„Fatality“ – Mortal Kombat 3 Arcade Machine feat. Model Paige Marie Evans

Kids der 80er & 90er dürften um das Videospiel „Mortal Kombat“ aus dem Beat-’em-up-Genre, wohl kaum herum gekommen sein. Das Spiel stellte damalig die Antwort der US-amerikanischen Softwarefirma Midway auf das populäre Capcom-Spiel „Street Fighter II“ dar. Es erschienen in der Folge bekanntlich auch mehrere Fortsetzungen, Spielfilme, Trickfilme, TV-Serien und Merchandising-Produkte. Das aus dem australischen Margaret River stammende und mittlerweile in Perth lebende Model Paige Marie Evans, hegt offenbar auch ein gewisse Vorliebe zu besagtem Retro-Game. Fotograf Rama Dolman setzte die bezaubernde Dame für die Aufnahmen zur Serie „Fatality“ nämlich vor ihrer „Mortal Kombat 3 Arcade Machine“ in Szene, wie sie im Jahr 1994 in internationalen Spielhallen aufgestellt wurde. Immerhin 1 Jahr vor der Geburt der australischen Schönheit. Einige Highlights aus dieser Kooperation lassen sich Direkt hier unten in Augenschein nehmen. Just have a look + Happy Friday:


[via yumemag]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.