24 Stunden in Hamburg: Die besten Sightseeing- und Erlebnistips in der Hansestadt

Wer liebt diese Stadt nicht: Hamburg, oder ganz genau die „Freie und Hansestadt Hamburg“, ein Stadtstaat und ein Land der Bundesrepublik Deutschland. Der amtliche Name geht auf die Geschichte Hamburgs als Freie Reichsstadt und als führendes Mitglied des Handelsbundes der Hanse zurück, mit knapp 1,8 Millionen Einwohnern ist Hamburg nach Berlin die zweitgrößte Stadt Deutschlands, die Metropolregion Hamburg hat sogar über fünf Millionen Einwohner. Der Hamburger Hafen ist einer der größten Umschlaghäfen weltweit und macht Hamburg zusammen mit seinem internationalen Flughafen zu einem der bedeutendsten Logistikstandorte in Europa. Doch was hat Hamburg wirklich zu bieten, was kann man unternehmen, wenn man gerade mal einen Tag zu Gast ist? Hier haben wir ein paar absolute Pro-Tips für Euch.

Große Lichterfahrt durch den beleuchteten Hafen

Gehen Sie auf große Lichterfahrt und fahren Sie ca. 90 Minuten durch den beleuchteten Hamburger Hafen. Lassen Sie sich vom romantischen Lichtermeer verzaubern und bewundern Sie die Highlights der Stadt vom Wasser aus. Selbstverständlich führt der Weg an der Hamburger Elbphilharmonie vorbei, dem neuen, traumhaften Wahrzeichen der Hansestadt.

St. Pauli – „Sex & Crime Rundgang“ ab 18 Jahren

Erkunden Sie das Rotlichtviertel Hamburgs bei diesem ereignisreichen Rundgang zum Thema „Sex & Crime“ auf St. Pauli. Hören Sie Anekdoten und Details über das Leben und Lieben in diesem Bezirk und besuchen Sie die Ritze und den Boxkeller. Sie haben sich immer schon gefragt, wo die klassischge Kiez-Schelle verteilt wurde? Nun, hier erfahren sie es.

Elbphilharmonie Führung: Vom Skandal zum Wunder

Wo wir doch gerade erst von ihr gesprochen haben: entdecken Sie die legendäre, neue Elbphilharmonie Plaza in Hamburg und erfahren Sie von Ihrem Tourguide alles über die bewegte Geschichte des Baus und die Kosten, außerdem noch weitere, herrliche Anekdoten und Insiderinformationen. Es lief nicht alles so kugelrund bei der Erstellung des neuen Wahrzeichens, befragen Sie dazu gerne einmal die Bürger Hamburgs. Am Ende waren dennoch alle Seiten zufrieden und mittlerweile ist die „Elphi“ gar nicht mehr wegzudenken.

In der HafenCity: 3-stündige Food-Tour inklusive Besuch Speicherstadt

Verbinden Sie eine Verkostungstour durch die Hamburger HafenCity mit einem Besuch der Speicherstadt. Genießen Sie in bis zu 5 großartigen Restaurants verschiedene, internationale Verkostungen. Letztlich bleibt es Ihnen überlassen, wieviel Sie essen und was Sie sich hier alles anschauen möchten, eine Sache ist auf jeden Fall klar: an einer vergleichsweise großen Auswahl hapert es hier nicht.

Tour im Comedy-Bus auf Deutsch

Erleben Sie erstklassige Comedy auf Hamburgs rollender Stand-Up-Bühne. Fahren Sie im weißen Spaßmobil durch die Stadt und sehen Sie die Reeperbahn, St. Pauli, den Hamburger Hafen, den Michel, den König der Löwen, den Fischmarkt oder die HafenCity. Durch den Abend führen aus Funk und Fernsehen bekannt Comedians, lassen Sie sich einfach überraschen.

Hostels in Hamburg

Du bist in Hamburg gelandet und suchst jetzt noch nach einer Unterkunft? Du suchst zum einen schicke und zum Anderen billige Hostels in Hamburg, die nicht nur durch ihren Preis, sondern auch ihr besonderes Ambiente bestechen? Dann könnt Ihr Euch hier bei Expedia.de einfach einmal umschauen, denn seien wird doch einmal ehrlich: Bei einem günstigen Hostel in Hamburg sollten wir uns allen voran über ein sauberes Bett und die ideale Location freuen, um den Tag und natürlich auch die Nacht zu genießen. Von dieser Stelle aus wünschen wir Euch allen eine fantastische Zeit in Hamburg und denkt daran: „in Hamburg sagt man Tschüss„.

Kommentare

Kommentare sind geschlossen.