Sponsored: Castrol präsentiert – Castrol Edge Titanium Challenge #Virtualdrift

In einer weltweit einmaligen Challenge vereint Castrol EDGE aktuell Videospiel-Technologie mit realen Fahrerlebnis: Der Formula Drift Fahrer Matt Powers bekommt hier in seinem Roush Stage 3 Mustang, ein hochmodernes Oculus Rift Kit 2 Headset verpasst, wodurch er nichts mehr von der ihn umgebenden Wirklichkeit um ihn herum wahrnimmt und den Weltklasse-Fahrer vollständig in eine sich rapide ändernde, virtuelle 3D-Welt eintauchen lässt! Hier kommen ein umgebautes Fahrzeug und Virtual-Reality-Technik auf nahezu perfekte Weise zum Einsatz, sodass eine computer-generierte Welt in Echtzeit auf die Bewegungen von Fahrer und Wagen reagiert. Die Challenge war Teil der Castrol EDGE Titanium Challenge, einer Serie von spektakulären Herausforderungen, die Fahrer und Maschine zusammenbringen und die Grenzen des Machbaren überschreiten. Ermöglicht wurde dies durch die Stärke von Castrol EDGE mit TITANIUM FSTTM – dem bisher technologisch fortschrittlichsten und stärksten Öl von Castro. Am Besten macht Ihr Euch anhand des hier folgendes Clip mal ein eigenes Bild von der einmaligen Aktion. Viel Spaß damit:

„Virtual Drift war das bisher aufregendste und anspruchsvollste Erlebnis meines Lebens. Ich fand nicht nur meine Einbeziehung in den Testprozess der nächsten Spiele-Generation fantastisch, sondern auch die Möglichkeiten für den Motorsport im Allgemeinen absolut überwältigend. Ich musste mich auf meine Instinkte und den Wagen verlassen, während die Stärke von Castrol EDGE im Motor mir die Gewissheit gab, dass der Wagen seine Höchstleistung erreichen würde.“ – Formula Drift Fahrer Matt Powers

Clip:

___
[In Kooperation mit Castrol]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.