WHUDAT

  • Die Bekleidungsmarke Tatras wird hierzulande vielleicht nicht Jedem sofort ein Begriff sein. Das Mailänder Label hat uns freundlicherweise einige Teile der aktuellen Spring/Summer 2016 Kollektion geschickt, um genau das zu ändern. :) Fangen wir bei dem stylischen Trench-Coat namens Rotondo in beige an. Dieser bietet, abgesehen vom Trench-Coat üblichen Gürtel um die Hüften, auch eine Daunenweste im Inneren zum zusätzlichen… Weiterlesen

    Pin It
  • Die aus Neuseeland stammende und mittlerweile in England ansässige Künstlerin Joël Penkman vereint in großartigen Arbeiten, ihre Leidenschaften für Essen uns Malerei. Diverse Snacks, Süßigkeiten und sonstige Leckereien werden von Penkman ansprechend drapiert, abgelichet… und verspeist. Im Nachgang kreiert die Dame dann äußerst deliziös und realistisch daherkommende Gemälde, welche ihre favorisierten Snacks auch nach dem Verzehr in der Gegenwart verbleiben… Weiterlesen

    Pin It
  • Heute ist das ofizielle Video von J Dilla und Nas zum Track „The Sickness“ rausgekommen und ich nehme das mal zum Anlass, den gesamten Stream des „The Diary“ Albums von James „J Dilla“ Yancey (hart gefeatured) nachzuliefern. Das Album kam am 15.04.2016 raus, nachdem es eigentlich für den Herbst 2002 (!!!) geplant war. Zum Hintergrund: J Dilla hatte einen Deal… Weiterlesen

    Pin It
  • Der brasilianische Street Artist Luis Seven Martins aka L7m kreiert in seinen herrlichen Arbeiten bekanntlich eine nahezu perfekte Symbiose von urbaner Eleganz und Street Roughness. Diverse Artworks des Künstlers aus Sao Paulo mit Vorliebe für Vogel-Motive, der bereits im Alter von 13 Jahren damit anfing seine Skills an der Spraydose zu perfektionieren, haben wir hier auf WHUDAT in der Vergangenheit… Weiterlesen

    Pin It
  • Sehr gelungene, minimalistische Illustrationen von unserem Favo-Schuhwerk bekommen wir heute von Emma und Stephane aus dem französischen Creative Studio Differantly präsentiert. In ihrer Reihe „One Line“ widmen sich die beiden kreativen Köpfe aus Paris, Sneaker-Ikonen wie dem Nike Air Max, Converse Chuck Taylor, Asics Onitsuka Tiger, Adidas Stan Smith und vielen weiteren. Das Besondere, die Silhouetten der Sneaker-Classics wurden aus… Weiterlesen

    Pin It
  • Endlich meldet sich auch D’Angelo (all love) mit einer, nein mit 2 Prince Tributes: zum Einen haben wir einen fantastischen Auftritt von D aus der letzten Jimmy Fallon Show. Er bringt eine Interpretation des Prince Klassikers „Sometimes It Snows in April“ (aus dem 1986er Album „Under The Cherry Moon“), worüber man in Deutschland aktuell nicht lachen kann, möcht‘ ich meinen…. Weiterlesen

    Pin It
  • Der junge französische Street Artist Alexandre Monteiro aka Hopare fand bereits im zarten Alter von nur 12 Jahren Zugang zur Urban Art, durch die zahlreichen Murals in seiner Heimatstadt Paris. Mittlerweile hat der kreative Mann seine eigenen Skills perfektioniert und sich mit seinem geometrischen, Graphic-Abstract-Stil einen Namen gemacht. Während der Arbeiten an seinem Projekt „Dead Zone“ auf einem verlassenen Industrie-Gelände,… Weiterlesen

    Pin It
  • Der kalifornische Fotograf und WHUDAT-Stammgast Martin Murillo scheint in dem New Yorker Model Mercedes Edison eine neue Muse gefunden zu haben. Tatsächlich dauerte es mehrere Jahren bis sich die Wege der beiden nach ihrem ersten Kontakt in Los Angeles kreuzten. Der Termin zum Shooten kam in diesem Fall relativ spontan zu Stande. Da Mr.Murillo die entsprechenden Foto-Spots seiner Heimatstadt LA… Weiterlesen

    Pin It
  • Hier ist „Tears for a Prince“, eine Tribute Instrumental EP von Exile, den wir hier auf WHUDAT ja auch schon seit Ewigkeiten featuren, besonders sein „Thriller„-Tribute aus 2010 ist mir in sehr guter Erinnerung geblieben. Wie dem auch sei: Prince ist zwar nicht tot, aber trotzdem gibt es dieser Tage natürlich Unmengen von Tribute-Mixtapes und sonstigen Projekten, die etwas mit… Weiterlesen

    Pin It
  • Was einige Menschen nur unter Einsatz von handelsüblichen Kugelschreibern zu Fabrizieren im Stande sind, ist doch immer wieder erstaunlich. In der Vergangenheit haben wir Euch an dieser Stelle bereits mehrfach uberdope, hyperrealistische Arbeiten von Künstlern wie Juan Francisco Cassa (Spanien), Enam Bosokah (Ghana) oder Lucas Salgado (Argentinien) präsentiert. Auch der aus Lugansk in der Ukraine stammende Künstler Andrey Poletaev ist… Weiterlesen

    Pin It