GEFRO Balance: Die erste konsequent stoffwechseloptimierte Lebensmittel-Linie

Man kennt das, oftmals bleibt unter der Woche eher wenig Zeit zum „richtig Kochen“, weshalb es unter Umständen auch mal schnell gehen muss. Ob nun tagsüber im Büro oder Abends auf der Couch, wenn der kleine Hunger anklopft, können ab sofort die neuen Balance-Produkte von GEFRO Abhilfe schaffen… und zwar vegan, stoffwechseloptimiert, gluten- und laktosefrei. Wir hatten in den letzten Tagen Gelegenheit, uns einmal durch die Balance-Produkte von GEFRO zu probieren.

Die leckeren Suppen werden beispielsweise in Portionsbeuteln angeboten und sind in nur wenigen Minuten servierfertig. Einfach etwas Wasser zum kochen bringen, aufgießen, umrühren, fertig. Aber anders als herkömmliche Fast Food Gerichte, sind die GEFRO Balance Produkte weder zu fett noch zu süß oder ballaststoffarm. Sie sind stoffwechseloptimiert und werden dem Anspruch nach einer ausgewogenen Mahlzeit durchaus gerecht. Das Wichtigste allerdings, sind sind wirklich richtig lecker.

Unser Favorit ist hier ziemlich eindeutig die „Taste of Asia“-Variante mit reichlich feinem Gemüse, typisch exotischen Aromen, Kräutern und Gewürzen Asiens wie z.B. Koriander, Curcuma oder Ingwer.

Keinem Produkt der GEFRO-Balance Linie, egal ob Soßen, Suppen oder Salatdressings ist herkömmlicher Zucker zugesetzt. Gesetzt wir hier auf Isomaltulose. Anders als beim Haushaltszucker sind die Einzelbausteine (Glucose und Fructose) in der Isomaltulose stärker miteinander verknüpft. Durch diese spezielle Verknüpfungsart kann die Isomaltulose vom Körper nur sehr langsam abgebaut werden. Der Blutzuckerspiegel und damit auch der Insulinspiegel steigen nur sehr langsam an, d.h. Blutzuckerspitzen, wie nach dem Verzehr von normalem Zucker bleiben aus. Durch das sehr langsame Anfluten der Glucose beim Einsatz von Isomaltulose steht dem Körper die Energie über einen längeren Zeitraum zur Verfügung, was nicht nur für die körperliche sondern auch für die geistige Leistungsfähigkeit eine entscheidende Rolle spielt. Perfetto!

Auch das Salat-Dressing „Amore Pomodore“ mit typisch mediterranen Kräutern wie Oregano, Basilikum und Thymian ist fix zubereitet und konnte geschmacklich auf ganzer Line überzeugen. Auch hier sorgt die wertvolle Isomaltulose in der Rezeptur tatsächlich für ein anhaltend ausgelichenes Wohlgefühl nach dem Essen.

Uns konnte die vegane, stoffwechseloptimierte, gluten- und laktosefreie GEFRO Balance-Linie geschmacklich sowie aufgrund der wirklich simplen und schnellen Zubereitungsweise in jedem Fall begeistern. Probiert’s gerne selbst mal aus.


___
Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Kommentare

5 Antworten zu “GEFRO Balance: Die erste konsequent stoffwechseloptimierte Lebensmittel-Linie”

  1. Anne sagt:

    Sieht auf jeden Fall ganz lecker aus, danke für den Tipp. Vor allem gesund ist es auch noch – besser geht es nicht! Werde es mal die nächsten Tage auch ausprobieren!

    LG
    Anne

  2. Kat sagt:

    …schaut gut aus!

  3. Sarah Yasemin sagt:

    Sorry, nichts gegen Werbeartikel, aber das ist doch zu offensichtlich.

    Ich nehme euch die Begeisterung für getrocknete Gemüseschnippsel in Brühe einfach nicht ab.

  4. MC Winkel sagt:

    An dieser Stelle stand noch ein anonymer Kommentar, den ich in die Warteschlange gestellt habe. Props an den mutigen Kommentatoren! War gar nicht so bissig und ich wäre sicherlich auch drauf eingegangen, aber nicht bei anonymen Comments, die kommen nach wie vor weg.

  5. Lena sagt:

    Auch wenn ich gerne koche – manchmal muss es einfach auch mal schnell gehen. Werde es auf jeden Fall mal ausprobieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.