Streetart: No Art No Street by Estelle Beauvais (Full Documentary)

No Art No Street ist die spannende Doku Reihe über Straßenkunst und über den Prozess, wie eine Mauer als Standbild entsteht bzw. sich durch urbane Mikroeingriffe entwicklet.  Julio Rölle und Estelle Beauvais präsentieren nun den zweiten Film der Reihe, welcher Künstler, Graffitisprüher und Werbegraphiker aus Berlin und Paris zu Wort kommen lässt. Im Vordergrund der Reihe stehen jedoch nicht die üblichen Aspekte einer Graffiti- und Streetart Doku, sondern viel mehr die Mikroeingriffe, welche die unterschiedlichen Akteure an der Mauer vereint bzw. zusammenkommen lässt. Beteiligte Künstler sind Alex,Alsino, Collectif France Tricot, Damien Roudeau, Dani Daphne /KLUB 7, Danny Gretscher, Emmanuelle Esther, Julio Rölle /44flavours, Kidcash /KLUB7, Ingo /KLUB7, Klaus Cornfield, Maki Shimizu, Mawil, Nina Pagaliès, Otto Baum /KLUB7, Raby Florence, SP-38, Philipp Pieroth aka Der STÖR, Sebastian Bagge /44flavours und 6 /4artist. Die komplette Doku nach dem Klick.

„NO ART NO STREET (Berlin/Paris) is a film series that focuses on walls as a painting, and the way they create themselves as such, and evolve between urban micro-interventions and the exchange between artists – artists who are regularly brought to collaboration through their common medium: these walls that unite them all.“


Clip:

Pin It

Facebook Comments:

Kommentare

3 Antworten zu “Streetart: No Art No Street by Estelle Beauvais (Full Documentary)”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Grafitismo - mit Graffiti-Artists unterwegs [4 Kurzfilme]
Bearded Celebrity Women (12 Pictures)
Tumblr Of The Day: Matching Movie Frames With Their Real-Life Locations (10 Pictures)
Entree Lifestyle Fall 2014 Delivery 1 Lookbook (9 Pictures + Clip)
A Strong and Beautiful New Mural by Street Artist Shepard Fairey in Jersey City // USA