DJ SchmitzCutz – “FuckYeahRealRap! #2″ (90s Remix & Fresh HipHop Mixtape ft. Biggie, Mobb Deep, Dillon Cooper + more)

MC Winkel · Abgelegt: Mixtapes, Musik | 18.08.2013 um 18:45 Uhr

schmitz_cuts_real_rap2

Bock auf ein paar 90ies Classics-Remixes, in einen Mix gepackt mit ein paar handgepickten, neuen Perlen? Dann dürfte das hier genau das Richtige für Euch sein, hier kommt ein schöner Mix von DJ SchmitzCutz aus Düsseldorf, es gibt Klassiker von AZ & Pete Rock, den Alkaholiks, Big L, Biggie oder Mobb Deep, zusammengeworfen mit neuem Material von Dillon Cooper, Astro oder Bronsolini. Für jeden etwas dabei, um an diesem trägen Sonntag mal ein wenig aus dem Arsch zu kommen. Enjoy:

“Many dope remixes of 90′s classics combined with some of the new rap joints. From Jamal, Biggie, Mobb Deep and East Flatbush Project to Action Bronson, Dillon Cooper, Fresh Daily and The Astronomical Kid. If you like good old rap music then you will definitely love this mix!”

» Weiterlesen…

Pin It



b.east – “Dat Jazz” (Jazzy Experimental Beattape)

Nico · Abgelegt: Mixtapes, Musik | 21.03.2013 um 16:58 Uhr

bill cosby

Gestern Bill Cosby, warum heute also nicht nochmal. Jeder Normalsterbliche, der in den 1980-90ern aufgewachsen ist, wird genau wissen, wer Cliff, Claire, Sondra, Denise, Theodore, Vanessa und Rudy sind bzw. waren. Zusammen besser bekannt als die Huxtables haben sie uns in der Bill Cosby Show in knapp 200 Folgen regelmäßig zum Lachen gebracht. Auch aus musikalischer Hinsicht hatte die Show neben dem Intro immer einiges zu bieten – das hat sich wohl auch b.east (hier bereits gefeatured) gedacht und präsentiert uns auf “Dat Jazz” ein leicht jazzig angehauchtes Beattape inklusive Samples, die den Vibe der Serie ganz gut wiedergeben. Enjoy:

New Mixtape by b.east full of Bill Cosby vibes and samples. “Been making beats since February 2011 and haven’t even scratched the surface of my potential. Get with the movement now, no stragglers will be picked up when the ball gets rolling.” – b.east

» Weiterlesen…

Pin It



One Man Band by K-Def (Beattape)

Nico · Abgelegt: Mixtapes, Musik | 16.03.2013 um 15:05 Uhr

k-def_one man band

Es gibt Tapes die man erst zwei, dreimal hören muss, bis sie einen überzeugen, bei anderen wiederum ist vom ersten Ton an klar, das es sich um einen Knaller handelt. “One Man Band” von K-Def lässt da erst gar keine Zweifel aufkommen. Bekannt als “Producer’s producer” nimmt sich K-Def bekannte Stücke von A Tribe Called Quest, Wu Tang oder aber auch Stevie Wonder vor und verpasst diesen einen neuen Anstrich ohne den Vibe des Originals zu verändern. Unbedingt reinhören!

“K-Def’s latest endeavor on Redefinition Records, One Man Band, continues his self-reinvention combining software with his impeccable ear for music to craft –or re-craft- many familiar records using his signature style. Stevie Wonder, A Tribe Called Quest, and 24-Carat Black, to name a few, receive a face-lift while still remaining true to the original sound that forms the genesis of this project. The concept is simple: giving classic records an updated feel for new audiences to enjoy and appreciate them.”

» Weiterlesen…

Pin It



DJ Jazzy Jeff – “My Fav’s Vol 1″ (Free Remix-Tape ft. Biggie, Jay-Z, Nas, Pharcyde, Juice Crew + more)

MC Winkel · Abgelegt: Mixtapes, Musik | 23.10.2012 um 11:29 Uhr

Remix-Tape der Woche: DJ Jazzy Jeff mit einer neuen Serie mit dem Namen “My Fav’s”, für welche Remixes der unterschiedlichen Künstler (bevorzugt aus der Golden Era) auf seinen unverkennbaren Beats legt. Wer den Werdegang von DJ Jazzy Jeff verfolgt hat, kennt seine Qualität, seinen Stil, seine Handschrift. Es gibt ein paar Remixes von Biggie Smallz, vom Wu-Tang Clan, es gibt Jay-Z, Nas, Pharcyde, Audio Two, Juice Crew oder Black Moon. Jeff’s Favos sind auch meine Favos, ein Wahnsinns-Tape, führt kein Weg dran vorbei:

This is a Remix Project i did of a few of “My Fav’s” Hip Hop Greats…Enjoy!

» Weiterlesen…

Pin It



Miscellaneous Room and Interior Designs for your Inspiration (20 Pictures)

MC Winkel · Abgelegt: Baukunst, Design und so, Fashion / Lifestyle, Netzkram | 05.10.2012 um 09:30 Uhr

Ich habe in meinem Feedreader knapp 250 verschiedene Blogs abonniert, die ich täglich nach frischen Content durchsuche, davon schätzungsweise 6-7 Architektur- bzw. Wohndesign-Blogs und immer, wenn mir ein besonderer Raum in einer Bilderstrecke auffällt, die ich nicht im Rahmen meiner Penthouses-/Cribs-/Lofts-/Apartments-Serie komplett bringen möchte, dann lege ich besagtes Bild in einen Extra-Ordner. Jetzt hab’ ich mir den gerade mal vorgeknöpft, nochmal aussortiert und dann entscheiden, Euch ein paar dieser Bilder einfach mal zu zeigen. Wahllos, als Inspiration, so wie sie mich inspiriert haben. Die Hütte hier oben, zum Beispiel – derbe. Lagerhaus-Style, minimalistisch eingerichtet, das Fahrrad wird direkt neben der Tür abgestellt, no Staubsauging required – die Bude wird einmal alle 14 Tage durchgefeudelt und das Kissen ist ziemlich dope. Oder hier auf Bild 2, einer meiner Lieblings-Möbeldesign-Klassiker: der Eames Lounge Chair, der geht immer (bei Vitra Möbel gibt es noch weitere Klassiker). Ich könnte jetzt zu jedem Bild noch etwas schreiben, mache ich aber nicht, schaut Euch die Serie einfach an. Und falls Euch der Mac-Screensaver auf den Bildern 8 + 17 aufgefallen ist – den habe ich auch, gibt’s hier. Enjoy:

“Miscellaneous Room and Interior Designs for your Inspiration, handpicked by MC Winkel.”


» Weiterlesen…

Pin It

Seiten: 1 2



Jill Scott Original Samples Compilation (Free Download)

MC Winkel · Abgelegt: Mixtapes, Musik | 10.09.2012 um 17:50 Uhr

Some Soul, y’all! Lasst uns diese Woche mit etwas Smoothness beginnen, mir ist jedenfalls gerade danach. Solltet Ihr ebenso wie ich großer Jill Scott-Fan sein, dann ist das hier ein absolutes Highlight: eine Compilation mit den Original-Soul-Songs, die Jill für ihre Stücke gesamplet hat. Ich bin mir sicher, dass Ihr ein paar dieser Nummern hier sofort zuordnen könnt, Einiges hiervon wird Euch aber vermutlich – ähnlich wie mir – noch unbekannt sein, was aber nichts macht, schließlich ist das hier Alles guter Soul! Wir haben Tracks von Roy Ayers, Marc Moulin, The Escorts, Barry White, Stanley Clarke, Dorothy Ashby und vielen mehr, eine durchweg schöne Compilation aus dem Hause BamaLoveSoul. Ein lütter Player mit 3 Beispiel-Tracks (insgesamt sind es 15) und den DL-Mirror gibt es nach dem Jump:

“We’re offering this Jill Scott sample set with the hope of getting the non-vinyl music lovers, or those who don’t dig through older soul tracks to do so. It’s always great to hear the inspiration for the producer/artist and it provides a deeper appreciation for the music and how immutable it can be.”

» Weiterlesen…

Pin It



Famous Movie Outfits by Candice Milon (8 Pictures)

MC Winkel · Abgelegt: Design und so, Fashion / Lifestyle, Film-/ Fotokunst, Netzkram | 10.08.2012 um 15:02 Uhr


(“Back To The Future” – Michael J. Fox)

Ich muss Euch jetzt mal eine ziemlich harte Nummer offenbaren: ich habe Clockwork Orange weder gelesen noch gesehen! Jetzt wisst Ihr’s. Ansonsten aber Alles hier, umso herrlicher finde ich diese Projekt von der französischen Fotografin Candice Milon, die sich die Mühe gemacht hat, alle Outfits aus einigen der bekanntesten Hollywood-Streifen zusammenzusuchen und entsprechend in Form gebracht abzulichten. Und ja, Clockwork Orange ich hole ich zeitnah nach.

“Candice Milon photographed the outfits of famous characters in cult films.”

» Weiterlesen…

Pin It

Seiten: 1 2



Top 15 Hollywood-Movie animated Cinemagraphs

MC Winkel · Abgelegt: Design und so, Film-/ Fotokunst, Gossip, Netzkram | 28.10.2011 um 00:00 Uhr


01: The Big Lebowski (1998)

Als CINEMAGRAPH bezeichnet man ein animiertes Bild, welches in seiner eigenen Wiederholungsspirale quasi endlos abgespielt werden kann. Das Perpetuum mobile eines jpg’s, wenn man so will. In den letzten paar Monaten wurden diese Cinemagraphs immer beliebter in Blogs und Foren, es tauchten unterschiedlichste Sets auf – so wie dieses hier: ein Cinemagraph-Set aus Hollywood-Klassikern! Von Psycho über Scarface, von Shining bis zum Paten, von Pulp Fiction bis… ach, guckt doch selbst:

“A Cinemagraph is an image that contains within itself a living moment that allows a glimpse of time to be experienced and preserved endlessly, here we have cinemagraphs of only well-known hollywood movies.”


02: Pulp Fiction (1994)
» Weiterlesen…

Pin It



Redesigned Classic Movie Posters

MC Winkel · Abgelegt: Design und so, Illustrationen, Netzkram | 29.08.2011 um 11:28 Uhr

Hier stimmt sowohl die Auswahl der Filme als auch das (Re-)Design: der aus Toronto/Canada stammende Designer Mahdi Chodhury (gerade mal 14 Jahre alt!) hat diese Film-Poster neu interpretiert. Eigenen Aussagen zufolge begleitet ihn Design seit seinem vierten Lebensjahr; mich übrigens auch, bei mir hieß das allerdings noch Malen-nach-Zahlen oder Etch-A-sketch. Ziemlich gut:

“The Film Exhibition is a collection of posters and designs done by myself over the course of a couple of months, these are dear films to myself and are presented in an array of designs, styles and techniques I’ve learned and persistently trained at over the given years.”


» Weiterlesen…

Pin It



Sponsors:

Follow WHUDAT:

Sponsors: