Die 5 besten Weihnachtsgeschenke für Spieler

Jetzt beginnt sie wirklich, die Jagd nach den besten Weihnachtsgeschenken 2021. Wer bis jetzt noch nicht aktiv wurde beim Suchen, der könnte womöglich Pech haben, wenn er dann weiß, was er besorgen möchte und aufgrund von Lieferengpässen, die es weltweit gibt, vor leeren Regalen steht bzw. wenn das Produkt seiner Wahl auch in den größten Online Shops vergriffen ist. Besonders betroffen von Lieferengpässen ist die Elektronikindustrie. Alles, was Halbleiter braucht, wird das zu spüren bekommen. Der eine früher, der andere später. Weil die Spieler unter uns in den allermeisten Fällen mit Elektronik zu begeistern sind, könnte das Beschenken heuer besonders haarig werden. Deshalb werfen wir einen Blick auf die besten Weihnachtsgeschenke für Gambler und andere Spieler.

Außer Konkurrenz: Das beste Geschenk kommt vom Online Casino selbst

Das beste Geschenk kommt vom Online Casino. Nämlich dann, wenn es ein Online Casino ohne Limit ist. Dann fallen die derzeit üblichen und teils vorgeschriebenen Grenzen von 1 Euro je Spiel oder etwa 1.000 Euro Umsatz. Diese Online Casinos ohne Limit erlauben mit ihren üppigen Boni viel höhere Einsätze und ermöglichen somit auch viel größere Gewinne – Glück natürlich vorausgesetzt. In einem solchen Casino können Sie als Spieler damit rechnen, einen satten Weihnachtsbonus abzukassieren. Dieser umfasst entweder eine stattliche Summe Bonusgeld oder ein Freispielpaket, das sich sehen lassen kann. Darauf freut sich jeder Spieler. Damit kann sich jeder auch ein Stück weit selbst bescheren. Doch nun zu einigen Geschenken, die jedem Zocker Freude machen dürften.

Unser Platz 5: Ohrringe in Form einer Spielkarte

Zugegeben ist dieses kein Unisex-Geschenk. Die wenigsten Männer würden sich über Ohrringe freuen, die wie tropfenförmige Spielkartensymbole aussehen. Die spielende Frau hingegen wird nichts dagegen einzuwenden haben, wenn sie beim nächsten nächtlichen Ausflug in ein Casino zum kleinen Schwarzen ein bezauberndes Paar Ohrringe aus Gold mit den roten und schwarzen Symbolen Herz – Pik – Kreuz – Karo trägt. Die Frau von Welt bekennt an dieser Stelle Farbe. Sie weiß also, wo es im Casino lang geht.

Unser Platz 4: Poker-Socken

Wir geben zu, dass Socken nicht gerade als Traumgeschenk durchgehen. Dennoch werden sie immer wieder verschenkt. Genauso übrigens Krawatten. Im Falle von Poker-Socken oder Casino-Krawatten ist die Sachlage aber ein bisschen anders. Viele sehen in diesen hübschen Accessoires nämlich Glückssymbole und deshalb werden sie gern im Casino getragen. Es braucht eben nur die dazu passende Kleidung. ?er sich damit nicht in der Öffentlichkeit zeigen möchte, kann sie immer noch beim privaten Spieleabend zuhause tragen. Soviel Spaß muss schließlich sein.

Unser Platz 3: Halsketten mit Karten als Anhänger

Ob Silber oder Gold, Gelbgold, Roségold oder Weißgold – das ist Ihnen überlassen. Aber Halsketten werden von beiden Geschlechtern getragen. Material und Farbe müssen einfach zum Budget und zum jeweiligen Typ passen. Wer noch nie etwas in Roségold trug, wird vielleicht nicht ausgerechnet an dem Punkt damit anfangen, eine Kette mit einer Spielkarte als Anhänger in Roségold zu tragen. Darauf sollte man vielleicht ein wenig Rücksicht nehmen. Aber ansonsten sind diese Ketten wirklich schön anzusehen. Und wer sich zu seiner Leidenschaft, dem Pokern, Blackjack oder einfach Casinospielen bekennt, wird seine Freude damit haben. Gut möglich, dass es inzwischen auch ein Charm für die heiß begehrten Pandora Arm- oder Halsketten gibt, das entweder eine Spielkarte oder ein Paar Würfel zeigt. Auch das wäre eine gelungene Überraschung für einen Spieler mit Leib und Seele.

Unser Platz 2: Ein Pokerset ist ein Muss für den Fan

Sollte Ihr Liebster ein begeisterter Anhänger von Roulette sein und Poker eher meiden, wird das vielleicht nicht das Seine sein. Aber wer dem spannenden Kartenspiel mit den vielen Spielvarianten zugeneigt ist, freut sich gewiss über ein Pokerset. Es gibt wunderschöne Pokerkoffer aus Aluminium. Sie sind mit allem gefüllt, was zum Poker gehört. Dazu reichlich Spieljetons und natürlich Poker-Decks. Das Schöne daran ist, dass dieses Set nicht nur dem Beschenkten Freude macht. Denn dadurch wird selbst in Corona bedingten Lockdownzeiten ein Spiel in heiterer Runde möglich. Einfach die Nachbarn zusammentrommeln, einen Schnelltest machen, um sicher zu sein, Pokerkoffer öffnen, Getränke bereitstellen und los geht’s. So verlegt man das Casino einfach zu sich nach Hause. Der Spaß ist vorprogrammiert. Wenn mehrere Leute zusammenlegen und irgendwer auch noch einen Pokertisch für unterwegs geschenkt bekommt, fehlt nichts mehr zum Glück. Dann nimmt man wie im Casino an der richtigen Stelle Platz, hat u.a. die Felder für Texas Hold’em aufgemalt… Perfekt!

Unser Platz 1: Ein Roulette-Set

Kaum jemand meidet Roulette im Casino oder im Online Casino. Warum? Weil es einfach zu spielen ist, annähernd faire Quoten bietet und ein überschaubares Risiko darstellt. Bei Freunden von Casinos darf deshalb ein Roulette-Set nicht fehlen. Dazu zählt ein guter Zylinder, in den man die Kugel wirft. Und es braucht einen Spieltisch mit allen Feldern, die Roulette ausmachen. Abhängig von der Variante bietet es diverse Zusatzwetten wie Orphelins oder Zero-Game oder das Spiel mit Nachbarn oder dergleichen an. Welche Variante Sie verschenken sollen? Die, die der Beschenkte am liebsten mag. Jede ist irgendwo erhältlich. Natürlich braucht es auch Spielchips und den Schieber für den Croupier, vielleicht noch eine (digitale) Anzeigetafel für die letzten Zahlen…

Jetzt muss man nur noch eine Einladung bei Freunden aussprechen, genügend Getränke einlagern, Pizza bestellen, dann kann es losgehen. Mit Roulette bringt man sogar den Silvesterabend im Nu hinter sich. Vom Abendessen bis zum mitternächtlichen Feuerwerk wird die Zeit verfliegen. Weil Roulette einfach DAS Casinospiel schlechthin ist, ist auch ein Roulette-Set unser Platz 1 unter den Weihnachtsgeschenken.

Kleine Abwechslung von Casinospielen? Dann eine Dartscheibe

Wir wissen, dass Darts nicht unbedingt zu den Casinospielen zählt und deshalb läuft dieses Geschenk ein wenig außer Konkurrenz. Aber es geht darum, sich bei einem nicht minder spannenden Spiel zu duellieren. Es gibt haufenweise Spielmodi, die man ausprobieren kann. Das Zubehör ist überschaubar, was die Kosten angeht. Außer Pfeile, Reservespitzen und ausreichend Getränke braucht man nichts. Okay, einen Nagel, damit man die Scheibe an der Wand aufhängen kann – im richtigen Abstand und in der richtigen Höhe versteht sich. Wir betrachten Darts als kleine Gegenleistung für denjenigen, der zwar mit einem Casinospiel beschenkt wurde, dessen Partner:in aber kein großer Casinofreund:in ist. Mit Darts kann man auch ihn oder sie begeistern.

Kommentare

Kommentare sind geschlossen.