Die beliebtesten Sportarten zum Wetten

Das Angebot der Wettmöglichkeiten auf verschiedenen Webseiten ist enorm. Und so findet sich für jeden Sportbegeisterten das richtige Programm zum Wetten. Gerade Anfänger werden sich wundern, in welchen Bereichen man alles Wetten kann. Und so stellen sich viele die Frage, mit welcher der vielen Sportarten man am meisten Geld verdienen kann. Diese Frage lässt sich pauschal aber gar nicht so einfach beantworten, da Wettbegeisterte nie auf ein und dasselbe Event immer wieder setzten, und vor allem die Vorlieben so unterschiedlich, wie das Angebot selbst sind. Doch ganz egal, für welche Sportart man sich auch entscheidet. Im Bereich der Sportwetten haben alle Sportarten eines gemeinsam. Man sollte sich mit der gewählten Sportart und insbesondere auch dem Wettanbieter ausreichend auseinandergesetzt haben und auf dem Gebiet bestens auskennen. Denn nur so ist es möglich dauerhaft und erfolgreich Gewinne zu erzielen. Im folgenden Artikel werden einige der beliebtesten Sportarten vorgestellt, um den Einstieg in das Wettgeschehen ein wenig zu vereinfachen.

1. Fußball

Der Fußball zählt mittlerweile zum beliebtesten Mannschaftssport auf der ganzen Welt. Selbst in Nordamerika und in Asien nimmt die Beliebtheit des Sports stetig zu, wobei die Größten dieses Sports in erste Linie aus Europa stammen und daher auch immer mehr an Popularität gewinnen. Gerade die Nationalmannschaften der verschiedenen Länder Europas erfreuen sich an großen Erfolgen und hoher Professionalität.
Und daher, dass der Fußball weltweit dermaßen beliebt ist, bietet natürlich auch der Markt an Sportwetten eine enorm große Anzahl an Wettoptionen. So kommt es, dass dieser Mannschaftssport auf Platz 1 der umfangreichsten Sportwettenangebote liegt und daher die Möglichkeit etwas zu gewinnen dementsprechend hoch ist. Hier ein paar der gängigsten Wettoptionen im Fußball:

Die Tendenzwette

Diese Wette ist wohl die klassischste im Fußball. Hier wird entweder auf den Sieg einer bestimmten Mannschaft, den Verlust einer bestimmten Mannschaft oder ein Unentschieden gesetzt.

Die Über-Unter-Wette

Diese Wettmöglichkeit ist gerade bei den jüngeren Teilnehmern beliebt. Hier wird einzig darauf gesetzt, ob ein bestimmtes Ereignis öfter oder weniger oft eintritt. Ein beliebtes Beispiel hierfür ist, wie viele Tore in einem Spiel fallen werden.

Ein genaues Ergebnis

Die wohl beliebteste Wettoption ist die, wobei man auf den genauen Ausgang eines Spiels setzt. Und diese Wettoption ist daher so beliebt, weil sie mit attraktiven Wettquoten lockt, welche aufgrund der Schwierigkeit natürlich entsprechend hoch sind. Allerdings ist es genau hier wichtig, sich nicht zu sehr verleiten zu lassen und immer mit Bedacht zu wetten.

2. American Football

Wie der Name bereits verrät, kommt der American Football aus Amerika. Aus den USA, um genau zu sein. American Football stammt ursprünglich vom Rugby ab, hat sich aber durch die Popularität zu einer eigenen Sportart entwickelt. Beim Football gibt es rund 700 verschiedene Anwendungsarten der Regeln. Daher wird der Sport auch gerne „Rasenschach“ genannt. Und genau aus diesem Grund ist dieser Sport auch so beliebt bei Sportwetten Fans. Folgend ein paar der gängigsten Wettoptionen im American Football:

Auf den Sieger

Dieser Wette bedarf es wohl keiner großen Erklärung. Denn wie der Name bereits erwähnt, wird hier einfach auf den Sieger des Spiels gewettet. In der Regel wird diese Wettoption als 2-Weg-Wette gestaltet, sodass es keine Rolle spielt, ob es eine Verlängerung gibt oder nicht.

Die Über-Unter-Wette

Diese Wette bietet mehrere Möglichkeiten. Zum einen kann man auf die Gesamtpunktzahl eines Spiels wetten, das heißt auch auf die Anzahl der Punkte je Viertel oder je Hälfte eines Spiels als auch auf die Anzahl von Punkten der jeweiligen Mannschaften. Diese Art der Wette wird so ziemlich bei jedem Wettanbieter angeboten.

Wer erzielt zuerst eine bestimmte Punktzahl?

Wer sich ausreichend erkundigt hat und über gute Informationen der jeweiligen Mannschaften verfügt, kann seine Wette darauf setzen, dass eine Mannschaft zu einem gewissen Zeitpunkt, vor der anderen Mannschaft eine bestimmte Punktzahl erzielt. Die Quoten für diese Art von Wetten sind sehr gut und daher auch äußerst beliebt.

3. Basketball

Basketball ist eine der beliebtesten US-Sportarten überhaupt und setzt sich auch hierzulande immer mehr durch. Selbst in China oder auf den Philippinen zählt Basketball mittlerweile zu den beliebtesten Sportarten. Gerade auf Schulhöfen oder Freizeitplätzen finden man immer mehr Basketballkörbe, welche Kinder als auch Erwachsene nutzen können, um sich einen Ausgleich zu schaffen. Doch nicht nur als aktiven Freizeitausgleich bietet diese Sportart eine Menge Spaß. Denn auch im Bereich der Sportwetten hat der Basketball sich mittlerweile gut etabliert und bietet eine Menge Wettoptionen, für diejenigen, welche den Sport lieber beobachten, als selbst mitzumachen. Folgend die gängigsten Wettoptionen im Basketball:

Auf den Sieger

Auch hier gibt es natürlich wieder die klassische Wette auf den Sieger eines Spiels. In der Regel bieten die meisten Wettanbieter hier aber nur 2-Weg-Wetten an, da es beim Basketball eigentlich kein Unentschieden gibt. Bei paar einzelnen Anbietern kann man über eine 3-Weg-Wette allerdings auch auf ein Unentschieden setzen. In diesem Fall wird einfach die Punktzahl gewertet, welche ohne Verlängerung am Ende eines Spiels angezeigt wird. Ganz egal, was in der Verlängerung noch passiert.

Auf ein doppeltes Ergebnis

Diese Wette sollte nicht mit der Wettoption „doppelte Chance“ verwechselt werden. Denn hierbei geht es darum, darauf zu wetten, wie das Ergebnis nach dem zweiten Viertel (Halbzeit) steht und wie es zum Ende des Spiels steht. Die Wette ist daher sehr beliebt, weil es häufig sehr gute Quoten bei relativ niedrigem Risiko gibt.

Ungerade, gerade Gesamtpunktzahl

Die Wette ist sehr simple. Hierbei wird ganz einfach darauf gewettet, ob die Gesamtpunktzahl am Ende gerade oder ungerade sein wird. Doch auch, wenn diese Wettmöglichkeit sehr beliebt ist, muss man dazusagen, dass hier lediglich das Glück eine Rolle spielt. Daher sollte darauf geachtet werden, diese Art der Wetten nicht allzu häufig zu setzten, sondern eher als Spaßwette zu betrachten.

4. Boxen

Auch, wenn der Sport Boxen zu einem der beliebtesten Sportarten zählt, scheiden sich die Geister hier noch mehr, als bei anderen Sportarten. Die einen verfolgen fast jeden Kampf und die anderen können einfach nicht nachvollziehen, warum es als Sport zählt, sich gegenseitig bis zur Bewusstlosigkeit zu verprügeln. Ganz so ist es allerdings nicht. Denn auch wenn man den Eindruck vermittelt bekommt, es geht nur darum, den anderen K. o. zu schlagen, muss man erwähnen, dass dieser Sport, genau wie alle anderen, durch strikte Regeln geordnet ist. Und im Bereich der Sportwetten ist das Boxen mittlerweile ebenfalls ganz oben mit dabei. Denn die spannenden Kämpfe bieten eine Menge Futter für Wettbegeisterte und besitzen daher eine tolle Möglichkeit auf ansprechende Gewinne. Hier die gängigsten Wettoptionen im Bereich des Boxens:

Auf den Sieger

Das Wetten auf den Sieger ist beim Boxen besonders beliebt, da hierbei eine 50/50 Chance besteht und sich das Risiko zu verlieren in Grenzen hält. Und auch, wenn beim Boxen eigentlich ein Unentschieden möglich ist, wird dieses beim Wetten im Regelfall nicht mit angeboten. Im Fall eines Unentschieden wird das eingesetzte Geld daher rückerstattet.

Auf den Kampfausgang

Neben der Wette auf den Sieg kann beim Boxen aber auch auf den Ausgang des Kampfes gesetzt werden. Das heißt, man setzt darauf, ob ein Kampf zum Beispiel nach Punkten endet oder, ob ein K. o. der Grund für das Aus eines Kampfes ist. Des Weiteren kann hierbei daraufgesetzt werden, wer den Kampf, wie gewinnt.

Rundenwette

Bei dieser Wette wird darauf gewettet, in welcher Runde ein bestimmtes Ereignis eintritt.
Das waren nun einige der beliebtesten Wettsportarten und hier lassen sich hilfreiche Informationen zu einem der beliebtesten Sportwettenanbieter finden.

Kommentare

Kommentare sind geschlossen.