„Bonjour“ – A lazy Afternoon with Laya Rogier in a Charming Parisien Flat

Etwas willkommenes Eyecandy zum Ende einer langen Arbeitswoche bekommen wir heute von unseren Nachbarn aus Paris serviert. Für das C-Heads-Magazin trafen sich Fotograf Jules Dalod-Danes und Model Laya Rogier kürzlich in einem traumhaften Apartment ganz in der nähe des L’Arc de Triomphe. Die beiden Franzosen haben ihre Zelte nach Stops in den USA und London mittlerweile wieder in der Hauptstadt der Französischen Republik aufgeschlagen. Der Kontakt zwischen Model und Fotograf kam übrigens via Instagram zustande (@julesdaloddanesiphoto & @laya_rogier), worüber Jules Dalod-Danes das Folgende zu berichten hat: „We shot this series in a charming Parisien flat close to l’Arc de Triomphe. Laya is french and has been living in the US a while. But she came back a month ago. I have been living in London but now I am back in Paris aswell. We met via instagram and when we first taleked we started in english before we realised that we are both french.“ Einige Highlights des gemeinsam verbrachten Nachmittags in der Stadt der Liebe lassen sich direkt hier unten in Augenschein nehmen. Just have a look + Happy Friday:

What a wonderful collaboration. French photographer and sytlist Jules Dalod-Danes teamed up with stunning model Laya.


[via C-Heads]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.