Unser Weihnachtsgeschenk – für Sonntag!

Die ganze Nacht hart gearbeitet, die Arrangements live eingespielt, gesungen (!), geadlipped, gemischt und gefeilt, damit es ist, was es ist:

Immer wieder Sonntags“ – in einer weihnachtlich, akustisch schmooven Version! Heute exklusiv bei whudat.de zum kostenlosen Download:

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


(direkt, für Eure MP3-Player)

… was sind Gürtel & Jockel (Büro am Strand) nur für Musiker! Achtet bitte auf alle Feinheiten, ganz besonders auf die Streicher-Arrangements nach meinem Part. Cover für die Single (weitere Überschung!) folgt im Laufe des Tages. Und schonmal ein kleiner Hinweis: Am 27.01.2007 werden wir im Rahmen einer Lesung in Hambuach genau diese Version am Flügel, mit Gitarre und Schellenring zum Besten geben. Weitere Infos folgen.
One love.

[Edit]
Hier ist es, das Cover für die „Immer wieder Sonntags“-CD. Artwork – unschwer zu erkennen – vom großartigen Jojo/Beetlebum

Klick hier für die große Version
Vielen Dank, Jojo! Hast‘ Dich wieder mal selbst übertroffen!

Pin It

Facebook Comments:

Kommentare

86 Antworten zu “Unser Weihnachtsgeschenk – für Sonntag!”

  1. der nervende Besserwisser sagt:

    Pssst! (ad libitum; ich dachte früher aber auch immer, das bezöge sich auf Lippen. :)

    AntwortenAntworten
  2. Seufz, ich bin gerührt, was für ein Weihnachtsgeschenk, danke danke danke.

    AntwortenAntworten
  3. und ja, ich konnte nicht bis Sonntag warten…

    AntwortenAntworten
  4. gürtel sagt:

    @gerhard: wir bitten sogar darum, gerhard!!! ;)

    AntwortenAntworten
  5. Se sagt:

    Wow, ich bin begeistert! Die Akustik-Version gefällt mir noch besser als der Radio Edit… Respekt! Btw, gab’s vom Original eigentlich auch ’ne MP3-Version oder hab‘ nur ich die hier nicht gefunden?

    AntwortenAntworten
  6. Se sagt:

    Ha, das kommt davon, wenn man sich zuerst das Lied anhört und dann erst auf’s Video klickt… Argh! Naja, dann warte ich mal geduldig…

    AntwortenAntworten
  7. klip sagt:

    Sehr, sehr gut!
    Begeisterung pur.

    AntwortenAntworten
  8. Grimp sagt:

    Großes Tennis – Mein Respekt an Euch alle. Mercié für das feine X-Mas Geschenk.

    AntwortenAntworten
  9. […] Passende Musik: Zieht euch die Akustik-Version von Immer Wieder Sonntags. […]

  10. Gerhard sagt:

    @ gürtel: Geht klar, gonna spread the word… :-D

    AntwortenAntworten
  11. Talia sagt:

    Och, is das schöööööön.
    Die männliche, rauhe Stimme im Refreng macht mir Gänsehaut :-)

    AntwortenAntworten
  12. […] The Clash – London Calling Joe Strummer – Redemption Songs Bobby Baby – Santa Claus Is Coming To Town Run DMC – Christmas In Hollis The Whitest Boy Alive – Don’t Give Up Arctic Monkeys – A Certain Romance The Higher Evelations – All Those Winter Nights Fanta Vier – Frohes Fest Sufjan Stevens – That Was The Worst Christmas Ever Viktoriapark – Frohe Weihnachten Armut Peter Bjorn and John – Young Folks Xóchil – Gleich Immer wieder Sonntags (akustisch) […]

  13. ela sagt:

    Jawoll mein Ding auch in der Weihnnachtsversion meine

    AntwortenAntworten
  14. ela sagt:

    ja toll tastenspast :-) meine Omi hätte am 22. ihren Birthday gehabt wenn da nicht der Tod dazwischen gekommen wäre aber die hätte das Lied auch klasse gefunden besonders in der soften Version

    AntwortenAntworten
  15. Andreas sagt:

    Das ist ein ganz geniales Stück! Background-Chor (nanananana), Schellenring, Streicher, Romantik-Gitarre. WOW. Auch die Melodei sehr fein und gefinkelt. WOW. Ihr gehört ganz nach oben …

    Schöne Weihnachten …

    AntwortenAntworten
  16. Köbes sagt:

    Warum is denn der Part vom Nilz nich uffem Lied?

    (NILZ NILZENBURGER IHM SEINE 16)
    Nach BAS, MC WINKEL, hier der letzte von den Vieren
    immer wieder sonntags fällts mir schwer, mich artizukulieren,
    die Fernsehzeitschrift zu studieren, mit Leuten zu interagieren,
    ich will niemand irritiern, doch es kann passiern, dass Leute sauer reagieren,
    das muss ich dann akzeptiern, denn ich hab keine andre Wahl,
    als vor mich hinzuvegetiern, das is auch sonnenklar nach den vielen Biern,
    ich habs mal wieder krachen lassen und ich wollte nicht kapiern,
    dass Wodka, Wein und Bier und Schnaps im Magen nicht gut harmoniern,
    ich fühl mich wie ne weiße Maus, an der Forscher rumexperimentiern.
    Wenn ich könnte, wie ich wollte, würde ich jetzt explodiern,
    aber dafür müßt ich zu viel Energie investiern.
    Kommst du aus Essen, sagste jetzt, ey, das tut mich verwirrn,
    ich reich dir meine Hand und werd dich führn,
    hau dir nen Hammer aufn Kopf und frage, kannst du das spürn.
    Du sagst, au und dann ja, denkst ich will dich provoziern,
    doch ich zeig dir nur, wie bei mir die Sonntage passieren.

    AntwortenAntworten
  17. […] Büro am Strand: “Immer wieder Sonntags (Smooth Mix)” The Green and Yellow TV: “The man who isn’t there” EL84: “Race Car” Lee Harris: “Holiday Harmony” […]

  18. Ordentliche deutsche Weihnachten und die Wiedergeburt Jesu!

    Es ist Weihnachten und die Medien hatten in den letzten Tagen mal wieder genügend Zeit einige Umfragen durchzuführen. Keine normalen Umfragen, sondern diese Art von Umfragen bei denen mir in letzter Zeit immer öfter der Atem stockt, weil die Befrag…

  19. olli sagt:

    das ist soooo schöööön….
    Dank dafür. Doch dafür!

    AntwortenAntworten
  20. KleinesF sagt:

    Mir gefällt besonders das sonore Gebrumme im Refrain.

    AntwortenAntworten
  21. Duff Man a.k.a. DJ MM sagt:

    hui, das gefällt auch mir als hiphop-hörender sehr gut. nicht schlecht !!

    sollte hierzu ein video geplant sein empfehle ich „thomas magnum“ verkleidet als santa claus :-)

    AntwortenAntworten
  22. Duff Man a.k.a. DJ MM sagt:

    und natürlich auch von mir schöne weihnachten an die erschaffer dieses werkes.

    AntwortenAntworten
  23. Vorobo sagt:

    Doppelplusgut Digger.

    Da schraub ich mal den Helm ab vor euch.

    AntwortenAntworten
  24. Flocke sagt:

    Als echter Joopie- Fan bin ich natürlich begeistert! Ihr solltet den nach Hambuach als Ehrengast einladen, mit Simonchen natürlich ;-)

    AntwortenAntworten
  25. wega sagt:

    http://zukunftnachtrauer.twoday.net/stories/3104689/

    (ansonsten:
    … mit diesem a r t e i g e n e n Weihnachtsgruß verbinde ich einen Dank, wenn es irgendwann – so oder so – für die angenehme und erfolgreiche Zusammenarbeit kommt und wünsche für das neue Jahr Glück, Gesundheit, Erfolg und viel Schaffenskraft.

    Viele Grüße wega)

    AntwortenAntworten
  26. oLiGaRcH sagt:

    Völlig OT, aber vielleicht von Interesse – Metis und die Hintergründe…

    AntwortenAntworten
  27. baltasar sagt:

    moin

    so wird aus einem unrunden Ding ne echt runde Sache. Einfach derbe die Nummer!

    baltasar

    AntwortenAntworten
  28. Fuchs sagt:

    Sehr weihnachtlich. Dankeschön!

    AntwortenAntworten
  29. Andreas Gerber sagt:

    Öhm… ja von mir auch mal die Frage: Wo ist eigentlich der Downloadlink zu der Radio Edit?! Is ja nett, dass auf dem Cover beide Versionen gelistet sind, aber bisher gibts doch nur die Weihnachts-Version zum Download als Mp3 – oder hab ich da was verpasst? :-)

    In diesem Sinne
    Andreas Gerber

    AntwortenAntworten
  30. Gürtel sagt:

    mc, die wollen den radio edit…raus damit ;)

    AntwortenAntworten
  31. MC Winkel sagt:

    Kütt!

    AntwortenAntworten
  32. Her damit! Ich kann es kaum abwarten.

    AntwortenAntworten
  33. Lollipop sagt:

    @MC: Wann? Attacke! ;)

    AntwortenAntworten
  34. MC Winkel sagt:

    Wollte das eigentlich als erste Amtshandlung im neuen Jahr tun.
    Wer das Teil aber auf seiner Sly-Party spielen möchte; Mail an mich!

    AntwortenAntworten
  35. […] Feiertage, viel zu tun. Beim kurzen zwischen-den-Jahren-Feed-checken aber immerhin einen netten Track der Hip-Hopper Büro am Strand gefeatured von den Blog-Allstars MC Winkel und Nilzenburger entdeckt. […]

  36. […] Blöd nur, wenn die Leute tatsächlich oft Sachen rausbringen die man wirklich geil findet. Nach “Immer wieder Sonntags” gibts jetzt nämlich den neuen Song von Büro am Strand, feat. Winkelchen, Nilzenburger und Kaya. […]

Schreibe einen Kommentar

URBAN MOVEMENTS - HipHop Documentary
Mayer Hawthorne "Band Rehearsal" | Zakee "Dope Girl" | The Knux feat. Kid Cudi &...
Super Nice Music Compilation (yU, Pac Div, Mecca:83, Apollo Brown, Boonie Mayfield, Stuyvesants - Fr...
DEAD RAPPERS - Illustrations by Mink Couteaux (6 Pictures)
Vinyl Series #8 – Brenk Edition (All Beats produced by Brenk Sinatra)