„Walking City“ – Architecture + Evolution + Movement (Clip)

walking_city_01

Großatige Animation von ‚Universal Everything‘, die eine im schlichten Farbton gehaltenen Figur vor einem ebenso schlichten Hintergrund spazieren lässt. Die Figur heißt „Walking City“ und genau das passiert hier. Inspiriert wurden die Macher von der Avantgarde-Architektengruppe „Archigram“, die in den 60er Jahren für ihr futuristisches Design bekannt waren und 1963 in London sogar einmal eine Ausstellung mit dem Titel „Living Cities“ hatten. Die Zeichen der damaligen Zeit verwandeln sich in ein(r) bewegenden Skulptur – Architecture + Evolution + Movement:

„Referencing the utopian visions of 1960’s architecture practice Archigram, Walking City is a slowly evolving video sculpture. The language of materials and patterns seen in radical architecture transform as the nomadic city walks endlessly, adapting to the environments she encounters.“

walking_city_02

walking_city_03

walking_city_04

Walking-City2

Clip:


___
[via notcot]

Pin It

Facebook Comments:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Landscapes: Volume 3 by Dustin Farrell (Clip)
Modern Wilderness: Heartbreaking Photos of Animals Stuck in Zoos (12 Pictures)
Überwachungsstaat - Was ist das? (Clip)
Skateboarding: HUF in New York (Clip)
NISSAN kreiert das erste Graffiti mit dem 100% elektrischen #NISSAN #LEAF in Hamburg & London