Suchergebnis results for "Hagedorn"

  • Eine volle Woche in Kiel, der nördlichsten Landeshauptstadt mit nur einer Jahreszeit: Herbst. Der Regen ist aktuell etwas wärmer und schwül war es die letzten Tage, was mich allerdings nicht vom Snappen abgehalten hat. Die Follwerschaft wächst nach wie vor, worüber ich mich freue, immerhin habe ich nach 10 Jahren endlich meine SocialMedia-Plattform gefunden, ich berichtete. In der kommenden Woche… Weiterlesen

  • Man kennt sie, diese Lockangebote! Erst heiß es, am Abreisetag geht der Flieger bereits vormittags und dann wird das Ganze doch noch einmal verschoben. Aber nicht mit MC Winkels Vadder sei’m Sohn – da wird sofort angerufen und um eine gütliche Einigung gebeten. Ob es was geholfen hat, dass auch MC Winkels Alter Ego Clemens Hagedorn sich eingemischt hat –… Weiterlesen

  • Kein Shice: nachdem MC Winkel bereits 2006 der erste deutsche Blogger mit einem Starschnitt war, ist er nun auch der erste mit einer eigenen iPhone-App; start spreadin‘ the news: Mit dieser App (unter „mc winkel“ oder „mcwinkel“ im Store zu finden) könnt Ihr aus neun von mir eingesprochenen Sound-Snippets wählen, diese gerne auch auf einen Beatloop packen. Außerdem könnt Ihr… Weiterlesen

  • Irgendwelche Traumforscher hier? Oder besser: gleich irgendwo ein Psychotherapeut unter den hier Mitlesenden? So langsam mache ich mir wirklich Sorgen, ganz normal scheint es derzeit nicht gerade mit mir zu laufen. Gut, das lief es nie. Aber so? Der Reihe nach. Vielleicht hat der ein oder andere mitbekommen, dass ich vorübergehend in der glücklichen Lage bin, ausschlafen zu können. Soll… Weiterlesen

  • Beim letzten „Strikin‘ Tuesday“ wurden die Stimmen lauter, dass eine Audio-Datei für solche Zwecke wohl die bessere Alternative sei. Stimmt. Deshalb hier und heute der nächste Strike, diesmal versucht Clemens Hagedorn (Hafenarbeiter im Vorruhestand) an der Hotline eines Mobilfunkproviders, seinen passenden Tarif und sein Lieblingshandy (Siemens S10) zu bekommen. Ein weiteres Meisterwerk, aber hört selbst: [audio:http://mcwinkel.podspot.de/files/handyfuerclemens%20%281%29.mp3] Insgesamt 8 Minuten; dabei… Weiterlesen

  • Lange überfällig: Die ersten offiziellen MC Winkel-Klingeltöne und SMS-Mitteilungssignale. Nachdem inzwischen jedes Handy MP3-Sounddateien verwalten und als Signaltöne nutzen kann gibt MC Winkel Jamba den Heimschuss: nie wieder Geld ausgeben für dusselige Klingeltöne! Die Dusseligsten gibt es ab sofort nämlich hier bei whudat.de – mit Original MC Winkel-Slang. Be there or be square! [audio:http://mcwinkel.podspot.de/files/Klingelton1.mp3] 1) MC ruft an (direkt) [audio:http://mcwinkel.podspot.de/files/Klingelton2.mp3]… Weiterlesen

  • Na gut, ich lass es raus: JA, ich war beim Casting zu „Deutschland sucht den Superstar“. Selbstverständlich habe ich mich nicht selbst auf die Reise gemacht; ich habe die Jury einfach nach Kiel kommen lassen! Ihr wisst ja, meine Zeit ist knapp. Als ich mit den Produzenten von DSDS in Verhandlungen stand, sah die Jury noch anders aus. Neben Dieter… Weiterlesen

  • Aufgrund des Erfolges der letzten Woche: Hier ein weiterer „Strikin´ Tuesday“ mit Clemens Hagedorn! Heute: Clemens und Hilde wollen ins Kino. Die beiden würden gern „Casablanca“ sehen und haben überhaupt nicht damit gerechnet, dass der nicht mehr läuft. Ob es trotzdem noch ein schöner Kinoabend wird, erfahrt ihr hier: Strinkin´ Tuesday VI – Clemens reserviert Kinokarten (mp3, 5 Min., 4.7MB)… Weiterlesen

  • Nach langer Zeit endlich wieder da: „Strikin´ Tuesday“ – MC Winkels Telefonstreich-Podcast! Heute: Clemes Hagedorn (Stamm-Leser/Hörer kennen ihn: Hafenarbeiter aus Hamburch) hat Hunger. Am liebsten würde er sich wie gewohnt eine Pizza beim Lieferservice bestellen. Leider hat seine Frau Hilde andere Pläne: Sie schlägt vor, doch einmal Sushi zu bestellen… Strinkin´ Tuesday V – Clemens bestellt Sushi (mp3, 7Min., 6.2MB)… Weiterlesen

  • Heute war ich in der Mittagspause im „Sophienhof“, Kiel´s vorzeigbarer, überdachter Einkaufsmeile. Seit knapp 2 Jahren gibt es hier einen angebauten Food-Court, lauter kleine bis mittelgroße Schnellrestaurants. Wer hier Mittags nichts findet, muss ein moslemischer Veganer aus Asien mit Gemüseallergie sein. Oder Uli Hoeneß, denn es gibt leider weder gepökeltes Kalbsfleisch noch Bisongelée. „Komm MC,“, denk´ ich so bei mir,… Weiterlesen