt hier. Schaut mal rein:


___
[In Kooperation mit FRITZ HANSEN]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.