WHUDAT in Hamburg @ Kendrick Lamar, Hosted by 25hours No1 Hotel (12 Pictures + Clip)

Vergangenes Wochenende war es endlich soweit. Kendrick Lamar sollte einen Zwischenstop im Übel & Gefährlich in Hamburg einlegen und da wir uns das natürlich nicht entgehen lassen konnten/wollten, war klar: es wird Zeit für das erste WHUDAT LinkUp. Das 25hours No. 1 in Hamburg zeigte sich dabei als äußerst großzügiger Gastgeber, so stellten sie uns doch direkt ihr gesamtes Guesthouse zur Verfügung, inklusive eigener Küche, zwei geräumigen Suiten (ratet mal wer die größte Suite für sich beanspruchte), sowie 3 Einzelzimmern mit Balkon.

Nach dem ein oder anderen Astra sollte Kendricks große Stunde schlagen; jep, das Konzert ging leider wirklich nur eine Stunde, aber das war auch schon der einzige Kritikpunkt der Veranstaltung. Von Anfang bis Ende überzeugte Kendrick sowohl stimmlich als auch was seine Entertainment-Fähigkeiten betrifft und lieferte genau das ab, was man sich erwartete hatte. All killer, no filler. Anschließend zogen wir noch weiter ins Grünspann, um gemeinsam mit den Orsons zu rocken und den Abend leicht angetüddert ausklingen zu lassen (Beteiligte wissen Bescheid oder auch nicht mehr…). War im Nachhinein betrachtet ein mehr als legendärer Abend, mit einer grandiosen Unterkunft, einem bestens aufgelegten Kendrick, sowie vor allem einer derben Crew. So werden wir in Zukunft wohl des Öfteren noch ein paar weitere Städte gemeinsam unsicher machen. Watch out!

Nach dem Jump bekommt ihr noch einige Impressionen, sowie einen ausführlichen Onetake (!) 25hours Hotel-Check mit Olanski und MC Winkel in den Hauptrollen und sogar einem kurzen Belly Off Zwischenstand – Enjoy.

“Watch the WHUDAT Crew rocking the 25hours Hotel in Hamburg.”

whudat_25h hotel_1

whudat_25h hotel_3 Kopie

whudat_25h hotel_4 Kopie

IMAG1167

More pics on page 2 – click below!

Pin It

Seiten: 1 2


5 Meinungen! Sag was oder setz einen Trackback

  1. DAT_PMF Reply to this comment

    Bin Ende Januar bei Kendrick in Stuttgart gewesen, dort ging das Konzert auch nur so 1h20, aber da gabs wohl irg. nen Zwischenfall.. er musste 2 ma während des konzerts backstage gehen, und meinte dann eben beim 2ten mal nur ins micro ” no matter how big this gets, I’ll come back..”, was er aber dann nichmehr is..Lichter an..Konzert aus! :D

  2. Schade das die anderen Jungs nicht zu Wort kommen. ;)

  3. @Pascal: Du, die wollten gar nicht! :)

  4. Hab ich mir gedacht! :) ;)

  5. tomtanic Reply to this comment

    Wie heißt dieser Superman Mix am ende ?

Trackback / Ping

Gib Deine Meinung zu “WHUDAT in Hamburg @ Kendrick Lamar, Hosted by 25hours No1 Hotel (12 Pictures + Clip)” ab!

Sponsors:

Follow WHUDAT:

Sponsors: