P(r)ojekt Fratzenshow

Als relativ eitle Sau, in fieser Kombination mit temporär ausbrechender Extrovertiertheit und gepaart mit einem Hauch von Exhibitionismus habe ich darüber natürlich auch schon des öfteren nachgedacht: Warum nicht täglich eine aktuelles Fratzenphoto ins Internet stellen? Mal abgesehen von der Befriedigung seiner krankhaften Geltungssucht unterstützt man doch auch die Wissenschaft. Forscher könnten anhand dieser Bilder bestimmt zeitnah mit tatsächlich funktionierenden Anti-Aging-Produkten den Markt erobern und somit den Gesichtschirurgen-Hype einschränken. Und wie grandios wäre erst ein Film, in dem die einzlenen Bilder aus – sagen wir – 10 Jahren übereinander gelegt und abgespielt werden. Spendet zudem Trost, wenn man mit 92 Jahren Katheter gebeutelt auf solche ein Dokument zurückgreifen kann und sieht: „Hey, auch wenn ich mich derzeit größtenteils in eigenen Exkrementen suhle, mir bei zu lautem Bass die Hüfte rausspringt und ein Joint mein sicherer Tod wäre: Ich hatte mal eine gute Zeit!“. Man wird doch später auch so tüddelig und vergesslich. Film- und Fotomaterial wird das Überlebenselexier im hohen Alter sein, please believe.


Jason tut es (seit 2003)


Jonathan tut es (seit 1998!)


Noah (bräuchte mal Sonne und ein Holsten) tut es (seit 2000)


Markus tut es (seit 2003)


Pete tut es (seit 2001)


Die Zwillinge Sven + Tobias tun es (seit 2003)

Und MC? Soll er auch mal durchstarten? Ist das nicht zu aufwendig? Aber Alleine? Kinder, Ihr seid doch auch alle so krank (Ja, Ihr fühlt Euch zurecht angesprochen!). Und wenn´s nur für 3 Monate (zunächst) ist. Also ich wäre dabei. Habe gestern sicherheitshalber schonmal angefangen. Sollte ich mich dazu entschließen, diesen Blödsinn mitzumachen, gibt es in 7 Tagen die ersten Bilder.

[Nachtrag]: HIER mein offizieller Fratzenshooter.

Pin It

Facebook Comments:

Kommentare

62 Antworten zu “P(r)ojekt Fratzenshow”

  1. […] tor: Manuel Breitfeld Zeigt her eure Fratze MC Winkel und Malcom rufen zum Projekt Fratzenshow auf. Es gibt tatsächlich Leute, die sich jeden Tag (in der gleichen Pose) f […]

  2. R. sagt:

    Ähm, solange Du bei deinem

    Pojekt Fratzenshow

    auch wirklich nur Dein Gesicht photographierst… ;o)

    AntwortenAntworten
  3. Gürtel sagt:

    könnte man drüber nachdenken, mc, wäre ich evtl dabei!

    AntwortenAntworten
  4. GIZA sagt:

    find ich ganz cool.

    AntwortenAntworten
  5. dickesf sagt:

    MC, das würde mir ne Menge Spaß bereiten am Sonntag Dein leicht verkatertes Gesicht im Indernet zu sehen :-)
    Also hau rein aber zack zack

    AntwortenAntworten
  6. GIZA sagt:

    mist, wieder mal die hälfe vergessen: ich frage mich gerade, wie man so eine show erstellt…

    AntwortenAntworten
  7. Malcolm sagt:

    Ich würde mitmachen! Wollen wir eine Art „Gegenüberstellung“ starten?

    AntwortenAntworten
  8. MC Winkel sagt:

    @ R: Muss ich nochmal sehen…
    @ Gürtel: Aber auch durchziehen! :)
    @ dickesF: Wäre nicht JEDEN Sonntag so! Muss ich an dieser Stelle mal sagen!
    @ Giza: Einfach ein GIF mit Photo-paint/shop erstellen. Nichts leichter als das.
    @ Malcolm: Let´s do this!

    AntwortenAntworten
  9. Karsten sagt:

    ist doch ne witzige idee.. nur zu :)

    AntwortenAntworten
  10. Dave-Kay sagt:

    Ich kotze jetzt!
    Dein bescheuerter Spamstopper hier, mach den weg, oder sorg dafür, dass beim „back“ mein text noch erhalten bleibt, argh.
    Also noch mal:
    jeden Tag, das geht nicht lange gut. Ein mal pro woche und mindestens 7 Leute ist viel effektiver, birgt aber die Problematik, dass man sich auf die leute verlassen können muss.
    Melde mich freiwillig für den montag :-)

    AntwortenAntworten
  11. GIZA sagt:

    Scherzkeks! Erzähl mir nicht, wie man ein gif erstellt… Das ist seit Montag mein Job, digger. geht um den webspace usw. Sollen die dinger in den eigenen blogg? oder wat?

    AntwortenAntworten
  12. Stefko sagt:

    Ich hatte schon mal überlegt, jeden Tag meine Straßenecke zu photographieren (ja, ich habe „Smoke/Blue in the Face“ gelesen ;-)
    Denke aber auch, daß ich das nicht arg lange durchhalten würde.
    Dave-Kays Idee ist nicht schlecht. Melde mich für Sonntag (aber nicht vor 17h ;-)

    AntwortenAntworten
  13. e!genart sagt:

    Also dieser Jonathan ist mir immer noch ein Rätsel. Er sieht zu 100% aus und heißt zu 100% wie mein ehemaliger Mitbewohner in Kanada. Er ist es aber nicht. Ich hatte deswegen schon einen etwas peinlichen E-Mail-Wechsel mit ihm. Als ich ihm allerdings ein Foto meines Mitbewohners schickte, war er genauso verwirrt wie ich…

    Machense mal Herr Winkel. Mal sehen, wie Sie sich entwickeln sich das entwickelt.

    AntwortenAntworten
  14. R. sagt:

    @MC Ich bin dafür, das der erste, der in Anbetracht der Überschrift des Beitrags das Wort, entschuldigen Sie werter Leser, „Arschgesicht“ in den Mund nimmt, sollte Dir die nächste Ladung Holsten zahlen.

    AntwortenAntworten
  15. brittbee sagt:

    JA! ich fänd´s super (aber ich bin steh auch auf Langzeitdokumentation).

    AntwortenAntworten
  16. Maetty sagt:

    Hi mc,

    jetzt hab ich doch mal was gefunden um auch mal was zu schreiben…

    Der Maetty tut es auch (seit sep 2004) also noch relativ frisch. Aber das erste Jahr ist bald rum und es geht irgnedwie in Fleisch und Blut über. Ist wie Zähneputzen oder der alltägliche Stuhlgang.
    Wäre dabei und stelle meine gesammelten Selbstbildnisse öffentlich online!

    AntwortenAntworten
  17. Sillium sagt:

    Überlegt habe ich das schon lange, aber meine Disziplin bei sowas war immer die Hürde. Durch den Arschtritt hier habe ich direkt mal angefangen. Werd das wohl irgendwie flickrn. Ich befürchte aber auch, dass ich täglich nicht durchhalte und auf wöchentlich runterbremsen werde.

    AntwortenAntworten
  18. blogistin sagt:

    ulkig: der halbnackte herr im hintergrund beim immer exakt gleich grinsenden markus da am 3. august? ;-)
    klasse idee, lediglich wenn’s ein strenges reglement wie „immer gleiche tageszeit, immer gleicher hintergrund“ gäbe, bin ich draußen (was weiß ich, wo ich morgen leben werde?).
    ansonsten: sie können auf mich zählen, herr winkel!

    AntwortenAntworten
  19. chrisse sagt:

    wenns ums lächerlich machen im world wide internet geht bin ich dabei, eine frage nur, direkt nachm aufstehn oder wenn man durchgestyled ist?

    AntwortenAntworten
  20. KleinesF sagt:

    Viel zu gefährlich. Wer mein Bild hat, hat auch meine Seele.

    AntwortenAntworten
  21. timanfaya sagt:

    sehr kuhle angelegenheit. dass einzige worüber ich mich in meinem leben wirklich ärgere ist die etwas zu später erfindung der digitalkamera. meine schulzeit [die längste fete der welt] in unzähligen bildern, das wär’s gewesen …

    [bin dabei. dalli … klick!]

    AntwortenAntworten
  22. timanfaya sagt:

    @ blogistin. das eingefräßte grinsen bei herrn markus ist wirklich eine biologische sensation!

    AntwortenAntworten
  23. maren sagt:

    also isch find das cool.

    hätte zwar selbst nicht den nerv, das jahrelang tagtäglich durchzuziehen (zumal ja auch die haare garnich jeden tag so gut liegen usw, nech?).
    zu einer art ‚monthly me‘ (wie zb hier oder meinetwegen auch weekle my würd ich mich aber eventuell hinreißen lassen.

    AntwortenAntworten
  24. Burns sagt:

    vermutliche eine unpopuläre meinung, aber: ich finds uncool. wobei der MC natürlich ex cathedra nie uncool sein kann, egal was fürn ding er grade dreht. und meinen segen haste ja eh auf all deinen wegen.

    AntwortenAntworten
  25. Olly sagt:

    Also ich bin ja auch für jeden Quatsch zu haben. Also warum nicht?

    AntwortenAntworten
  26. Modeste sagt:

    Hört sich großártig an. Am besten völlig regellos, jeden tag, wo und wann es einem gerade einfällt und passt. Bestimmt nicht nur als Langzeitdokumentation eine runde Sache.

    Übrigens denke ich ja immer wieder darüber nach, was eigentlich aus den ganzen Blogs einmal wird, wenn die nicht nur zwei oder drei Jahre, sondern vielleicht zwanzig, dreißíg, fünfzig Jahre gepflegt und gefüllt werden. Bestimmt halten zumindest einige Blogger solange durch, da gehört das Blog irgendwann zum Leben wie das Zeitungsabo und das alte Sofa von Oma. So ein ganzes Leben mit allen Marginalien im Netz – eine interessante und etwas unheimliche Vorstellung.

    AntwortenAntworten
  27. Jazzer sagt:

    Mein Blog bleibt sauber. Aber via flickr würde ich mich beteiligen. Da kann man dann auch eine schöne slideshow draus basteln.

    AntwortenAntworten
  28. MC Winkel sagt:

    BAAAAAAAAAAM! Was für ein Feedback! So viel, so schnell – unglaublich. Zunächst ein paar persönliche Antworten:

    @ Dave-Kay: Werde gleich mal sehen, was es war. Und wg. der weekly-Sache: Nö! Entweder ganz oder gar nicht! :)
    @ E!genart: Damn, da hab´ ich mir ja wieder etwas eingehandelt…
    @ R: Her mit dem Bier, Herr R.!
    @ bee: Aber machst DU auch mit?
    @ Maetty: Klingt gut. Aber bitte selbst eine Plattform suchen (z.B. flickr.com), ich verlinke das dann gerne!
    @ Sillium: Cool!
    @ Blogistin: Ja herrlich! Die erste Frau, so wie ich das sehe!
    @ KleinesF: So sensibel?
    @ timanfaya: Sehr schön!
    @ maren: Disziplin!
    @ Burns: Einfach mal sehen, was geht, Burnie. Vertrau´ mir, ich mach das schon!
    @ Olly: Fein!
    @ Modeste: Sie sagen es, völlig regellos! Mehr dazu gleich. Bzgl. des gläsernen Lebens im Netz: Es gibt ja auch nur jeder so viel von sich preis, wie er mag/sich traut. Aber bei einigen Seelenstrippen in unserer kleinen Blogosphäre stell ich mir das auch … befremdlich vor.
    @ Jazzer: Gerne , Herr Jazzer! Her mit dem link!

    Nochmal: Ich bin echt beeindruckt. Ihr habt doch alle einen an der Marmel. Und ich mag das! :)

    Also: Es gibt kein Regelment (wäre ja noch schöner, hier bei mcwinkel!), hauptsache täglich ein Bild. Ob Grimasse oder täglich die selbe Mimik (siehe Markus); egal. Verkleidet, Sonnenbrille, Nur Kopf/ganzer Körper, nackt oder im Latexkostüm – ALLES IST ERLAUBT!

    Bitte mailt mit einfach den link Eurer Plattform, ich werde das dann alles auf meiner „Daily-Pic“ Seite verlinken. Hier schonmal der „Daily Fratze„-Button.

    Dann werde ich nach dem Wochenende meine Seite mit den ersten 4 (od. 5) Bildern hochladen. Mal sehen, wie lange das Projekt läuft.

    Über eine rege Teilnahme freue ich mich. Und ich werde auch auf Eure Seiten verlinken, wenn Ihr wirklich nur 1 Pic die Woche macht.

    Auf geht´s! :)

    AntwortenAntworten
  29. Burns sagt:

    okay, aber nur weil du’s bist, winks!

    AntwortenAntworten
  30. brittbee sagt:

    ICH? Vergiss es. Der morgentliche Blick in den Spiegel ist mir an manchen Tagen schon zuviel. Ich dokumentiere lieber andere, weißte doch ;-)

    Ausserdem bin ich doch technisch vom Unglück verfolgt und ertränke, verliere oder zerstöre jedes Gerät, darum nix Digicam. Aber ich glaube an Dich.

    AntwortenAntworten
  31. mai sagt:

    jeden tag? das artet in stress aus! ich habe da mein anderes fotoprojekt und dies läuft nur jährlich das reicht mir mal….. ;-)

    aber vielleicht bin ich so verrückt und mach dann doch mit… kenn mich doch.

    AntwortenAntworten
  32. mai sagt:

    apropos…. ich schenke dir ein R und du klebst es in den titel….. ;-)

    AntwortenAntworten
  33. Dirk sagt:

    @mai: Pojekt ist Absicht – er will doch bestimmt Arschgesichter. :)

    AntwortenAntworten
  34. Christoph sagt:

    Mh… ich glaube Du kannst es Dir leisten. Mach mal! Bin schon gespannt!

    AntwortenAntworten
  35. eric sagt:

    oje… einmal die woche? hm. aber wozu habe ich das schicke neue telefon mit der kamera gekauft, wenn nicht, um meinen badezimmer-spiegel zu fotografieren, vorzugsweise, wenn ich direkt nach dem aufstehen davor stehe. aber will das wirklich wer sehen? also, meine homepage will ich damit nicht beglücken, eitles ding das ich bin, aber ich würde jede woche ein bild mailen, wenn das nicht zu viel arbeit macht!

    AntwortenAntworten
  36. Sake sagt:

    Da waer ich dabei, aber ich kann nur eins jede Woche versprechen … mehr ist zwar moeglich aber nicht garantiert!

    AntwortenAntworten
  37. else sagt:

    geil, ich bin dabei!!

    AntwortenAntworten
  38. MC, sorry, das wird nix, langweilt schon, bevor es angefangen hat. Bis auf einige wenige Ausnahmen hat das ganze Genre irgendwie Woolworth-Charme, da haste immer zu viele Spackos, die denken, sie müssten irgendwie ganz toll interessant und lustig sein – und das jeeeeden Tag!

    AntwortenAntworten
  39. mai sagt:

    @ dirk das war mir klar…. nur das gab mir zu denken… ich möchte nicht immer daran erinnert werden….. dann doch lieber wieder face und zwar mc’s egal wie eitel…. ;-)

    AntwortenAntworten
  40. Padre sagt:

    interessante idee. da mach ich mit glaube ich. muss da kurz noch ein bierchen drauf trinken. prost!

    AntwortenAntworten
  41. Malte McCormik sagt:

    Boah! Mensch, MC.. knüpf mal lieber wieder an Deine hochwertigen Postings an.. Du driftest immer mehr in den Mainstream-Quark ab.. Das ist doch fad wie Tütensuppe…

    AntwortenAntworten
  42. mai sagt:

    ich habe mir mal wirklich die zeit genommen um jasons wandel durchzugehen.
    macht nie einen look-a-like-contest mit dem! der wandelt sich von costa cordalis zu yannick noah zu jesus zu nero zu weiss ich nicht was bis zu ringo….

    im übrigen besitzt dieser mann wahrscheinlich nur allerhöchstens 10 shirts denn sie treten seeeeehr regelmässig auf.

    AntwortenAntworten
  43. KleinesF sagt:

    Ich finde den Beitrag bei Modeste nicht?! =)

    AntwortenAntworten
  44. danii sagt:

    lustige idee. würd mich glatt an sowas beteiligen :)

    AntwortenAntworten
  45. Maetty sagt:

    Nabend zusammen…also ich bin (jetzt für alle zugänglich) online ;))

    AntwortenAntworten
  46. Ole sagt:

    mal schauen… ich kann eh nur einen Gesichtsausdruck. :)

    AntwortenAntworten
  47. KleinesF sagt:

    Ole, Sie sind verwandt mit Clint E.?

    AntwortenAntworten
  48. timanfaya sagt:

    nachdem ich wie wahrscheinlich millionen von anderen bloggern auch das ganze wochenende eigentlich nichts gemacht darüber philosophiert habe, wie man das ganze technisch am einfachsten umsetzt gebe ich mal folgenden tipp: in corel draw, photoshop, pagemaker oder wasauchimmer eine einzige vorlage mit 52 bis 53 reihen erstellen in denen das vorgegebene bildformat [soll ja kein poster werden]in 7 kleine rahmen paßt [oder 8 für datumsangaben und so’n quark]. danach das format in ein *.jpg umwandeln und irgendwo im web ablegen. natürlich der datei immer den gleichen namen verpassen, dann klappt’s auch mit dem link. und am ende des jahres kann man der verwandtschaft zu weihnachten immer ein feines poster ausdrucken und zum besten geben, was man das ganze jahr so im internet für schwachsinn getrieben wichtige dinge programmiert hat!

    p.s.: basisdemokratisch wie ich nun mal bin würde ich anregen nebenher noch einen wettbewerb für den button zu machen. ich finde den [insbesondere an diesem ersten wintertag] farblich etwas trist und wörtlich etwas stigmatisierend. das wäre neben meinem antlitz so eine art dopplert und dreifach effekt …

    AntwortenAntworten
  49. Ole sagt:

    @KleinesF: Entfernt.

    AntwortenAntworten
  50. Fotoprojekte
    Viele tolle Fotoprojekte gibts im Internet. Zum Mitmachen oder einfach nur Anschauen stundenlang Drinrumwühlen.

    Welche ich besonders mag:

    Look at me – A collection of found photos
    The Mirror Project
    Airline Meals
    Windscreen Gallery
    Human Clo…

  51. fraufrank sagt:

    genial. aber markus, der ist doch ein fake. wie kann man auf jedem foto gleich grinsen?

    AntwortenAntworten
  52. imeisi sagt:

    Hallo,
    offensichtlich scheint bei diesem „fratzenzeigen“ ein möglichst grimmiger Gesichtsausdruck wichtig zu sein…
    Ich würde da allenfalls Bilder von meinem wichtigsten Arbeitsgeräten herzeigen -rechte Hand + Mouse- das könnte auch spannend sein, denn ich wechsele mehrmals täglich mein Mousepad ;+)
    Gruß
    imeisi

    AntwortenAntworten
  53. Olly sagt:

    Kann mir als PHP-Flasche mal jemand kurz erklären, wie man die Bilder am einfachsten noch halbwegs brauchbar im Web veröffentlicht? Gibt’s da nicht irgendeine Software, die ähnlich einfach zu installieren ist wie z.B. WordPress?

    AntwortenAntworten
  54. Zeigt her eure Fratze
    MC Winkel und Malcom rufen zum Projekt Fratzenshow auf. Es gibt tats?chlich Leute, die sich jeden Tag (in der gleichen Pose) fotografieren, das Bild ins Internet stellen und somit eine Sammlung anfertigen.
    Jonathan ver?ffentlicht seine Fratze schon se…

  55. jirjen?! sagt:

    Na, da bin ich ja mal gespannt, wie lang Du das durchhälst ;)

    Ich bin faul, ich mach einmal im Monat ein Webcambild ins Archiv und gut ist.

    AntwortenAntworten
  56. Markus sagt:

    @fraufrank: nein, meine bilder sind nicht gefaked. wenn man das mal ne zeitlang macht, dann hat man das mit dem gegrinse irgendwann raus…

    AntwortenAntworten
  57. ::sebastian sagt:

    Ich habe jetzt auch mit der Fratzenshow angefangen.
    Ich würde mich freuen wenn sich mein anfangsergebnis mal einer ansieht.
    Gruß.

    URL: http://nixonphotos.ni.funpic.de/Fratzenshow/index.htm

    AntwortenAntworten
  58. Patio furniture
    Visit patio furniture home

  59. Michael sagt:

    Ein Jahr Daily Fratze!

    Ein kurzer Kommentar: http://www.planet-punk.de/index.php?p=1101

    Schön, dass Du auch durchgehalten hast, so als Initiator.

    Gruß aus Aachen!

    AntwortenAntworten
  60. pompini sagt:

    sono eccitato circa questo luogo, buon lavoro!:)

    AntwortenAntworten
  61. […] Kinners, die Zeit vergeht. Vor 2 Jahren fühlte ich mich vom MC Winkel angespornt und durch seine Links (insbesondere dem zu Pete) inspiriert, das ich den “Quatsch” auch angefangen hatte: Dailyfratze.de.     […]

  62. […] 5 Jahren habe ich im August 2005 mein Projekt Daily Fratze begonnen. MC Winkel hatte damals die Idee, nachdem er einige amerikanische Fratzenschneider gesehen hatte. Mittlerweile haben einige Menschen […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aber bitte auch die Frage mit der Gebrauchtwagengarantie beantworten!
E-Mails from an Assh*le: "Stubborn Shovel Seller" (Prank)
"Belly Off 3" powered by XLS-Medical – Blogger nehmen ab! (Ende Woche 7) #boff3
WHUDAT x BaS in Cape Town // South Africa (26 Pictures)
Dramadigs x dude&phaeb, Jurrasic 5, The Roots x A-Trak, Gunplay x Rick Ross