The Diamond Grill Designed “Grey House” in Las Vegas // USA (25 Pictures)

MC Winkel · Abgelegt: Baukunst, Design und so, Fashion / Lifestyle, Film-/ Fotokunst, Travel | 30.03.2014 um 17:48 Uhr

grey_house_in_las_vegas_01

Eine Sache habe ich immer direkt im Kopf, wenn man von Las Vegas spricht: Wüste. Diese künstliche US-Stadt liegt mitten in der Wüste Nevadas, rundherum – da ist nichts. Guckt Euch bitte noch einmal den Clip “Las Vegas – 40 Jahre in 38 Sekunden” an, Vegas ist für mich irgendwie einfach nur ein früheres Dubai. Wenn man es aber geschafft hat, mit irgendwas in Vegas zu reüssieren (Titten, Glücksspiel oder Drogen), dann kann sollte man sich da auch adäquat niederlassen – also bloß nicht zu klein.

So wie hier beim “Grey House”, was tatsächlich von außen so designed wurde wie eine riesige Jambox (Bilder 2, 3 und 25), dessen äußere Optik sich “Diamond Grill Design” nennt, I triplechecked. Es hat zwei Stockwerke und wurde aus unterschiedlichen Materialien, größtenteils tatsächlich aus Holz hergestellt. Was soll ich sagen, das Ganze ist natürlich nichts weiter als ein formvollendeter Design-Pr0n, schaut Euch die Terrasse an, den Spa-Bereich (eigentlich ja “das Bad”, aber wenn eine Voll-Marmorwanne drin steht, ist es automatisch ein Spa-Bereich), den Infinity-Pool, das Schlafzimmer… wie ihr auf dem Bild hier oben sehen könnt, hat man am Abend sogar eine freie Sicht auf den sündigen Las Vegas-Strip. Ein absoluter Wüsten-Traum:

grey_house_in_las_vegas_02
» Weiterlesen…

Pin It

Seiten: 1 2



BRAVUR – New Swedish Watch Brand // Swedish Soul, Swiss Heart (9 Pictures)

MC Winkel · Abgelegt: Design und so, Fashion / Lifestyle, Film-/ Fotokunst | 12.02.2014 um 11:26 Uhr

bravur_swiss_watches_01

Die schwedische Uhrenmarke BRAVUR wurde 2011 von zwei Industriedesignern gegründet, die sich überlegt haben, eine persönliche Verschönerung zu entwerfen, die ein täglicher Begleiter sein kann. Für einen Mann gibt es ja nicht zu viele Möglichkeiten, seinen persönlichen Stil mithilfe von Accessoires auszudrücken, eine Uhr ist da auf jeden Fall schon einmal eine gute Möglichkeit. Als Mensch, der auf schöne und schöngeistige Dinge besonderen Wert legt, hat mich die skandinavische Mentalität mit den minimalistischen, klaren Details sofort angesprochen.

BRAVUR richtet sich an das urbane, modebewusste Publikum, welches immer auf der Suche nach neuen Marken ist, mit denen sie sich identifizieren können. Menschen, die ihren eigenen Style ergänzen möchten, anstatt ihn neu zu definieren. Magnus Svensson ist einer der Gründer von BRAVUR, die Idee zu dem Aufbau einer neuen Uhrenmarke kam ihm, als er selbst gerade auf der Suche nach einer neuen Uhr war. Magnus und sein Geschäftspartner Johan Sahlin sahen eine Menge Uhren, die sich alle stark ähnelten. Ohne das Logo sehen zu können, fiel es den beiden schwer, die Marke überhaupt zu identifizieren. Ziel war es also, eine Uhr herzustellen, die nicht die man nicht sofort mit den klassischen Klischees teurer Uhren assoziiert. Vielmehr sollte die Marke für die Ästhetik der Uhr und für einen urbanen Lifestyle stehen – was den Herrschaften wirklich gelungen ist.

Die Uhren bekommt man derzeit in einigen ausgewählten Stores in Schweden und bei Barneys New York, in den Filialen in New York selbst, San Francisco und Beverly Hills – natürlich aber auch online. Ich weiß nicht, wie es Euch geht, aber ich habe mich sofort in das Modell BW001S-G mit grauem Ziffernblatt verliebt. Wie gut mir diese Uhr steht, seht Ihr auf den unteren Bildern:

“New Swedish watch brand Bravur came to life in 2011 as two industrial designers decided to join paths, with the idea to design a personal embellishment, to be your everyday partner. The design has a strong Scandinavian mentality, with minimalistic, non-superfluous detailing.”

bravur_swiss_watches_02
» Weiterlesen…

Pin It



Cribs: Villa F by Hornung & Jacobi Architecture (9 Pictures)

MC Winkel · Abgelegt: Baukunst, Design und so, Fashion / Lifestyle, Film-/ Fotokunst, Travel | 10.02.2014 um 18:35 Uhr

villa-f-hornung-and-jacobi_01

Wie bereits mitgeteilt werde ich Deutschland in absehbarer Zeit den Rücken kehren, dazu wird es auch nochmal ein größeres Posting geben. Glücklicherweise hatte ich in den letzten 36 Monaten sehr oft die Möglichkeit, mir unterschiedliche Flecken auf dieser Erde anzusehen, dennoch habe ich noch nicht final entschieden, wo es hingehen wird. Klar ist nur: Richtung Sonne, da wo die Menschen nett sind und es im Winter niemals kälter als 15° wird. Immer häufiger höre ich den Vorschlag Griechenland, es gäbe dort wundervolle Ecken, das Essen sei fantastisch und die Immobilienpreise wären derzeit auch recht akzeptabel. Talking about Real Estate: wenn ich meine inzwischen abbezahlte Eigentumswohnung – ein schickes 85qm Apartment in Kiel – gegen die Villa F tauschen könnte – ich würde noch in dieser Minute mit dem Packen anfangen.

Die Crib steht auf Rhodos und dort genau in der schönen Küstenregion, nur eine 3m hohe Trockensteinmauer trennt das Grundstück von der Promenade. Im Erdgeschoss befindet sich der Wohnbereich mit einem unfassbaren Meerblick, Schlaf- und Baderäume befinden sich im oberen Bereich. Die Form dieses Hauses ist übrigens nicht einfach nur so ein absoluter, architektonischer Designporno, sie hat auch einen praktischen Hintergrund: die Form bietet eine kaminartige Wirkung, die ein Kühlluftstrom-System erzeugt. Selbstverständlich gibt es auch einen Swimmingpool, der sich einmal der Länge der Terrasse nach erstreckt, vor dort aus gelangt man übrigens auch zu den Gästeunterkünften. Wie sind die Flugverbindungen von/nach Rhodos?

“Villa F by the Hornung & Jacobi Architecture firm is located in the beautiful coastal region of Rhodes, Greece. It is a spectacular holiday home construction, with the entrance built at the base of the site within the three-meter-high dry stone wall that separates the house from the coastal road. The ground floor hosts a living space with stunning views out onto the ocean while maintaining privacy, with sleeping and bathing quarters located on the top floor.”

villa-f-hornung-and-jacobi_02
» Weiterlesen…

Pin It



Eddie Murphy’s Mansion in Granite Bay // California to sale for $ 12 Million (18 Pictures)

MC Winkel · Abgelegt: Baukunst, Design und so, Fashion / Lifestyle, Film-/ Fotokunst | 30.01.2014 um 18:53 Uhr

eddie_murphy_mansion_01

Nichts Anderes habe ich vom Prinzen aus Zamunda erwartet: Kalifonien (Granite Bay), 10.000qm Grundstück/1.150qm Wohnfläche plus 500qm Gästehaus, 10 Schlafzimmer, Wohnküche, vier Bars, ein Gym inklusive großzügiger Spa-Area und eine eigene Daddelhalle, all das hat sich Eddie Murphy 1998 (das “Dr. Dolittle”-Jahr, 2 Jahre nach “Nutty Professor“) zurechtschustern lassen. Axel Foley, doh. College Jacke, Zahnlücke, Bananen im Auspuff und diese herrliche Mansion in Cali, wer möchte es dem Mann verübeln.

Das einzige, was ich dem Glücksritter hier nicht gönne: seht Ihr das Schlafzimmer, Bilder #6+7? Hier hat er über einen längeren Zeitraum Mel “Scary Spice” B. übers Knie gelegt, das hätte jetzt wirklich nicht auch noch sein müssen. Im Haus selbst besteht fast der gesamte Boden aus Marmor, vor der Tür ein Infinity-Pool mit Seitenjacuzzis, es gibt einen Basketballcourt, eine Garage für neun Fahrzeuge, so dass sein S65 AMG auch adäquat untergebracht ist, einen Tennisplatz und ein paar Wasserfälle. Ich möchte nicht wissen, was hier wohl für Parties gefeiert wurden. Die Murphys haben das Haus übrigens 2007 bereits an einen Immobilienhändler verkauft, seither steht es frei. Die Einrichtung und die Deko, welche die Murphys vor dem Einzug 1998 gewählt haben, sind angeblich unverändert, also immer noch so wie auf den Bildern. Das ist inzwischen 16 Jahre her, da müsste man dann wohl noch einmal mit einem Inneneinrichter durch. Wie ich eingangs sagte: nichts Anderes habe ich vom Prinzen aus Zamunda erwartet! Peep game:

“A 2.5-acre estate that once belonged to Eddie Murphy is now on the market for 12 million US$, according to The Wall Street Journal. The Sacramento home has 10 bedrooms, 14 bathrooms, four wet bars, tennis courts, a swimming pool, and a 9-car garage. The Murphys sold it to real estate investor Patrick K. Willis back in 2007, when Eddie and his ex-wife Nicole were finalizing their divorce.”

eddie_murphy_mansion_02
» Weiterlesen…

Pin It

Seiten: 1 2



Cribs: Mimosa House in Singapore (9 Pictures)

MC Winkel · Abgelegt: Baukunst, Design und so, Fashion / Lifestyle, Film-/ Fotokunst | 22.01.2014 um 19:01 Uhr

mimosa_house_park_00

Die Anweisungen des Kunden waren klar: ein Double-Volume Wohnbereich, 4 Schlafzimmer und möglichst viel von der vorhandenen Struktur nutzen. Mit diesen Vorgaben machten sich die Architekten ‘Park and Associates‘ an die Arbeit und erschafften diesen Design-Traum mit dem Namen “Mimosa House”. Der Eingangsbereich ist in schwarzem Granitstein gehalten und steht somit im Kontrast zu dem in doppelter Höhe mit Holz ummantelten Wohnbereich, quasi direkt im Herzen des Hauses.
» Weiterlesen…

Pin It



VLOG: WHUDAT @ Angsana Laguna & Banyan Tree Resort in Phuket (50 Pictures + Video)

MC Winkel · Abgelegt: Fashion / Lifestyle, Feature, Film-/ Fotokunst, MC's Filme, Travel | 26.11.2013 um 21:16 Uhr

vlog_angsana_banyantree_phuket_01

Anfang des Monats war ich für eine Woche in Thailand, genauer: in Phuket. Dort ging es zunächst in das Angsana Laguna Phuket und später noch für ein paar Tage in das Banyan Tree Phuket Resort. Beides Resorts, die ich vorher schon einmal kennenlernen durfte (Angsana Mauritius, Banyan Tree Seychelles, Macau, Bintan + Bangkok und Lang Co/Vietnam), was soviel heisst wie: ich kenne die Häuser. Und ich mag sie sehr.

Wer mir auf instagram folgt, hat bereits einige Bilder gesehen, hier kommt jetzt die volle Ladung: 50 ausgewählte Fotos und ein Video/Vlog, an welchem ich übrigens 6-7 Stunden geschnitten habe. Ihr bekommt einen recht guten Eindruck, wie die Tage zusammen mit Sara von 80days und Jessi von Journelles in den beiden Resorts und in Phuket (+ Umgebung) so verliefen. Es war eine unglaublich tolle Zeit, nach dem Mammut-Programm in Neuseeland kam man hier mitunter tatsächlich einmal zum Entspannen. Ich muss gestehen, dass mir der Luxus hier streckenweise fast ein wenig zu viel war – so hatte ich in meiner Doublepool-Villa beispielsweise einen eigenen Host (ich traue mich nicht, Butler zu schreiben!) und ein extra Mobil-Telefon, womit ich diesen jederzeit erreichen konnte.

Wir haben viel gekocht (und gegessen!), waren auf einer traumhaften Bootstour (Similan Island), waren shoppen und auf Sightseeing-Tour. Wir hatten einen Yoga-Kurs und eine Spa-Massage und wenn ich hier jetzt weiter schreibe, dann verrate ich ja fast alles, was es in dem Video zu sehen gibt – daher genug der Worte: begleitet mich eine Woche durch Phuket/Thailand! Das Vlog (mit 17:30 Min. fast ein Spielfilm!) und die Fotos gibt es nach dem Jump – gute Unterhaltung!

vlog_angsana_banyantree_phuket_02
» Weiterlesen…

Pin It



Stunning NYC Loft from Tumblr Founder David Karp in Williamsburg/Brooklyn (11 Pictures)

MC Winkel · Abgelegt: Baukunst, Design und so, Fashion / Lifestyle, Film-/ Fotokunst | 28.10.2013 um 17:16 Uhr

David-Karp-NYC-Loft_01

Aus der Reihe “Wie leben unter-30jährige Internet Millionäre eigentlich so?”, heute: David Karp, Gründer und CEO von Tumblr. Gegründet hat er diese vermutlich inzwischen Jedem bekannte Blogging-Plattform in 2007, bereits in 2010 hatte Tumblr über 20 Mio. Nutzer, im September 2012 waren es dann schon 73 Mio. User. Yahoo hat diese Plattform im Mai diesen Jahres für 990 Mio. Dollar gekauft und David Karp bekommt einen Prämie von 110 Mio. Dollar, wenn er mindestens weitere vier Jahre bei Tumblr bleibt. Da ist es dann ja auch völlig im Rahmen, sich in Williamsburg für 1,6 Mio. Dollar eine Loft in einer ehemaligen Schuhfabrik einzurichten. Gemütlich hat er sich’s gemacht, mit freistehender Badewanner auf halber Etage, eigenem Home-Office (und Garage!), das Herrlichste ist aber wohl die Aussicht über Brooklyn und Manhattan – man soll ja nicht leben wie ein Hund.

“You might not know his name, but you surely do know the thing he is behind. David Karp is the founder of social network slash blogging website Tumblr. The young entrepreneur (27 years old), recently offered himself a 1.6 Millions dollars worth loft in NYC, in the Williamsburg Neighbourhood. With views on both Brooklyn & Manhattan, this old shoe factory is the perfect place to combine a home office & a perfect home for a guy approaching the 30.”

David-Karp-NYC-Loft_02
» Weiterlesen…

Pin It

Seiten: 1 2



Statt zum Campen geht es jetzt zum “Glampen”

Redaktion · Abgelegt: Design und so, Fashion / Lifestyle, Netzkram, Sonstiges | 21.10.2013 um 17:47 Uhr

glamping_adv_neu_01

Der nächste Urlaub kommt bestimmt! Vielleicht habt Ihr auch schon von diesem neuen Trend gehört, Camping mit Komfort und vielen Annehmlichkeiten, kurz: Glamping. Es geht um Mobilheime und Luxus-Zelte statt eines Einweg-Zeltes, welches der ein oder andere von Euch noch von diversen Festivals kennen dürfte. Glamping ist eine Wortschöpfung und steht für “glamouröses Camping”. Das Glamping bei Vacanceselect steht für neue, schicke und modern gestaltete Safarizelte, Lodgezelte und Lodgesuiten. Perfekt geeignet um mit der ganzen Familie einen luxuriösen Campingurlaub zu genießen. Dabei wird auch die Reisekasse nicht überstrapaziert: Glamping-Unterkünfte von Marken wie Tendi oder Selectcamp gibt es auf ausgewählten Campingplätzen schon ab 95 € pro Woche.

glamping_adv_losui_01

Igluzelt war gestern – Safarizelte und Lodgezelte sind gefragt

Kennt Ihr Safarizelte, mal davon gehört? Es handelt sich dabei um ein fertig aufgestelltes Zelt, welches an die Zelte britischer Entdeckungsreisender erinnert. Es ist komfortabel und geschmackvoll eingerichtet und bietet einen praktischen Luxus für den Glamping-Urlaub. In diesen Zelten gibt es bequeme, frisch bezogene Betten, eine Küche sowie eine gemütliche Sitzecke. Die Safarizelte werden ausschließlich auf kleinen, landschaftlich besonders schön gelegenen Campingplätzen aufgestellt. Das macht die Glamping-Erfahrung perfekt und besonders. Alternativ zum Safarizelt gibt es das Lodgezelt. Dieses bietet Platz für 2 Erwachsene und bis zu 4 Kinder, das Schöne dabei: alles ist vorbereitet. Das Lodgezelt ist ebenfalls komfortabel eingerichtet, es verfügt über bequeme Betten, eine vollständig ausgestattete Küche, Tisch und Stühle, Sonnenschirm und Liegestühle. Die gemütliche Terrasse lädt zum Entspannen ein. Die typische Naturverbundenheit eines Campingurlaubs geht dabei natürlich nicht verloren. Auch auf ein richtiges Badezimmer mit Dusche und WC darf man sich freuen. Diese Zelte sind nur auf extrem hochwertigen, ausgewählten Campingplätzen in Frankreich, Spanien und Italien zu finden. Urlaub im Lodgezelt ist Glamping mit der ganzen Familie.

italie

Die Lodgesuite – Das Luxuszelt

Die Lodgesuite ist die luxuriöseste Behausung für Glamping-Urlauber. Auch hier kann die Ausstattung mit jedem Hotelzimmer oder Apartment mithalten.Es gibt eine komplett eingerichtete Küche, eine Sitzecke, eine Dusche mit WC – sie ist somit vollständig eingerichtet – wie ein Lodgezelt. Was die Suite den Zelten aber voraus hat: es gibt ein Himmelbett und eine freistehende Badewanne, zwei Argumente, die auch den letzten Glamping-Kritiker überzeugen dürfte. Und möchte man seine Kinder mitnehmen, so haben diese im separaten Junior-Lodgezelt nebenan ihr eigenes Reich zum Spielen und schlafen. Ein rundum gelungener Familienurlaub, Abenteuer und Spaß für die Kinder, Ruhe und Erholung für die Eltern – mit jeder Menge Glamour und Komfort. Luxus bedeutet nicht immer, das teuerste Hotelzimmer zu buchen. Luxus ist es, viel Ruhe und viel Zeit für sich und seine Lieben zu haben. Quality time mit erholsamen Aktivitäten wie Baden, Wandern, Spielen, Reiten oder auch Radtouren durch die herrliche Umgebung.

Pin It



Hacienda De La Paz on the Palos Verdes Peninsula // Los Angeles (15 Pictures + Clip)

MC Winkel · Abgelegt: Baukunst, Design und so, Fashion / Lifestyle, Film-/ Fotokunst, Travel | 04.09.2013 um 18:15 Uhr

Hacienda_De_La_Paz_00

Auf jeden Fall die Crib des Monats: die Hacienda De La Paz auf der Palos Verdes-Halbinsel in Los Angeles, deren Bau bis zur Fertigstellung knapp 17 Jahre angedauert hat. Das Grundstück ist knapp 4.650qm groß und es hat wirklich alles, was das Herz begehrt: einen fünfstöckigen Indoor-Tennisplatz (nach US Open Baubeschreibung!), insgesamt 25 Bädern, ein 930qm großes Hammam, zahlreiche Fahrstühle, ein Gasthaus, einen Außenpool mit 180° Aussicht und ein Holzdach, welches in Spanien handgefertig wurde. Ein Künstler hat insgesamt 10 Jahre damit verbracht, die religiösen Figuren in der Kapelle und der Bücherei des Hauses vollflächig auf die Wände zu bringen. Was die Inneneinrichtung betrifft, würde ich da noch so Einiges tun, bevor man mir die Schlüssel übergibt, was vielleicht aber auch niemals stattfinden wird – die Hütte steht aktuell zum Verkauf, für 53 Mio US-$. Dann bleibe ich wohl doch nich ein paar Tage hier. Trotz alledem – eine unglaubliche Crib:

“Hacienda De La Paz on the Palos Verdes peninsula in Los Angeles county took nearly 17 years to build, and you can see why. At nearly 50,000 square feet, it sits mostly underground to meet zoning requirements. Features include a five-story indoor tennis court, 25 bathrooms, a 10,000-square-foot Turkish bath, multiple elevators and wood ceilings handcrafted in Spain. Asking price: $53 million!”

Hacienda_De_La_Paz_01
» Weiterlesen…

Pin It



Mountaintop Villa on Bejing Skyscraper (7 Pictures + Clip)

MC Winkel · Abgelegt: Baukunst, Design und so, Fashion / Lifestyle, Netzkram, Streetstyle | 13.08.2013 um 18:55 Uhr

bejing-illegal-rooftop-mountain-villa_01

Vergesst Alles, was Ihr heute so an Nachrichten gehört habt, hier ist the real deal: der chinesischer Arzt Biqing Zhang aus dem Bereich der traditionellen chinesischen Medizin und Inhaber von ein paar Akupunktur-Kliniken hat sich in den letzte 6 Jahren einen kleinen Traum erfüllt: eine eigene Berghütte, eine Villa, on top of it all. Allerdings nicht irgendwo in der Natur, sondern als … Penthouse auf einem Mehrfamilienhaus. Mit Dachterrasse. Mitten im Haidan District von Peking. Guckt Euch diese Bilder hier einmal an, der Typ hat das 24stöckige Hochhaus quasi um zwei volle Stockwerke erweitert, selbstverständlich Alles ohne Baugenehmigung, da freut sich jeder Statiker. Die Rede ist von einem Swimming-Pool, der dort ebenfalls installiert sein soll. Außerdem gäbe es drei private Fahrstühle und es sollen regelmäßige Glamour-Parties stattfinden, auf denen sich bekannte Persönlichkeiten aus Funk und Fernsehen einfinden und gemeinsam feiern. Über den Inhaber Herrn Dr. Zhang weiß man übrigens noch, dass er ehemaliges Mitglied im politischen Beirat des Bezirks war.

Seit einigen Jahren beschweren sich die Nachbarn nun schon (in diesem Fall kann ich das sogar ein wenig nachvollziehen) und erst jetzt hat man behördlich angeordnet, das 1.000 Qadratmeter-Anwesen auf dem Dach des Hochhauses, für dessen Aufbau Dr. Zhang im Laufe der Jahre 24 Millionen US-Dollar investiert hat, abzureissen. Dafür hat Dr. Biqing Zhang nun 15 Tage Zeit, optional möge er einen handfesten Nachweis bringen, dass sein Bau aus statischer Sicher sicher und tragfähig ist. Ich bin gespannt, wie es in dieser Angelegenheit weiter geht, ich liebe ja solche Geschichten:

“A block of flats in China’s capital has become the talk of town. A recent addition to its rooftop has got neighbours riled up and perhaps a little perplexed. It has raised concerns over the lack of construction regulation in the country.”

bejing-illegal-rooftop-mountain-villa_02
» Weiterlesen…

Pin It



Nächste Seite

Sponsors:

Follow WHUDAT:

Sponsors: