Photography: American Tintype by Matt Morris Films (Clip)

Das Thema „Tintype“ hatten wir neulich schon einmal hier, Ihr wisst also, um was es geht. In diesem Clip geht es aber neben dem Technischen auch um das Menschliche. Nachdem die Mutter von Harry Taylor an Krebs erkrankte und verstarb, entdeckte ebenjener seine Leidenschaft für die 150 Jahre alte, traditionelle Art der Fotografie im Direktpositiv-Verfahren. Ein auf mehreren Ebenen schöner Clip, nicht nur für Menschen die sich für Fotografie interessieren:

„After a personal tragedy, Harry Taylor discovered a passion for the 150-year-old craft of tintype photography.“



Clip:

Pin It

Facebook Comments:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Holy Cow - Skateboarding-Trip to India, Bangladesh and Sri Lanka (Clip)
Desperados Invasion 2013 - Jumpbox | Picturetool | Feuershow - in 15 deutschen Städten
Photographer Captures NYC Through A Glass Prism (6 Pictures)
Grandfather Jay Hewitt Builds an Epic 40-Foot-tall, 3-Story Backyard Treehouse in Attleboro //Massac...
"Welcome to SerzOkudaLand" - Street Artists Okuda & Serzo Collaborate on a Large Mural...