Virtual Internet City on Keyboard by Sang Un Jeon (11 Pictures)

MC Winkel · Abgelegt: Design und so, Film-/ Fotokunst, Installationen, Netzkram, Sculptures | 18.06.2012 um 15:15 Uhr

Unglaublich filigranes Meisterwerk vom aus Korea stammeden Media-Artist Sang Un Jeon, “Vertual City” ist eine physische Veranschaulichung der aktuellen Topografie des Internets auf einem Keyword. Sang Un Jeon hat für sein Artwork all die großen Seiten des WWW genommen und hat aus ihnen Gebäude gemacht, nach dem Vorbild von tatsächlich bestehenden, ebenfalls bekannten Gebäuden. Und als wenn das nicht schon alles geil genug wäre, so hat er auch noch drauf geachtet, die Seiten mit größerem Traffic (bsp. Twitter = 250 Mio. Uniques) werden auf seinem Keyboard als größere Gebäude dargestellt (New Museum in Manhattan, New York). Ebay (88 Mio Uniques) ist dann der Grand Central Terminal und #1 ist google (900 Mio Uniques), das World Trade Centre. Nicht fehlen dürfen facebook mit 750 Mio., somit das Empire State Building und Wikipedia hat 350 Mio. Uniques und ist das Gherkin Building in London. WHUDAT ist mit 0,5 Mio. Uniques übrigens unter dem U-Umlaut, nur sehr schwer zu erkennen. :) Unten noch eine genauere Beschreibung der einzelnen Buchstaben, most dope:

“Designed by Korean-born media artist Sang Un Jeon, Virtual city is a physical visualization of the current topography of the world wide web, interfaced to a keyboard. Reflecting on how much of our time is spent on the internet, Jeon represented each of several major websites with a real-world building whose height reflects the estimated unique monthly visitors of that service provider.”


» Weiterlesen…

Pin It



Sponsors:

Follow WHUDAT:

Sponsors: