WHUDAT

  • Nirvana – Nevermind Ihr werdet Euch vielleicht erinnern: vor einem Jahr hat sich die aus London kommende Künstlerin Natalie Sharp aka Lone Taxidermist im Rahmen des “Record Store Day” (immer der dritte Samstag im April) ein paar ihrer Lieblings-Albencovers auf’s Gesicht gemalt. Letzten Samstag war es wieder soweit, ein neuer Record Store Day und natürlich auch neue Motive! In diesem… Weiterlesen

    Pin It
  • Ich kann mich nicht ganz davon freisprechen, den cheesy R&B-Kram aus den 90er Jahren hart gefeiert zu haben. Die Rhythm and Blues Tunes aus besagter Zeit waren für mich immer ein Ausgleich zu dem recht roughen Gangsta-Krams, wer den ganzen Tag N.W.A. oder Wu-Tang gehört hat, der brauchte am Abend halt seine gechillte Portion Mary J. Blige. Der Begriff dieses… Weiterlesen

    Pin It
  • Ein Label das in steter Regelmäßigkeit absolut freshste Streetwear präsentiert, ist das 2006 in New York von Geoff Heath und Augie Galan (beides ehemalige Supreme-Designer) gegründete Unternehmen Acapulco Gold. Den Namen hat man übrigens von einer goldblätterigen Cannabis-Pflanze, die ihren Ursprung im Südwesten Mexikos hat. Auch im aktuellen Spring-Lookbook des Labels wird selbstredend nur feinster Stuff für die kommenden warmen… Weiterlesen

    Pin It
  • Ähnlich wie die Künstler Max Zorn (Amsterdam) oder Aakash Nihalani (New York) (hier & hier gefeatured) kommt auch der in Melbourne lebende Streetartist Buff Diss fast außschließlich mit handeslüblichem Klebeband zum Erstellen seiner dopen Artworks aus. Der australische Künstler mit Vorliebe für geometrische Formen, begreift die Straßen und Gebäude seiner Heimatstadt als eine große Leinwand und tobt sich auf dieser… Weiterlesen

    Pin It
  • Unser musikalisches Roundup zur Wochenmitte: Los geht’s mit Chimperator-Act Weekend. Kurz vor Release seines zweiten Studio-Albums “Für immer Wochenende” am kommenden Freitag, droppt der frischgebackene “Vollzeit”-Rapper aus Gelsenkirchen noch fix einen Clip mit durchaus originellem Konzept, zum Album-Track “Loser”. Solltet ihr gesehen haben. Rick Ross verpasst derweil mit “Quintessential” einem weiteren Song aus seinem erfolgreichen Longplayer “Hood Billionaire” eine visuelle… Weiterlesen

    Pin It
  • Es gibt Neues von einem der Künstler, den man aufgrund seines Namens schon niemals wieder vergessen kann: New Eisen Bernard Bernardo! Wir hatten im letzten August bereits eine Bilderserie von dem Mann, dessen Hobby es damals noch war, aktuelle Lifestyle-Magazin-Cover wie die von dem Interview-Mag, dem Rolling Stone, der GQ oder Vanity Fair mit klassischen Gemälden zu verbinden. Inzwischen macht… Weiterlesen

    Pin It
  • Die sogenannten ‘Anamorphic Illusions’ des aus der Schweiz kommenden und inzwischen in Paris lebenden Künstlers Felice Varini haben wir hier schon mehrfach präsentiert. Nun sind ein paar neue Pieces aufgetaucht, die der Künstler im Rahmen seiner Einzelausstellung mit dem Namen “La Villette en Suites” in Paris an unterschiedliche Wände in der französischen Hauptstadt gebracht hat. Wir sehen hier insgesamt vier… Weiterlesen

    Pin It
  • Gestern in meinem Soundcloud-Stream einen Beat aus dieser Compilation hier gehört, es handelte sich um Track 15, UNDA & Weird Inside mit “Warm Air”. Ich wollte mehr davon und habe dann festgestellt, dass es hier eine komplette Label-Compilation gibt, “MelodySoul” nennt sich diese Beatmakers Society, die vor 2 Jahren von w0nka (hier auch mit einem Track vertreten, #18), also von… Weiterlesen

    Pin It
  • Schnelllebig, laut und bunt – auf geht`s in die Hauptstadt! Der in Tel Aviv lebende Filmemacher Basti Hansen war im letzten November in Berlin, rund um die Feierlichkeiten zum 25-jährigen Mauerfall-Jubiläum hat er „OH, BERLIN“ aufgenommen. Nachdem er, wie er es selbst beschreibt, jahrelang eine Hassliebe zu Berlin pflegte, verliebte er sich bei seinem letzten Besuch unwiderruflich in die Stadt… Weiterlesen

    Pin It
  • Die Grafik-Designerin Bénédicte Lacroix schickt auf ihrem tumblr-Blog “Voyages Dans Le Temps” diverse Promis auf Zeitreise. Musiker, Schauspieler, Sportler oder Yoda aus Star Wars finden sich hier in klassischen Gemälden von Meistern wie Van Gogh oder Botticelli wieder. Die junge Dame aus dem französischen Rennes machte historischen Werke, als Quelle der Inspiration, nun nicht wirklich als erste aus (hier einige… Weiterlesen

    Pin It