Jesse Boykins III – “P.O.P. – Purpose or People” (Full Stream – Free Download)

MC Winkel · Abgelegt: Mixtapes, Musik | 25.07.2013 um 11:16 Uhr

jesse_boykins_III_pop_cover

Pretty dope und völlig unerwartet: hier ist die neue EP von Herrn Boykins dem Dritten, von dem man seit “Zulu Guru” nichts mehr gehört hat. Das Album (eigentlich eine EP) besteht aus 13 Titeln, es gibt ein paar Cover-Versionen von Tracks von Drake (“Take Care”), Coldplay (“Sparks”) oder Lana Del Rey (“Young & Beautiful”), dazu ein paar neue Tunes und ein paar Remixes. Jesse Boykins III solltet Ihr gediggt haben, er ist (einer) der Chefs des NeoSouls, Player und Download-Link gibt es nach dem Jump:

“On his first project since 2012?s Zulu Guru, Jesse Boykins III delivers a collection of covers (Drake “Take Care” x Copyplay “Sparks” x Lana Del Rey “Young & Beautiful” etc) and original cuts. Stream the project below and get ready for Jesse’s upcoming full-length album, Love Apparatus.”

» Weiterlesen…

Pin It



Introducing Video on Instagram (Clip)

MC Winkel · Abgelegt: Fashion / Lifestyle, Film-/ Fotokunst, Netzkram | 20.06.2013 um 23:06 Uhr

video_on_instagram_01

Rumor had it zu Beginn der Woche, jetzt ist es offiziell: Instagram hat eine Video-Erweiterung, checkt mal Euren App-Store, das Update ist ab sofort verfügbar. Jetzt hatte ich mich gerade mit Vine angefreundet, ist das denn jetzt jetzt schon wieder obsolet? Wie auch immer, klickt auf das neue Camera-Icon in der App und probiert es selbst, bis zu 15 Sekunden sind erlaubt, es gibt für die Filme 13 verschiedene Filter. Nachdem man einen Film gemacht hat, kann man das Startbild selbst festlegen, mehr Infos hier, aber erst mir auf Instagram folgen. Click:

“We’ve created a series of new filters to make your videos more beautiful. After you’ve recorded your video, tap Next. Tap a filter at the bottom of the screen to preview how it will look with your video. Make sure to swipe to the left to scroll through all your options!”

video_on_instagram_02
» Weiterlesen…

Pin It



Ta-ku – “DOWHATYOULOVE” (Full Album Stream)

MC Winkel · Abgelegt: Mixtapes, Musik | 18.06.2013 um 15:40 Uhr

Alles normal, hier ist one of WHUDAT absolute Uberfavors, hier ist der Australier Ta-Ku, der Full Album Stream seines neuen Longplayers “DOWHATYOULOVE”, welches die nächsten Tage (“Mid June”, mehr weiß man nicht) erscheint. Den Track “Where” hatte ich sogar im letzten Jahr mal in einem Vlog (btw: new Vlog 10pm tonight), wenn Ihr also heute mit Kanye und J. Cole durch seid – DAS hier:

Pre-order the full Ta-ku “Dowhatyoulove” album with 18 unreleased productions by the australian beat smith. With the pre-order comes the instant dll of “Boom”. You can also get a full dll of the album once it is released, which we will email to you. When buying from our webshop your are guareeted to receive one of the first 200 copies pressed on colored vinyl. Keep in mind that this is a pre-order. Records shipping in mid june.

» Weiterlesen…

Pin It



Freddie Joachim – “Dusting” (Free EP)

MC Winkel · Abgelegt: Mixtapes, Musik | 31.05.2013 um 12:45 Uhr

Damit hätten wir die Trilogie nun auch vollständig zusammen, nach “Dust” (April 2010) und “Dusted” (Mai 2011) haben wir jetzt mit “Dusting” die letzte EP dieser Reihe. Wie immer im classic Freddie Joachim Swag, Smoothness3000, jazz-inspired funky HipHop-Instrumentals aus Kalifornien. Free Download (“name your price”, “0″ ist möglich, aber support the artist):

Freddie Joachim – “Dusting” – the last installment to the “Dust” series. Produced by Freddie Joachim of Mellow Orange.

» Weiterlesen…

Pin It



Google Project Glass – OK Glass – It’s coming (7 Pictures + new Clip)

google_glass_okglass_01

Ich hab’ neulich auf einer Party mit jemandem gesprochen, der noch nichts von GoogleGlass gehört hatte, was vor knapp einem Jahr das erste Mal in einem Concept-Video vorgestellt wurde. Muss sagen – ich war etwas entsetzt. Umso schlimmer könnte es für die/denjenige(n) jetzt werden, denn: diese Augmented-Reality-Brille kommt! In den USA sucht man gerade nach den ersten Testern. Fun Fact: die bekommen kein Geld dafür, die müssen sich bewerben und zahlen, 1.500$ plus Steuern. Die Chance, dass sie als erste Tester damit Geschichte schreiben, ist aber nicht zu gering, denn seien wir ehrlich – so wird die Zukunft aussehen!

Auf der extra für Glass eingerichteten Seite findet man noch ein paar weitere Bilder und Infos, das Wesentliche haben wir aber bereit hier einmal für Euch. Über die Brille kann man telefonieren, sie ist als Navi einsetzbar, man kann Livestreams abrufen, Nachrichten/SMS/Chats lesen, Fotografieren + Filmen, Infos zu Sehenswürdigkeiten eingeblendet bekommen – quasi all das, was Handys jetzt schon machen, direkt vor der Linse – allday everyday. Und es ist über die Stimme zu bedienen, UMTS und GPS ist natürlich inkludiert. Ein Wahnsinn, aber irgendwie auch geil, ich bin gespannt. Schaut Euch unbedingt Bilder + Clip an. Für Bewerber gilt:

“The deadline for applications is February 27th. If you are chosen, we will reach out to you with an invitation to become a Glass Explorer (please remember to follow us so that we can contact you directly). Explorers will each need to pre-order a Glass Explorer Edition for $1500 plus tax and attend a special pick-up experience, in person, in New York, San Francisco or Los Angeles.”

google_glass_okglass_02
» Weiterlesen…

Pin It



N.W.A. – The Worlds Most Dangerous Crew (Full Documentary)

MC Winkel · Abgelegt: Doku, Musik, Musikvideos | 28.01.2013 um 13:55 Uhr

nwa-dangerous_cover

Ouh man, die hier wollte ich immer mal gucken, hab’s bis heute nicht geschafft, wird heute Abend nachgeholt: hier ist die VH1-Doku “N.W.A. The Worlds Most Dangerous Crew”, die Doku über die Erfinder des Gangsta-Raps aus Compton/Los Angeles: Dr. Dre, Ice Cube, Eazy-E, MC Ren und DJ Yella, also known as N.W.A., “N*ggaz wit Attitudes”. In den späten 80ern haben besagte Freunde aus Kindheitstagen sich zusammengetan und den stimmenlosen der US-amerikanischen Ghettos eine Stimme verliehen, die Attitude war klar: wir sind hier, das ist unsere Geschichte, es ist uns scheißegal was ihr von uns haltet und wir bleiben. Hier gibt es ein paar ungesehene Interviews mit den Crew-Mitgliedern, superviel Footage aus den ältesten Tagen der Band, die Entstehungsgeschichte – Ladies and Gentleman, you are now about to witness the strength of street knowledge:

“NWA: The World’s Most Dangerous Group tells the story of a group of childhood friends from Compton who channeled the rage of the streets through the prism of rap music and pop culture. Eazy-E, Dr. Dre, Ice-Cube, MC Ren and DJ Yella gave a powerful voice to the late-80?s Compton ghetto that was on the verge of exploding, and in the process scared the hell out of White America. We also show you new interviews with Ice Cube, DJ Yella, Eazy-E’s widow Tamika Wright, former manager Jerry Heller, Ice-T, and director John Singleton. Supplemented by rarely-seen footage and interviews of the group’s early days, photos, and music, the documentary will show how gangsta rap was born in late 80s Los Angeles, a city torn by drugs and violence…and how a nation grew to fear the music that emerged.”

nwa-dangerous_cover_03
» Weiterlesen…

Pin It



Skateboarding: Tony Hawk’s 2013 Welcome To Indy Video Part (Clip)

MC Winkel · Abgelegt: Doku, Film-/ Fotokunst, Sports, Streetstyle | 16.01.2013 um 17:07 Uhr

tony_hawk_welcome_indy_01

Tony Hawk back up in this beeyotch: Hier ist der volle Tony Hawk-Part (knapp 3 Minuten), welcher in den letzten paar Monaten exklusiv für Indy produziert wurde. Zu sehen gibt es den bekannte, Hawk’sche Skating-Ästhetik und ein paar neue, vorher noch nicht gesehen Tricks. Außerdem haben ein paar Indy-Team Rides wie z.B. Riley Hawk, Aaron JAWS Homoki oder Ben Raybourn hier einen Cameo. Der Typ wird im Mai 45, das gibt mir Mut und Kraft und ey – Tony Hawk, Mann:

“Independent Trucks is proud to welcome Tony Hawk to the Team with this part which Tony filmed exclusively for Indy over the past couple of months. Featuring some never before seen tricks by Tony and cameo appearances with Indy Team Riders Riley Hawk, Aaron JAWS Homoki, and Ben Raybourn.”

tony_hawk_welcome_indy_02
» Weiterlesen…

Pin It



Substantial – “Home Is Where The Art Is” (prod. by Oddisee, Eric Lau, M-Phazes – MelloMusicGroup)

MC Winkel · Abgelegt: Mixtapes, Musik | 09.09.2012 um 14:05 Uhr

Neues von der MelloMusicGroup, Ihr wisst schon, die Damen und Herren, die nur den guten Shice droppen und immer wieder neue Talente finden; die Jürgen Klopps des Rap, quasi. Das hier ist Substatial, ein weiterer DMV Rapper, der schon mit Größen wie DJ Kool Herc, Bootsy Collins, Chew Fu oder den Cunninlynguists zusammengearbeitet hat und mit “Home Is Where The Art Is” endgültig in die erste Reihe kommen möchte. Das Album wurde größtenteils von Oddisee produziert und gemischt, es gibt keine Features, getreu Samys Motto “für andere Rapper auf meiner Platte rap’ ich zu lang” – he can do this – hört’s Euch an. Unter dem Player noch ein Accapelle-Video, in Shanghai aufgenommen:

“For his newest album “Home Is Where The Art Is” (Mello Music Group) Substantial enlisted the help of executive producer Oddisee who also mixed the record and contributed a large portion of the production. And that’s just the start, no wonder they call him Substantial.”

» Weiterlesen…

Pin It



JuSoul – “debris.01″ (Soulful HipHop Beattape)

MC Winkel · Abgelegt: Mixtapes, Musik | 09.08.2012 um 16:55 Uhr

Wie vorhin im Tyron Ricketts-Posting erwähnt: hier ist etwas Neues von besagtem JuSoul aus Essen (auf WHUDAT längst kein Unbekannter mehr), der Typ, der für Tyron ein paar Beats gemacht hat. Dass er das kann, stellt er mit “debris.01″ erneut unter Beweis, 14 absolute Banger, souliger Shiat, headnoddin’ Smoothness, läuft hier gerade das dritte mal in Folge durch – unbedingter DL-Befehl:

“Some collected und unreleased Material from Essen/Germany-based Beatsmith JuSoul, great Beats from the last few years – enjoy!”

» Weiterlesen…

Pin It



Mayer Hawthorne, Torae, Prodigy x Cory Gunz, HaLo, Paypa x Raekwon + Twista, Future x Diddy x Ludacris, Childish Gambino, Konfident x Sean Price x Oh No, Sendemast

MC Winkel · Abgelegt: Musik, Musikvideos | 18.05.2012 um 20:14 Uhr

Heute ein pickepackevolles Roundup und nur Highlights: Mayer Hawthorne mit seinem neuen Clip zu “Henny & Gingerale”, Torae mit seiner aktuellen Single “That Raw” aus dem Bomben-Album “For The Record” (Empfehlung von Pabbi!), Prodigy (Mobb Deep-Shit!) mit Cory Gunz auf “Great Spitters”, HaLo mit “The Dark Knight” (großes Video!), Paypa und Raekwon mit dem Video zu “Tried To Tell Em” und dann noch ein paar Tunes von Twista, Future x Diddy x Ludacris, Childish Gambino, Konfident x Sean Price x Oh No und von Sendemast aus Deutschland (Pierre Sonality und The Finn, feat. Mirko Machine, klickt auf den Player unten – es gibt Remixes von Suff Daddy und Dexter!). Mehr braucht nicht:
» Weiterlesen…

Pin It



Nächste Seite

Sponsors:

Follow WHUDAT:

Sponsors: