Roundup: Isaiah Rashad x SZA, Snoop Dogg, Odd Future, J-Luv, A$AP Ferg x Shabba Ranks x Busta Rhymes

Illsen · Abgelegt: Musik, Musikvideos | 24.11.2013 um 20:06 Uhr

Kurz vorm Tatort noch ein wenig neue Mukke für euch! Isaiah Rashad zusammen mit SZA im neuen Video zum Song “Ronnie Drake”. Das Händchen von TDE für Newcomer ist echt beängstigend. Dann haben wir Snoop Lion mit “Tired of Running”. Odd Future haben in Los Angeles ihr eigenes Festival aufgezogen, wir haben ein paar Eindrücke für euch. J-Luv aka Julian Williams lässt mal wieder mit dem neuen Song “Weltall” von sich hören. Zum Schluss die unfassbar Stumpfe Hymne “Shabba Ranks” von A$AP Ferg im Remix mit Shabba Ranks x Busta Rhymes und Migos. Enjoy:

Isaiah Rashad x SZA – “Ronnie Drake” (Video)
Snoop Dogg – “Tired of Running” (Video)
Odd Future Carnival (Video)
J-Luv – “Weltall” (Video)
A$AP Ferg x Shabba Ranks x Busta Rhymes x Migos – “Shabba (Remix)” (Audio)

» Weiterlesen…

Pin It



A$AP Rocky, Odd Future, Samy Deluxe, Diddy, Mary J. Blige x Nas, Ras Kass

Illsen · Abgelegt: Musik, Musikvideos | 01.11.2013 um 20:04 Uhr

Ich bin ganz ehrlich zu euch! Das heutige Roundup wurde nur nach Namen ausgesucht, ich hab in die Songs nur einmal kurz reingeskippt. Das Eminem Album erfordert meine ganze Aufmerksamkeit. Und dann wartet auch noch “Blue Chips 2″ von Action Bronson im Downloadordner und will gehört werden. Wie soll man da noch hinterher kommen? Ich weiß es nicht. Naja das Wochenende steht ja vor der Tür somit bleibt ein wenig Zeit den Stuff aufzuarbeiten. Dennoch haben wir natürlich neuen Stuff von A$AP Rocky, Odd Future, Samy Deluxe, Diddy, Mary J. Blige x Nas und einen derben Ras Kass Mix vom Homie Stephan Szillus für euch. Viel Spass damit:

» Weiterlesen…

Pin It



Earl Sweatshirt – “Doris” (Full Audio Stream)

MC Winkel · Abgelegt: Mixtapes, Musik | 15.08.2013 um 23:29 Uhr

Earl-Sweatshirt-Doris-Cover

Fünf Tage vor dem offiziellen Release geleakt: hier ist “Doris”, eines der wohl heißerwartetsten Alben des Jahres von Earl Sweatshirt, seines Zeichens Mitglied der OFWKTA-Crew (“Odd Future Wolfgang Kill Them All”), dessen Name auf deutsch soviel wie Graf Pulli bedeutet. Logische Schlussfolgerung nach einem Leak ist der Full Audio Player, den man seitens Odd Future soeben online gestellt hat. Ein paar der Tunes dürftet Ihr inzwischen kennen, auch Features wie Tyler, Mac Miller, Casey Veggies, Vince Staples, Frank Ocean (!), Pharrell, RZA, Domo Genesis und SK La Flare waren teilweise schon bekannt; hier ist Earl Sweatshirts Debut-Album “Doris” – enjoy!

“Earl Sweatshirt‘s eagerly awaited debut album, Doris, unfortunately suffered the cruel fate of a leak just days before its release. So, like many artists have done recently, Earl has decided to serve up a full stream of the LP. Available to pre-order on iTunes, Doris officially drops this Tuesday (August 20).”

» Weiterlesen…

Pin It



Hodgy Beats – Untitled EP 2 (Free EP)

Nico · Abgelegt: Mixtapes, Musik | 04.06.2013 um 18:13 Uhr

artworks-000049551237-yauxkv-t500x500

Ist zwar schon am Wochenende rausgekommen und deswegen fast übersehen worden. Zum Glück aber nicht, denn die neue “Untitled EP” von Odd Future Crew Mitglied Hodgy Beats ist mehr als nur einen Durchlauf wert. Überraschend abwechslungsreich, startet die EP mit Alone schon mal ziemlich eindrucksvoll, ehe es bei “Bullshittin” direkt auf die Fresse gibt. “Sale” bringt jede Anlage zum schmelzen und nach gerade einmal 24 Minuten ist alles schon wieder vorbei. Reinhören lohnt sich trotzdem.

“New EP from Odd Future member Hodgy Beats. Listen!”

» Weiterlesen…

Pin It



Roundup: Odd Future, Rick Ross, Ace Hood, Toni-L, Danny Brown

Illsen · Abgelegt: Musik, Musikvideos | 05.04.2013 um 20:06 Uhr

Tyler, Earl und Domo bei David Lettermen. Performt wird der Song “Rusty” aus dem grandiosen “Wolf” Album. Solche Auftritte sind immer sehr lustig mit anzusehen. Man stelle sich vor ein Taktloss würde bei Harald Schmidt auftreten. Rick Ross hat gerade eine ganze Menge Probleme auf Grund seines Verses auf dem Rocko Song “You Don’t Even Know It”. Talib Kweli sprang natürlich gleich aus seinem Conscious-Kämmerchen um mit der Huffington Post über Moral und Anstand zu fabulieren. Da kommt es schon ein wenig seltsam wenn Ross nach einer absolut lächerlichen Entschuldigung ein Video seinem “Bitch don’t kill my Vibe” Freestyle raushaut. Neuen Stuff von Ace Hood, Ton-L und Danny Brown haben wir auch am Start. Euch einen schönes Wochenende:

» Weiterlesen…

Pin It



“Made in America”-Festival, Performances by Run DMC, Odd Future, Jill Scott, Santigold

MC Winkel · Abgelegt: Musik, Musikvideos | 04.09.2012 um 10:45 Uhr

Und damit hätten wir es dann nun auch vollständig: nach den Auftritten von Jay-Z und der gesamten G.O.O.D.-Music Crew, D’Angelo, Jay Electronica, MMG und Janelle Monáe von gestern gibt es heute die Acts des zweiten Tages, nämlich Run DMC (söyt! Die Jungs doh, über all die Jahre dem Sponsor treu geblieben), Odd Future (die wie immer ein heil- und konzeptloses Herumgebrülle liefern, quasi ein 50-minüter Soundcheck), Jill Scott (unbedingt gucken!) und Santigold – viel Spaß:

“In addition to Jay-Z, the second day of the “Made in America” festival featured plenty of other talent. Here we have the performances by Run DMC, Odd Future, Jill Scott and Santigold.”

» Weiterlesen…

Pin It



Domo Genesis + The Alchemist – “No Idols” (Odd Future Mixtape ft. Tyler, Action Bronson, Smoke DZA, Prodigy + more)

MC Winkel · Abgelegt: Mixtapes, Musik | 03.08.2012 um 11:30 Uhr

Ohne da jetzt due Mund zu voll zu nehmen: Mixtape des Tages! Hier ist das Gemeinschafts-Projekt von Odd Futures Domo Genesis, zusammen mit Westcoast Producer The Alchemist, namens “No Idols”. Elf starke Tracks, Features kommen von Tyler The Creator, Action Bronson, Earl Sweatshirt, Prodigy, SpaceGhostPurrp uvm., dann auch noch kostenlos – SOundcloud und DL-Mirror nach dem Jump:

“Domo Genesis of Odd Future links up with The Alchemist for his new mixtape “No Idols” Includes features from Earl Sweatshirt, Tyler The Creator, Action Bronson, Prodigy, SpaceGhostPurrp & More”

» Weiterlesen…

Pin It



Roundup: Jay Electronica, Roc Marciano, Eko Fresh, Odd Future, Stalley x Rick Ross

Illsen · Abgelegt: Musik, Musikvideos | 29.07.2012 um 20:00 Uhr

jay electronica

Es gibt für mich dieses Jahr nur ein Album, welches ich mir mehr wünsche als das Kendrick Lamar Debut. Jay Electronica’s Album “Act 2: Patents Of Nobility” über Roc Nation. Vor kurzem gab er über Twitter bekannt, das es fertig sei. Viele haben schon nicht mehr dran geglaubt doch nun folgte gestern die angebliche Tracklist. Diese muss man einfach mal wirken lassen, denn wer hat schon jeweils zwei Kanye und Jay-Z Features auf seinem Debutalbum. Track 6 “Dinner at Tiffany” habe ich zur Erinnerung nochmal mit reingepackt. Dalles Penn bastelt sich sein eigenes Fan-Video zu Roc Marciano’s “Thugs Prayer”. Eko Fresh releast zusammen mit Backspin ein Video zum “Eure Szene Skit”, großartiger Beat. Odd Future veranstalten eine kleine Cypher beim Shooting mit Terry Richardson. Zum Schluss bekommen Stalley und Rozay einen DJ Burn One Remix verabreicht. Enjoy:

» Weiterlesen…

Pin It



Odd Future, Strong Arm Steady, Large Professor, Amewu, Fremdschämen Deluxe, Azealia Banks x Styles P, Eversno

Illsen · Abgelegt: Musik, Musikvideos | 30.06.2012 um 20:02 Uhr

Die Odd Future Dudes schrauben einen Kurzfilm zusammen, der sich gewaschen hat. Von der Musik kann man Fan sein oder nicht, aber was Videos angeht sind die Jungs immer ganz weit vorn. Tyler the Creater und Domo Genesis liefern mit “Sam is Dead” die passende Untermalung. Strong Arm Steady haben sich einen unruhigen Beat für “Premium” gepickt. Ein eher ungewohnter Beat für Statik Selektah, aber geht durch. Das Large Professor nicht nur dicke Beats baut sondern auch rappen kann, stellt er auf “Keys to the City” erneut unter Beweis. Das Album “Professor @ Large” gehört ausgecheckt. Dann haben wir Amewu mit “Demut”. Straight und schnörkellos in die Kamera gerappt, einer der Besten in D. Auf Wunsch vom Chef gibts dann Fremdschämen Deluxe mit “Was geht, Kinder?”, dazu fehlen mir dann auch die Worte. ;) Dann gibts Eversno und Elodie mit “Tygu”. Street Fighter Sample, Nerd Shit. Zum Abschluss die neue Azealia Banks Single “Nathan” ins Gesicht, Styles P ist auch an Bord. Enjoy:

» Weiterlesen…

Pin It



Tyler The Creator Gets Punk’d by Bam Margera on MTV (Clip)

MC Winkel · Abgelegt: Doku, Fashion / Lifestyle, Film-/ Fotokunst, Musik, Streetstyle | 07.04.2012 um 11:59 Uhr

Die zweite Episode von MTV Punk’d wurde jüngst in den Staaten ausgestrahlt, Host in dieser Sendung ist Bam Margera und verarscht wird kein Geringerer als Tyler The Creator. Dem wurde nämlich erzählt, er möge für ein Charity Event der Tony Hawk Foundation (die übrigens Skateparks für unterprivilegierte Kinder bauen) einen Truck signieren und ein paar Autogramme geben, als die Dinge plötzlich eine ungeahnte Wendung nehmen. Ich war positiv überrascht ob Tylers Mitgefühl, der Typ hat Herz – könnte Image-schädigende Folgen haben, wenn Ihr mich fragt. Guckt die ganze Folge, es kommen noch Ronnie Magro aus Jersey Shore und Schauspieler Tyler Posey.

“The second episode of Punk’d’s new season has been aired. As previously announced, the show’s host Bam Margera is out to play a prank on Tyler, the Creator.”

» Weiterlesen…

Pin It



Nächste Seite

Sponsors:

Follow WHUDAT:

Sponsors: