„8Bit Hip Hop“ – Daily Illustrations Inspired by Hip Hop Culture from Chris Hurtt

„I’ve got 99 problems but 8-bit ain’t one“ so bekanntlich das Motto des Grafik-Designers A.Mulli aus Manchester/UK. Für seine fortlaufende Serie „Pick Ur Pixels“ hat der Engländer seine Favo-Rapper wie z.B. Tupac & Biggie, Kanye West, Jay Z, Nas, Eminem, Snoop Dogg, Kendrick Lamar, Action Bronson, Schoolboy Q oder NWA durch den 8Bit-Wolf gedreht. Zu Anfang des letzten Jahres haben wir einige Arbeiten des Künstlers an dieser Stelle präsentiert. Auch Chris Hurt trägt viel Liebe für Hip Hop und 8Bit-Art im Herzen und serviert auf seinem Instagram-Account: @8bithiphop täglich neue Illustrationen aus dem Bereich der Hip Hop-Kultur. Zu sehen bekommen wir dort diverse Artists, Fashion-Items, MPC’s und viele weitere Whatnots im 8Bit-Design. Einige Beispiele aus seinem kreativem Output lassen sich direkt hier unten checken. Have fun:

Check out the daily illustrations by artist Chris Hurtt, who transformed his favorite Rapstars like Tupac & Biggie, Kanye West, Jay Z, Nas, Eminem, , Kendrick Lamar or NWA into 8Bit-Pixel Art.


[via klonblog]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.