Büro am Strand – “Durst ist schlimmer als Heimweh” (Official HD Video + Download)

MC Winkel · Abgelegt: Buero am Strand, Feature, MC's Filme, Musik, Musikvideos | 18.01.2013 um 09:31 Uhr

buero_am_strand_durst_ist_schlimmer_01

Das hat jetzt aber auch gedauert: über ein Jahr lang gab es jetzt kein neues Video von mir und meiner Band “Büro am Strand“, dafür gibt es auch unendlich viele Gründe. Zum Einen sind wir inzwischen in anderer Besetzung unterwegs, zur Band gehören neben Nico (Gürtel) und mir jetzt auch Henrik an der Gitarre, Fred am Bass, Andi an den Keys und Martin am Schlagzeug. Auch stilistisch haben wir uns mehr in diese Richtung bewegt, es geht jetzt noch mehr in Richtung Pop/Funk (auf dem gesamten Album sind die Funk-Einflüsse noch deutlicher zu hören – kommt dieses Jahr!) und es wird auch etwas mehr gesungen und nicht mehr nur gerapt.

Was diese Nummer betrifft: alles begann in Vegas, ich sagte im Vegas-Vlog einen Satz, den Gürtels Opa immer gern benutzte – Durst ist schlimmer als Heimweh. Das wurde seinerzeit recht belustigt zur Kenntnis genommen und wir überlegten uns, daraus einen Song zu machen. Im Mai des letzten Jahres fingen wir mit dem Tüfteln und Texten an, im Oktober waren wir mit der Nummer bei Franz Plasa im Studio (an official Plasa-Production!) und im November haben wir dieses Video gedreht – also wieder jede Menge Arbeit, Schweiß und Herzblut reingesteckt, bis alles soweit fertig war.

buero_am_strand_durst_ist_schlimmer_02
» Weiterlesen…

Pin It



Making of “Durst ist schlimmer als Heimweih” (12 Pictures from the Set)

MC Winkel · Abgelegt: Fashion / Lifestyle, Film-/ Fotokunst, Musikvideos, Netzkram | 19.11.2012 um 17:20 Uhr

Na gut, dann verrate ich Euch mal den Grund, warum ich heute erst um 13.00h aufgestanden bin und mich aktuell nicht unbedingt in der Form meines Lebens befinde: gestern war ich den ganzen Tag am Set des Drehs zu unserem neuen Video “Durst ist schlimmer als Heimweh”. Nach längerer Zeit mal wieder ein Video, die Nummer haben wir jüngst in einem viertägigen Prozedere (!) bei keinem Geringeren als Franz Plasa (Nena, Lindenberg, Falco, Fury, Rio Reiser, Echt undundund) in Hamburg aufgenommen und jetzt soll sie ein ebenbürtiges Video bekommen. Natürlich möchte ich an dieser Stelle noch nicht zu viel spoilern, nur soviel: it was all a dream! :) Und es gab, wie sich das an guten Set nunmal so gehört, ein wenig Alkohol, vielleicht auch ein wenig mehr. Da ich die Tage, an denen ich mir in diesem Jahr einen umgehängt habe an einer Hand abzählen kann, war das mal drin – bittet entschuldigt meinen halben Tag Urlaub, so langsam geht es wieder.

Dankenswerterweise habe ich von Canon die neue “EOS M” zum Testen zur Verfügung gestellt bekommen, aktuell spiele ich damit so ein bißchen herum, was tatsächlich viel Spaß macht, weil sie wirklich unglaubliche Bilder macht und dabei super einfach zu bedienen ist. Es handelt sich um die erste spiegellose, digitale Systemkamera von Canon, die von den Eigenschaften der EOS 650D sehr Nahe kommt, allerdings keinen Sucher hat, den ich aber auch nicht vermisse. Das Teil lässt sich über den großen Tochscreen bedienen, besonders nice find ich die integrierter Kreativ-Filter (Weichzeichner, Fischaugen-Effekt, Tiltshift-Effekt). Ihr könnt mal gucken, diese Bilder hier habe ich gestern alle mit der Canon EOS M gemacht, in den nächsten paar Tagen wird es hier und da weitere Bilder geben, ich werde nämlich jetzt Fotograf. :) Nach dem Jump gibt es weitere Bilder vom Dreh, das Video kommt dann im Januar, außerdem habe ich hier unten nochmal das aktuelle Kampagnen-Video zur EOS M – viel Spaß:

» Weiterlesen…

Pin It



Sponsors:

Follow WHUDAT:

Sponsors: