BLOOOM Award by WARSTEINER 2014 – Contest for Young Creatives (Info + Clip)

bloom_award_2014_ankuendigung_01

Ich hab‘ schon wieder richtig Bock auf die diesjährige ART-FAIR und den BLOOOM Award bei Warsteiner, welcher am 23.10.2014 verliehen wird und für welchen man sich seit dem 01. April und noch bis zum 31. Juli hier bewerben kann – was Ihr auf jeden Fall tun solltet, wenn Ihr Kunst macht. Ich war in den letzten beiden Jahren vor Ort (Recap 2012 | Recap 2013) und kann beide Veranstaltungen uneingeschränkt empfehlen, für Künstler und für Kunst-interessierte, was geileres gibt es hierzulande nicht, I mean that.

bloom_award_2014_ankuendigung_02

Im Letzten Jahr gab es mehr als 1.100 Bewerbungen aus 55 Nationen, aufgrund des enormen Zuspruchs ist der BLOOOM Award by WARSTEINER inzwischen zu einem globalen Kunst- und Kreativwettbewerb gewachsen. Gesucht werden auch für 2014 Kreative, die an den Schnittstellen zwischen Kunst und Kreativwirtschaft arbeiten und mit ihrer Kunst die Grenzen zwischen bildender und darstellender Kunst, Design, Musik, Mode, Urban Art, Werbung oder Filme verschwimmen lassen. Euer Ding? Dann hier anmelden und Euren Kram vorstellen, es gibt wie immer dicke Preise, der erstplatzierte bekommt u.a. eine einjährige Mentorenunterstützung durch ein Jurymitglied, eine Reise nach Miami zur Art Basel Miami Beach und eine Kreativförderung in Höhe von 1.500€!

bloom_award_2014_ankuendigung_03

Die Jury für 2014 steht auch schon fest:

bloom_award_2014_ankuendigung_07

Mit dabei sind (v.l.n.r.) der Fotograf Olaf Heine, der bekannt ist für seine detaillierten, sorgfältig inszenierten fotografischen Porträts von Musikern, Schauspielern, Sportlern und Autoren wie Iggy Pop, Coldplay, Radiohead, Don Cheadle, Thomas Kretschmann, Dirk Nowitzki, Thierry Henry, Bret Easton Ellis und TC Boyle. Außerdem der Autor und Kurator Robert Kaltenhäuser, Experte für aktuelle, experimentelle Graffitikunst(„BeyondStreetart“, „d’Raw – International Drawing Showcase“, „Urban Avantgarde Bangalore“ und „Zelle Asphaltkultur – Wir stehen bereit“). Dazu kommen wie ich in den letzten Jahren Catharina Cramer, Schirmherrin und Geschäftsführende Gesellschafterin der Warsteiner Gruppe, Yasha Young, Museumsdirektorin und freie Kunstjournalistin und natürlich Walter Gehlen, Direktor und künstlerischer Leiter der ART.FAIR und BLOOOM.

bloom_award_2014_ankuendigung_04

Also unbedingt den Termin notieren, 23.10.-27.10. in Köln, dieses Jahr übrigens in einer noch größeren Location, nämlich auf dem Gelände der Kölnmesse – man hat da nochmal einen ordentlichen Sprung gemacht, was mich wirklich nicht wundert. Unten haben wir noch einmal den Mood-Clip aus 2013 für Euch – viel Spaß und: kommt rum!!

bloom_award_2014_ankuendigung_05

„Unter großem Beifall nahm Igor Simic aus Serbien den BLOOOM Award by WARSTEINER 2013 am Mittwochabend in Köln aus den Händen von Warsteiner-Chefin Catharina Cramer entgegen. Der serbische Künstler überzeugte die Jury mit seiner außergewöhnlichen Video-Arbeit „The Thinker In The Supermarket“. Als diesjähriger Preisträger darf Igor Simic, dessen Arbeit ebenfalls Teil der „Official Selection“ des Edinburgh Film Festivals 2013 ist, sich über eine einjährige Mentorenunterstützung eines Jurymitglieds und eine Reise zur Art Basel Miami Beach freuen. Auch der Zweitplatzierte Alexander Becherer aus Deutschland war überaus glücklich. Für seine faszinierende Installation „Paratropolis“ erhält er eine Reise für zwei Personen zur Art Paris, sowie eine Ausstellung in einer deutschen Galerie. Der dritte Platz geht in diesem Jahr nach Belgien.

bloom_award_2014_ankuendigung_06

Clip:

Pin It

Facebook Comments:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Be-tag'te öffentliche Toiletten [12 Bilder]
Streetart fusing with Nature (10 Pictures)
NISSAN kreiert das erste Graffiti mit dem 100% elektrischen #NISSAN #LEAF in Hamburg & London
Awesome 3D Air Jordan Puzzle by London-based Designer Yoni Alter
"Critters" - Tattoo Artist Josh Peacock aus Cambridge entwirft großartige Comic-Monster