Graffiti/Streetart in Hamburg: #Das Beste von Rebelzer (Clip)

Hamburg ist im Gebäude: die nordische Graffiti-Legende Rebelzer kennt man für seine über die Jahre zum Signature-Style gewordenen Freaks. Die Freaks sind leger, frech, ebenfalls nordisch und schwarz/weiß. Man findet sie vom Millerntor über spanische Strände bis hin nach Italien oder Polen – und das immer mit höchstem Wiedererkennungswert. In einem der zahlreichen Graffiti-Läden auf St. Pauli erklärt Rebelzer, wie lange er schon in der Szene mitmischt und was es mit seinen herausragenden Pieces auf sich hat. In dem Clip hier unten seht Ihr Rebelzer beim Arbeiten an einer Wand auf der Hamburger Sternschanze, nach einer kleinen Bestandsaufnahme wird auf einem Xperia™ Z Ultra auch schon losgescribbelt, die ersten Scribbles sehen gut aus, die besprühte Wand noch viel besser. Weitere spannende Stories aus dieser Reihe gibt es hier, den Clip bekommt Ihr nach dem Jump:

„St. Pauli – Wir treffen uns in einem der zahlreichen Graffiti-Läden mit Rebelzer, einer der schon lange dabei ist und einer der herausragt aus der Szene.“



Clip:



___
[In Kooperation mit Sony]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.