Fashion from Namibia: Loux The Vintage Guru (14 Pictures)

MC Winkel · Abgelegt: Design und so, Fashion / Lifestyle, Film-/ Fotokunst, Streetstyle | 06.02.2014 um 12:32 Uhr

loux_vintage_fashion_namibia_01

Ladies & Gentlemen, darf ich vorstellen: Lourens ‘Loux’ Gebhardt, der coolste Dude Namibias. Sein Tumblr “Loux The Vintage Guru” macht im Web gerade die Runde, mit so viel Swank aus Namibia hat vermutlich keiner gerechnet. Der Mann wurde eigenen Aussagen zufolge von seinem Großvater inspiriert, der Zeit seines Lebens sehr gut angezogen war. Anzüge, glänzendes Schuhwerk, er sagte dem jungen Loux, “my son, fashion is what you adopt when you don’t yet know who you are, make sure you are always well-dressed” – und natürlich hatte er recht. Loux hat sich das handwerk selbst beigebracht, mithilfe von lokalen Schneidereien und ein paar Freunden aus Japan. Noch sieht sich Loux am Anfang seiner Karriere, er besucht nach wie vor Workshops, nennt seinen Stil sophisticated-punk, wobei der größte Anteil all seiner Kleidungsstücke auf dem Vintage-Stil der 60er Jahre basiert. Ein Lookbook der besonderen Art – nach dem Jump gibt es noch ein paar weitere Bilder:

“Loux the Vintage Guru’s Tumblr is full of photos of snazzily dressed models clad in the vintage clothing Loux discovers in the markets of Namibia and the styles he creates based on them. In a revealing interview, Loux (a self-described “hipster”) vividly describes the process of thrifting in Nambian markets, and the fashion potential he’s unlocking by reimagining the clothes of his parents’ generation.”

loux_vintage_fashion_namibia_02
» Weiterlesen…

Pin It

Seiten: 1 2



Staple Spring 2014 Lookbook (17 Pictures)

MC Winkel · Abgelegt: Fashion / Lifestyle, Film-/ Fotokunst, Streetstyle | 02.02.2014 um 15:25 Uhr

staple-spring-2014-lookbook_01

Bei Staple geht es jetzt schon etwas frühlingshafter zu, hier ist das neue Spring 2014 Lookbook von der Marke mit der Taube. Endlich wieder leichte, atmungsaktive Kleidung für die wärmeren Monate, dazu gibt es eine Collabo mit dem britischen Künstler Dave White, der seine stilisierten Pinselstriche mit der Staple Signature Pigeon kombiniert. Außerdem gab es noch ein Zusammenarbeit mit Jack Stocker, einem Illustratoren, der durch seine minimalistischen Sneaker Artworks bekannt geworden ist (hier sein flickr Account) und ebenfalls seine Styles in die Staple Frühlings-Kollektion mit einbringt (siehe Bild #8). Diese Plünn wird ab dem 05. Februar bei ausgewählten Einzelhändlern in den USA verfügbar sein, hier das komplette Lookbook:

“Staple uses mesh nylons, patterned polyesters, yarn-dyed jerseys and chambrays to make the transition from heavy outerwear to light, breathable casual wear for the warmer months ahead. This collection introduces a new collaboration with British artist Dave White who incorporated his stylized brush strokes into the brand’s signature pigeon.”

staple-spring-2014-lookbook_02
» Weiterlesen…

Pin It

Seiten: 1 2



Trend-Report – Spring/Summer 2014: Frühjahrsmode für Männer

Redaktion · Abgelegt: Design und so, Fashion / Lifestyle, Netzkram, Sonstiges | 29.01.2014 um 15:23 Uhr

Mode für Männer mit Stil? Gibt’s auch in dieser Saison en masse – wie ein Blick auf die internationalen Runways der Menswear Fashion Weeks für Frühjahr/Sommer 2014 beweist. Wir fassen die wichtigsten Trends zusammen!

Das geht immer: Der Anzug

Zugegeben: Neu ist der Anzug in der Kategorie der “Dinge, die ein stilbewusster Mann besitzen muss” nicht. Allerdings wurde er schon lange nicht mehr so gehypt, wie es die Designer in ihren Frühjahrs-Kollektionen 2014 tun: Classy, urban und vielseitig zugleich werden Jackett und Anzughose zusammen und getrennt voneinander jetzt eingesetzt – und so 24/7 tragbar gemacht. In glänzendem Schwarz à la Dolce & Gabbana trägt mann ihn zu besonderem Anlass, in City-Chic-Manier schlägt ihn Gucci mit verkürzten Beinen und Blumen-Print vor, bei Saint Laurent wird er offen getragen mit einem funkelnden Shirt kombiniert, sodass der Grunge-Chic in abgeschwächter Form auch in dieser Saison erhalten bleibt. Der Klassiker ist jetzt universal kombinierbar!

Das verlangt Feingefühl: Trendfarbe Weiß

Was Labels wie Damir Doma, Z Zegna, Trussardi, Bally, Jil Sander, Costume National, Nicholas K, Filippa K und Porsche Design eint? Auf den ersten Blick: nichts. Auf den zweiten: ziemlich viel. Sie alle zelebrieren ihre Liebe zu Weiß. Und zwar in Allover-Manier. Was die Damenwelt bereits in der Sommer-Saison 2013 zu schätzen gelernt hat, ist nun den Herren vorbehalten: Weiß ist das neue Schwarz – und wird mal glänzend, mal matt, mal mit einer kunstvollen Oberflächenstruktur (z.B. exzentrische Silber-Optik bei Acne) versehen kombiniert. Vom trendy Hut über die knappen Shorts (à la Dsquared2) bis zu den klassischen Brogues bevorzugt mit Silber-Cap…

Das wird zum Eyecatcher: Kunstvolle Prints

Mode ist Kunst und in dieser Saison wird Kunst auch zu Mode – zum Beispiel bei Prada: Blousons, Hemden und Sweater des High-Class-Labels zieren im Frühjahr 2014 coole, bunte, kunstvolle (Streetart-)Prints. Auch cool und vor allem detailverliebt ist der Tech-Print von Givenchy, der sich auf Jacketts und Hemden findet. Realistic-Prints im Landschaftsstil waren außerdem bei Dolce & Gabbana zu sehen. Kurzum: Perfekte Frühjahrs- und Übergangsstücke sind jetzt bedruckt mit wahrer Mode-Kunst.

Pin It



Carhartt WIP 2014 Spring/Summer Lookbook (28 Pictures + Clip)

MC Winkel · Abgelegt: Fashion / Lifestyle, Film-/ Fotokunst, Streetstyle | 27.01.2014 um 15:15 Uhr

Carhartt_springsummer_2014_01

Hier ist das neue Frühlings/Sommer Lookbook von Carhartt, einer Marke, die mich seit meiner Jugendzeit begleitet. Es gab Zeiten, da kamen mir nur Carhartt-Jeanshosen in den Schrank, da waren keine ALternativen geduldet. Hoodies, Hemden, Caps oder halt die Hosen – es musste immer ein aktuelles Carhartt-Piece im Schrank hängen, auch heute noch. Having said that: hier sind die neuen Teile, wie immer im unverwechselbaren Carhartt-Swag – das “WIP” im Namen steht für “Work In Progress” und genau dafür steht die Brand. Alles entstand aus Arbeitsbekleidung, das erste Produkt, was jemals hergestellt wurde, war ein Overall. Die Ästhetik ist immer noch dieselbe, klare Farben, geradliniger, schnörkelloser Style, in der neuen Kollektion gibt es Parkas, Shirts, Lang- und kurzärmelige Hemden, Hosen und Chinos, Camouflage-Westen, Strickjacken – checkt einfach die Bilder und das neue Video. Es gibt natürlich auch eine female Edition, ich halte Carhartt aber mehr für eine Männer-Brand, don’t take it amiss! Bilder + Vid nach dem Jump:

“Carhartt Work In Progress (Carhartt WIP) is the avant-garde way of living the Carhartt brand, reshaping the outstanding Carhartt legacy. In 1889, Hamilton Carhartt founded the Carhartt company in Detroit. His first products were work overalls made of denim fabric and duck, commonly called canvas. This later became Carhartt´s trademark fabric. Since the early years the brand became dedicated to providing “Best In Class” apparel, tailored to meet the highest standards of quality, durability and comfort. Here’s the brandnew Carhartt WIP 2014 Spring/Summer Lookbook, enjoy!”

» Weiterlesen…

Pin It

Seiten: 1 2



Maison Kitsuné Spring/Summer 2014 “New Wave” Lookbook featuring Sky Ferreira (14 Pictures + Clip)

Ivi · Abgelegt: Design und so, Fashion / Lifestyle, Film-/ Fotokunst | 24.01.2014 um 11:25 Uhr

Maison_Kitsuné_Spring_Summer_2014_New_Wave_Lookbook_Sky_Ferreira_01

Mal abgesehen davon, dass hier dreimal Coolness, Musikalität und Style in menschlicher Form aufeinandertrifft – nämlich Jonathan “Jonny” Pierce, Heather Bio und die bisschen abgefuckte, dennoch irgendwie süße Sky Ferreira – ist das neue Lookbook von Maison Kitsuné alleine für sich schon sehenswert. Schöne Photographien mit leichtem Analog-Charakter und natürlich New York als immerwährende, urbane, kreative und aufregende Kulisse. Dabei weiß ich aber nicht so recht, in welche Schublade ich die Klamotten stecken soll. Ok, 80er und 90er bisschen 60er…geht klar und dann irgendwie doch nicht. Aber genau das finde ich so schön. Gute, eigenständige Basics, die immer anders kombiniert, immer anders interpretiert werden können. Und darum geht’s doch dann auch im Endeffekt, oder? Mach was du willst und lass’ dich in keine Ecke drängen. Mach das, was dein Herz dir sagt und nicht, was all die anderen Arschlöcher von dir erwarten.

Following the announcement of Sky Ferreira as the face of Maison Kitsuné Spring/Summer 2014, the French fashion label has released the lookbook for its “New Wave” themed collection. Inspired by New York’s young creatives, artists and musicians, the lookbook also features it-girl Heather Boo and Johnny Pierce of The Drums alongside Ferreira as the trio spends a day wandering through Chinatown, strolling down Broadway and gathering at the NoMad Hotel which houses the Maison Kitsuné New York boutique.

Maison_Kitsuné_Spring_Summer_2014_New_Wave_Lookbook_Sky_Ferreira_02

» Weiterlesen…

Pin It

Seiten: 1 2



Streetwear: Neff x Jean-Michel Basquiat Collection – Lookbook (5 Pictures)

MC Winkel · Abgelegt: Fashion / Lifestyle, Film-/ Fotokunst, Streetstyle | 22.01.2014 um 15:00 Uhr

neff-basquiat-collection_01

Nachdem Jay-Z seinem Lieblings-Artist Jean-Michel Basquiat in gefühlt jedem Song eine Ehrerbietung zukommen lässt, war es ja nur eine Frage der Zeit, bis sich das erste Streetwear-Fasionlabel ein paar von Basquiats Styles für seine Kollektion leiht. Neff ist es nun, die ein paar sehr smoothe Teile rausgebracht haben, selbstverständlich mit der Original Crown und anderen, für Basquiat typische Scribbles. Die Motive gibt es auf einer Auswahl von T-Shirts und Hoodies, die Teile werden hier sogar nach Deutschland geliefert. Stay fresh:

“Encompassing inspirational musicians and artists in its design efforts, lifestyle apparel label Neff looks to the late artist Jean-Michel Basquiat for its latest collection. Here, Basquiat’s trademark handstyle, fanatical scribbles and elusive crown symbols are interpreted onto a selection of T-shirts and hoodies.”

neff-basquiat-collection_02
» Weiterlesen…

Pin It



Kanye West photographed by Steven Klein for Interview Magazine (10 Pictures)

MC Winkel · Abgelegt: Fashion / Lifestyle, Film-/ Fotokunst, Musik, Streetstyle | 20.01.2014 um 16:00 Uhr

kanye_interview_mag_00

Es gibt Neuigkeiten seitens Kanye und einer weiteren Partnerschaft mit dem französischen Modelabel A.P.C., Kanyes erste Entwürfe könnt Ihr hier sehen, wenn es da ein offizielles Lookbook gibt, werden wir die Styles natürlich auch hier featuren. Bis es soweit ist gibt heute ein paar Bilder des aktuellen Shootings von Starfotografen Steve Klein, der im Auftrag des Interview-Magazins ein paar wirklich kunstvolle Bilder von Kanye machte. Das Interview von Fashion-Designer Steve McQueen mit Kanye West könnt Ihr hier lesen, die Bilder gibt’s nach dem Jump:

“The director talks to West about his family, his career in both music and fashion and asks Kanye to give us all a little more insight into his mind, his drive and his personality. You can read part of the interview now here. The interview is accompanied by an interesting artistic photo spread, shot by none other than Steven Klein.”

» Weiterlesen…

Pin It



Engineered Garments Spring/Summer 2014 Lookbook (14 Pictures + 1 Clip)

Ivi · Abgelegt: Design und so, Fashion / Lifestyle, Film-/ Fotokunst | 16.01.2014 um 13:00 Uhr

engineered-garments-spring-summer-2014-lookbook-01
Während in Berlin alle noch über die Fashion Week stöhnen, mach’ ich schön auf dem Sofa in Jogger mit Chips rum und kann mir in aller Seelenruhe die freshen Jungs hier reinziehen. Top! Die aus Japan stammende Brand Engineered Garments hat mit den Damen und Herren von nepenthes ein sehr cleanes, leichtes und aufgeräumtes Lookbook für die kommende Frühjahr/Sommer Kollektion auf den Markt geworfen. Gefällt mir aber sehr gut, trotz fehlender Storyline und Knalleffekt. Schön puristisch und auf den Punkt gebracht. Avantgardistische Schnitte wetteifern mit lauten Mustern und Grafiken und beruhigen die aufkommende Hysterie mit gesetzten, natürlichen Farben. Ein Auf und Ab der Sinne, so wie es sein soll. Sehr starke und eigenständige Looks und dabei elegant und lässig. Und das Käse-Topping auf meinen Chips ist dann noch der stimmungsvolle Image-Clip von Manabu Gaku Inada. Der Clip ist dabei viel mehr als ein Bewegtbild-Lookbook. Er gibt einen Einblick in die tägliche und handwerkliche Arbeit der Menschen hinter der Marke. Mehr gibt’s nach dem Jump.

The folks over at nepenthes put together a lookbook for Engineered Garments‘ latest Spring/Summer 2014 offerings. With a focus on the more dressy side, the collection sees a bunch of strong looks comprising clean-cut and timeless menswear staples including some interesting takes on the classic blazer, while the the usual roundup of shirts, pants, shorts and lightweight jackets is complemented with a number of headwear options.

engineered-garments-spring-summer-2014-lookbook-02

» Weiterlesen…

Pin It

Seiten: 1 2



Sixtagram Friday: 6 Instagram Profiles To Follow #57

Derby · Abgelegt: Design und so, Fashion / Lifestyle, Film-/ Fotokunst | 10.01.2014 um 19:30 Uhr

varuntanjung
Varun Tanjung (@varuntanjung)

Heute kein Mucke-Roundup aber dafür die volle Ladung Sixtagram Friday! Early practice only makes the master: Varun Tanjung ist alters-technisch gerade im zweistelligen Bereich angekommen aber zaubert wie ein Großer auf dem Brett. Die nächsten beiden Profile reiten kulinarisch auf hohen Wellen. Da wäre einerseits das Bon Appétit Magazine und andererseits NowThis Food, beide mit Sitz in New York und inspirierend auf ihre Art und Weise. Wir bleiben in den Staaten, genauer gesagt bei New England Outerwear und deren Liebe zum Handwerk: “We make footwear and apparel to be loved, preserved and handed down through generations”. Den Abschluss machen heute die in Argentinien lebende und als Creative Director arbeitende Josefina Alvarez Castillo sowie der Isländer Sig Vicious.

“Here’s the new Sixtagram Friday on WHUDAT, some recommendations for miscellaneous Instagram-Users to follow – just if you want to. If you don’t want to add them, just enjoy their footage + be inspired. Make sure to check out the WHUDAT-Crew: Ivi (@wtf_ivikivi), Nico (@_ndf_), Olli (@spotcatcher), Derby (@derbysda) und Senator (@mcwinkel)!”

bonappetitmag
Bon Appétit Magazine (@bonappetitmag)
» Weiterlesen…

Pin It



The Hundreds 2014 Spring Lookbook (20 Pictures)

Nico · Abgelegt: Design und so, Fashion / Lifestyle | 09.01.2014 um 11:43 Uhr

the-hundreds-2014-spring-lookbook-1

Das kalifornische Streetwear Label “The Hundreds” ist ja mittlerweile für ihr “Out of the Box” Denken bekannt und nach dem uns letzte Woche schon mit einem Teaser aus einem Adult Film der 90er Jahre die Neugier auf die brandneue Spring Collection der Mund wässrig gemacht wurde, wird hier nun das gesamte Lookbook präsentiert. Man macht einen Schritt zurück in die 90er Jahre, als das Internet noch in seinen Kinderschuhen steckte, man den ganzen Tag über Cartoons schauen konnte und die Kids in den Suburbs sich die Nacht mit Adult Filmen die Zeit vertrieben. Dementsprechend zeigt sich die Collection mit ausgewaschenen Jeans und verzerrten Prints, die an defekte Videokassetten erinnern lassen. Nach dem Jump findet ihr das gesamte Lookbook, sowie ein Clip, wie dieses entstanden ist.

“The 1990s, in many senses, was a great period of saturation. It saw the rise of the internet generation, raised on a strict diet of sugary cereals, and 24-hour cartoon channels. The Hundreds addresses this formative period in our culture with its latest lookbook for Spring 2014, making a visual play on faded memories to portray the lives of blasé suburban youth. Within the collection, The Hundreds makes reference to lenticular art, late-night adult television commercials and acid-washed denim – all the while preserving a street-ready aesthetic. Smart and wearable, look for this collection by The Hundreds to hit retailers and flagship locations on January 23. As an added bonus, the brand has also released a promotional video, which is featured below.”

the-hundreds-2014-spring-lookbook-2

» Weiterlesen…

Pin It

Seiten: 1 2



Zurück Nächste Seite

Sponsors:

Follow WHUDAT:

Sponsors: