MecsTreem – “AA3C2TR33AA | B34T2″ (Free Mixtape)

MC Winkel · Abgelegt: Mixtapes, Musik | 23.01.2014 um 11:40 Uhr

mecstreem_b34ts_mixtape

Die Krekpek Crew und MecsTreem droppen Ihr neues Beattape mit dem Namen “AA3C2TR33AA | B34T2″, bei welchem ich nur den hinter Teil dechiffrieren konnte (B34T2=BEATS?). Auch die Projektbeschreibung (s.u.) hat mir nicht gerade enorm weitergeholfen, ich weiß nur, dass es hier wieder höchst interessante 30 Minuten Musik gibt. MecsTreem dürftet Ihr von den Produktionen für Audio88, Hiob oder Morlockk Dilemma kennen, wer die MecsTrumentals mochte, wird auch das hier lieben, das gesamte Projekt inklusive DL-Link sowie den Trailer gibt’s nach dem Klick:

[Edit: jetzt habe ich auch die Übersetzung für AA3C2TR33AA bekommen: MECSTREEM, die doppel-As sind die Ms]

“When I was institutionalized, my brain was studied exhaustively in the guise of mental health. I was interrogated, I was x-rayed, I was examined. Then, they took everything about me and put it into a computer where they created this model of my mind. Yes! Using that model they managed to generate every thought I could possibly have in the next, say, 10 years. Which they then filtered through a probability matrix of some kind to – to determine everything I was gonna do in that period.”

» Weiterlesen…

Pin It



Streetart: Alice “Suspended” New Mural – Berlin (6 Pictures)

Nico · Abgelegt: Design und so, urban art | 14.01.2014 um 17:35 Uhr

AlicePasquiniBerlin 2

Keine Ahnung wieso uns die bezaubernde Alice bisher durch die Lappen gegangen ist, aber das soll sich von nun an ändern. Die gebürtige Römerin lebte nach ihrem Kunststudium unter Anderem in England, Frankreich und Spanien. Nach Designkonzepten für Freizeitparks arbeitete sie zudem für Nike, Range Rover oder auch Microsoft und ihre Murals findet man in Sydney, Oslo, Brest, Paris und natürlich auch in Rom. Vor Kurzem weilte Alice in Berlin und stellte dort an der Warschauer Straße das Mural “Suspended” fertig, welches die Idee eines Sketchbooks wiedergibt. Ein Portrait, welches sich über die gesamte Hausfront durch unterschiedliche Positionen wiederfindet, eben wie in einem Sketchbook.

“Alice spent the last week in Berlin, Germany where she worked on this massive new piece entitled “Suspended”.The idea behind “Suspended” was to use the wall as a new type of sketchbook, repeating the same portrait in many different positions, just like what you would find on a sketchbook page. Completed in 6 days, the wall can be seen on Warschauer Straße.”

AlicePasquiniBerlin 4

» Weiterlesen…

Pin It



Adam Magyars Time-Hacked Photography (3 Clips)

Nico · Abgelegt: Fashion / Lifestyle, Film-/ Fotokunst | 09.01.2014 um 15:54 Uhr

stainless_1

Fantastisches Projekt names “Stainless” von Fotograf Adam Magyars, der in New York, Tokio und Berlin mithilfe einer Highspeed Kamera Menschen fotografiert hat, die gerade auf die nächste U-Bahn warten. In Berlin drehte sich natürlich alles um den Alexanderplatz, in Tokio war es die Shinjuku Station und in New York an der Grand Central Station.

“I don’t know how filmmaker, Adam Magyar was able to shoot this brilliant video of commuters waiting for the subway at Grand Central Station in New York, but wow… The composition seems too perfect, the characters and faces too ideal to be something that wasn’t meticulously planned out beforehand.The video is part of Magyar’s ongoing Stainless series. Also make sure to check out the previous two videos of Alexanderplatz station Berlin and Tokyo’s Shinjuku station below.”

stainless_2

» Weiterlesen…

Pin It



Heiko Richard Photography (12 Pictures)

Nico · Abgelegt: Design und so, Fashion / Lifestyle, Film-/ Fotokunst | 08.01.2014 um 11:00 Uhr

HeikoRichard08

Wir sind gerade über die fantastischen Arbeiten von Heiko Richard gestolpert, dessen Fotografien in der Werbung, aber auch im Bereich des Reisens und Portraits zu Hause sind. So spiegelt die folgende Auswahl sein kunterbuntes Schaffen wieder und beinhaltet superbe Aufnahmen unter Anderem von Robbie Williams, Mads Mikkelsen, Mercedes-Benz und auch Aufnahmen von Ground Zero.

“Heiko Richard is a famous german photographer who lives in Berlin. he is a fashion and advertising photographer but he is also interested in shooting travels and portraits. Visit his website at heiko-richard.com .”

HeikoRichard00

» Weiterlesen…

Pin It



One Night in Berlin – WHUDAT Lookbook Winter 2013 (18 Pictures)

whudat_lookbook_winter_2013_01

Es geht in die nächste Runde, hier ist das WHUDAT-Lookbook #2, Ausgabe Winter 2013. Wie bereits beim letzten Mal erklärt möchten wir mit diesen Fotostrecken genau zwei Dinge umsetzen: zum einen möchten wir Fotografinnen und Fotografen eine Plattform bieten und zum anderen nutzen wir diese Gelegenheit, eigene und zur Verfügung gestellte Klamotten, Gadgets, Taschen, Sneakers & Zeug vorzustellen. Ich hatte die Idee, die Shootings in wechselnden Städten stattfinden zu lassen, nach Kiel ging es in der letzten Woche also in die Hauptstadt und dort in das wunderbare Sofitel am Gendarmenmarkt. Als Fotografin konnte ich dieses Mal die großartige Daniela Döge gewinnen, die sich den gesamten Nachmittag mit mir und diesen ganzen Gadgets herumschlagen durfte, sicherlich kein leichter Job. Die Story ist schnell erzählt – der in feine Garderobe gehüllte MC Winkel fährt nach Berlin und trifft dort den Casual Winkel im Hotel. Infos zu den jeweiligen Produkten (einige davon gibt es sogar hier zu gewinnen!) findet ihr direkt unter den jeweiligen Bildern, weiter geht es – nach dem Jump:

whudat_lookbook_winter_2013_02
» Weiterlesen…

Pin It



Muschi Kreuzberg: “Tough Guys, Soft Poses” – Barely Legal Lookbook (12 Pictures + Clip)

MC Winkel · Abgelegt: Fashion / Lifestyle, Film-/ Fotokunst, Streetstyle | 04.12.2013 um 16:31 Uhr

muschi-kreuzberg-barely-legal-lookbook-01

Endlich mal ein Label, welches sich bei der Auswahl der Models enorm viel Mühe gibt & Zeit nimmt, in Kreuzberg weiß man nämlich: so gut wie Sean O’Pry oder Joan Smalls wirst Du in den Plünn eh nicht aussehen, nehmen wir also ganz normale Menschen aus der Nachbarschaft. Hier ist “Tough Guys, Soft Poses”, das neue Lookbook zur neuen Barely Legal-Kollektion von Muschi Kreuzberg. All die traumhaften Fotos (aus denen zeitnah noch ein Kalender entstehen wird) und das wundervolle Video wurden in schwarz/weiß aufgenommen, zu sehen gibt es neben all den charismatischen Menschen die neuen Hoodies, T-Shirts und Caps, außerdem Hunde und Babies, in Kreuzberg weiß man nämlich.

“Berlin-based brand Muschi Kreuzberg gives us an exclusive first peek at the lookbook for their upcoming Barely Legal collection. Shot in black and white, the dreamlike images feature the brand’s typical atypical models outfitted in the collection’s offerings which include crewnecks, tees and snapbacks adorned with satirical graphic designs and slogans.”

» Weiterlesen…

Pin It



The End of the Line Part II – The Last Stops of the New York Subway (Clip)

MC Winkel · Abgelegt: Doku, Film-/ Fotokunst, Netzkram, Streetstyle | 25.11.2013 um 09:30 Uhr

end_of_the_line_pt_2_01

Schöne Idee und inzwischen auch der zweite Teil einer Serien-Idee von Janosch Delcker, der mit “The End of the Line” die jeweils letzten U-Bahn-Stationen – in diesem Fall die der New Yorker Subway (Teil 1 aus Berlin haben wir weiter unten auch noch für Euch) – portraitiert. Das Gesicht einer Stadt, welches man als Touri nur sehr selten bis gar nicht zu sehen bekommt. Die Mucke kommt von Moby, der Track heisst “Lacrimae”. Einen schönen Start in die Woche, allerseits!

“Almost everyone in New York knows their names, but scarcely anyone has ever been there: The last stops of the subway, the “End of the Line.” It’s the other side of New York City; the stations are non-places that remain hidden to the flows of tourists who visit the city.”

end_of_the_line_pt_2_02
» Weiterlesen…

Pin It



Streetart: Rone New Mural in Berlin // Germany (8 Pictures)

MC Winkel · Abgelegt: Design und so, Film-/ Fotokunst, Paintings, Streetstyle, urban art | 18.11.2013 um 11:10 Uhr

Rone_mural_berlin_01

Rone ist nicht nur gerade in Europa unterwegs, nein: er befindet sich sogar gerade in unserer Hauptstadt und hat dort dieses großartige Mural fertiggestellt, welches hier oben als animiertes gif mit den Zug-Waggons wirklich sehr bezaubernd daherkommt. Rone hält dabei an seinem Signature-Style fest und malt wie gehabt glamouröse Ladies auf sich verschlechternden, rauen Oberflächen, Rone’s ganz persönliche Reibstelle zwischen Schönheit und Verfall – we like that:

Currently touring through Europe, Rone’s first stop was Germany where he worked several days on this new piece in Berlin. As usual with Rone, his urban artwork often depicts glamorous women on deteriorating or rough surfaces, creating a “friction point between beauty and decay”.

Rone_mural_berlin_02
» Weiterlesen…

Pin It



1991 Extraterrestrial by Bluestaeb (Full Album Stream)

Nico · Abgelegt: Mixtapes, Musik | 11.11.2013 um 16:55 Uhr

bluestaeb

Bluestaeab schreibt uns: “Ich bin ein junger Beatmaker aus Berlin mit Namen “Bluestaeb” rund um Figub Brazlevic und Konsorten (zusammen haben wir diese Oldschoolfuture Tribe Sache gestartet) und hab jetzt neulich mein Debut Album über Radio Juicy rausgehauen.” Auf “1991 Extraterrestrial” gibt es 13 Tracks auf die Ohren, die stets zwischen Old School und Future Hip Hop hin und her springen. Gemastered wurde das ganze von Figub Brazlevic höchst persönlich und Features kommen von Teknical Development, LaNó und Eloquent. Aber am besten hört ihr unbedingt selbst rein!

“Berlin based beatmaker / producer Bluestaeb (Oldschool Future Tribe) releases his first full length album on Radio Juicy / Urban Waves as a follow up to the Neo Retro EP released in 2012. The LP takes the listener on a journey through classic boom bap, trip-hop and experimental sounds.”

» Weiterlesen…

Pin It



The Luzsurfvillage 2013 Video: HangLuz! (Clip)

Nico · Abgelegt: Film-/ Fotokunst, Sports | 11.11.2013 um 09:57 Uhr

luzsurfvillage_surfing_2

Nicht nur uns hat diesen Sommer das Surffieber gepackt, auch die beiden Berliner Filmemacher Dirk Oelmann und Johannes Orthmayr waren an der Algarve, im Luzsurfvillage. Ihre Erlebnisse beim Surfen und Erkundschaften der Algarve haben sie nun in einem kleinen Clip dokumentiert. Den nächsten Trip an die portugiesisches Küste haben die Jungs bereits geplant.

“The two Berlin based filmmakers Dirk Oelmann and Johannes Orthmayr spent the whole October at the Luzsurfvillage in the Algarve (Portugal). Why? Well, they wanted to surf, explore the beauty of the Algarve and planned to do a film about their experiences and the lifestyle at one of the most extraordinary spots in South Europe. The film is produced and finished and their next trip is already booked.”

luzsurfvillage_surfing_1

» Weiterlesen…

Pin It



Zurück Nächste Seite

Sponsors:

Follow WHUDAT:

Sponsors: