Astra Rakete – Geht tierisch ab! #AbGehts #AstraRakete

Tierisch, Digger, tierisch! Die Herrschaften von Astra haben ein neues Bier – oder Trinkobjekt, wie man auf St. Pauli sagt – kreiert und zelebrieren den Launch mit einem sagenhaft guten Kampagnen-Video. Das neue Bier nennt sich „Astra Rakete„, verfügt über mittelroughe 5,9% Vol und wurde mit spritzigem Citrus-Vodka-Flavor angereichert. Von dem was passiert, wenn dieser kosmische Partytreibstoff serviert wird, kann man sich sehr schön in diesem Video überzeugen – es wird, wie eingangs schon erwähnt, tierisch.

Umgesetzt wurde die Produktion von der Kreativagentur Philipp und Keuntje, die auf Hunde, Katzen, Schildkröten und Vögel als Protagonisten gesetzt haben. In einer kleinen Hamburger Bar wird nämlich das neue Astra Rakete ausgeschenkt, dazu gibt es freshe Electromucke von Kowe Six und Tobi Tobsen aka „Moonbootica“ und es wird Niemanden verwundern, dass vor Ort ausgerastet wird. Wie sich das ganze darstellt, solltet Ihr in diesem Video selbst herausfinden, weiter unten haben wir auch noch das offizielle Plakat mit dem Hamburger Urgestein Inkasso-Henry für Euch – Astra. Was dagegen?

„Unbekanntes Trinkobjekt im Anflug, Konfettikanonen geladen: Astra Rakete ist der neue Partykracher mit 5,9% vol., aromatisiert mit spitzigem Citrus-Vodka. Jetzt gibt’s für alle Feierwütigen den kosmischen Partytreibstoff – darauf fliegen nicht nur Astranauten!“

(Plakat mit Kiez-Urgestein Inkasso-Henry)

Video:

[youtube]https://youtu.be/k-EKQ5djP38[/youtube]
___
[In Kooperation mit Astra]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.