Duracell: Sponsor der Lichtgrenze zum Jubiläum „25 Jahre Mauerfall“ in Berlin (Sponsored Clip)

Als „Sponsor des Lichtes“ unterstützte Duracell kürzlich die Initiative LICHTGRENZE, die zum Jubiläum „25 Jahre Mauerfall“ in Berlin ein Zeichen für die friedvolle Verbindung von Menschen ohne Grenzen setzte. Zwischen dem 7. und 9. November illuminierte Duracell tausende Ballons über hochleistungsfähige Duracell-Batterien, die den ehemaligen Verlauf der Berliner Mauer markierten.

Eine Installation aus weißen, beleuchteten Ballons markierte Anfang November auf insgesamt 15 Kilometern den ehemaligen Mauerverlauf durch die deutsche Hauptstadt. Duracell stellte für diese Aktion 68.000 hochleistungsfähige Batterien zur Verfügung, die in die Ballonstile eingebaut waren und so die Lichtgrenze erleuchteten. Für einen separaten Streckenabschnitt von 100 Metern ganz in der Nähe des historischen Checkpoint Charlie vergab Duracell vorab per Los 50 Ballonpatenschaften an Menschen, die einen persönlichen und emotionalen Bezug zu dem geschichtsträchtigen Ereignis haben. Als Höhepunkt der Aktion ließen die Ballonpaten am 9. November gegen 19.30 Uhr ihre heliumgefüllten Ballons aus umweltfreundlichem Naturkautschuk in den Himmel steigen und brachten so die Mauer symbolisch zu Fall – begleitet von den guten Wünschen ihrer Paten.

Direkt hier unten haben wir ein kleines Making-Of Video von Duracell, der einmaligen Aktion in Berlin für Euch – inklusive diverser persönlicher Statements, sichtlich beeindruckter Menschen. Schaut mal rein:

Clip:
[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=LLZUhCwUKxs[/youtube]


___
[In Kooperation mit Duracell]

Kommentare

Eine Antwort zu “Duracell: Sponsor der Lichtgrenze zum Jubiläum „25 Jahre Mauerfall“ in Berlin (Sponsored Clip)”

  1. Pump sagt:

    Die Lichterkette sieht echt krass aus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.