Street Artist Smug One spendiert dem schwedischen Örtchen Årjäng eine neue Attraktion

Im Februar des vergangenen Jahres wurden wir erstmals auf das Schaffen von Street Artist Smug One aufmerksam. Mit einem extrem dopen Mural im hyperrealistischen Stil (hier) konnte uns der Künstler aus Glasgow massiv beeindrucken. In der Folge haben wir an dieser Stelle weitere Pieces von Smug One wie „Grandparents“ & „Otters“ aus Melbourne gefeatured. Heute ist es mal wieder an der Zeit für ein kleines Update aus dem Schaffen des guten Mannes. Im Rahmen des Artscape-Festivals weilte Smug One kürzlich im schwedischen Årjäng, einer kleinen Ortschaft in der Provinz Värmland, etwa 30 Kilometer von der norwegischen Grenze entfernt. An der Fassade eines Mehrfamilienhauses in der Straße Storgatan 55 lässt sich ab sofort der neuste Streich des schottischen Künstlers bestaunen. In seiner persönlichen, hyperrealistischen Herangehensweise fertigte Smug One mal wieder ein wirklich extrem imposantes Stück Wallart. Zum Thema nahm er sich erneut einen vollbärtigen Protagonisten nebst kleinen Vogel-Freund. Just have a look + Happy Friday:

Check out some footage of Scottish Street Artist Smug One’s latest mural in Årjäng/Sweden for Artscape-Festival.

Pictures via Bildgalleriet.se

Pin It

Facebook Comments:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

NEW YORK MINUTE - A HipHop Guide To Fast Life [Trailer zur Web-Doku von arte]
Street Calligraphy: Herbert Baglione Utøya Dedication @ Nuart 2011 (Clip)
"Late night at Frothers" Interview w/ Mark Tipple, Photographer of "The Underwater Pr...
Streetart: RONE New Murals und Brisbane & Adelaide // Australia (6 Pictures)
Paintings by Chloe Early - Suspended (9 Pictures + Clip)