Coca-Cola Zero koffeinfrei – „Yoga“ (Echter Geschmack. Zero Zucker. Zero Koffein.)

Mir ist aufgefallen, dass so gut wie jeder Softdrink entweder Zucker und/oder irgendwelche aufputschenden Substanzen wie Koffein oder Taurin beinhaltet, was tagsüber okay ist, gerade für die jüngere Generation, welche die Nächte besonders in den Sommermonaten gerne mal etwas später werden lässt. Doch was, wenn man mal einen Abend nicht auf großer Party eingeladen ist, wenn man einfach mal chillen und die Füße hochlegen möchte? Bei mir ist Koffein nach 18.00h immer schon eine sehr riskante Sache, vor 2.00h werde ich dann einfach nicht müde. Darüber hat man sicherlich auch bei Coca-Cola nachgedacht, jetzt gibt es nämlich brandneu die „Coke Zero koffeinfrei“ – kein Zucker (also keine Kohlenhydrate yo!) und kein Koffein, dennoch: Coke. Im Ausland (z.B. Frankreich, Spanien, Holland) gibt es die Coca-Cola Zero koffeinfrei schon länger, man hat nämlich herausgefunden, dass 38% des gesamten alkoholfreien Getränkevolumens zu Hause und am Abend konsumiert werden. Und das geht so – mit Yoga:

„Watch the new Coca Cola „Coke Zero Caffeine Free“ Yoga commercial 2013″



Clip:

[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=BdwBwZxma7A[/youtube]
___
[In Kooperation mit Coca-Cola]

Kommentare

4 Antworten zu “Coca-Cola Zero koffeinfrei – „Yoga“ (Echter Geschmack. Zero Zucker. Zero Koffein.)”

  1. Andi Barz via Facebook sagt:

    Cola Zero ohne Koffein…was kommt als nächstes !?! :D

  2. Karo Le via Facebook sagt:

    Zero Farbstoff? Ich sag nur Crystal Pepsi…

  3. Karo Le via Facebook sagt:

    Zero Farbstoff? Ich sag nur Crystal Pepsi…

  4. Hater sagt:

    Auch frei von Aspartam?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.