Marmelflashnism: Das Finale!

… und noch ein paar Eindrücke vom gestrigen Abend:

Nochmal ein GANZ GROSSES DANKESCHÖN an alle Teilnehmer, Gäste und sonstige Vorbeikommer! Ihr habt dieses verlängerte Wochenende so werden lassen, wie es war. Und glaubt mir: es war überragend! Endlich hatte ich wieder einmal die Möglichkeit, mit Benicio del Toro und Gabriel Garcia (um das zu verstehen müsst Ihr nur den obigen Film bis zum Schluss sehen) zu entspannnen. Jungs: Ihr seid die Derbsten! Und Rael: Du bist der eigentliche Macher; Danke für Alles! Ich hoffe es nimmt mir keiner übel, dass ich streckenweise nicht der allerbeste Gastgeber war; aber Sissy Winkel musste tagsüber auch einfach mal etwas Schlaf nachholen.

Herzlichen Glückwunsch an Maik, den Gewinner der PS3 und an Luca (der tatsächlich extra aus Tirol angereist ist!), den Gewinner der PSP – wie erwähnt bekommt Ihr die Gerätschaften auf dem Postwege zugeschickt!

Da ich den Überblick verloren habe, wer nun alles vor Ort war und vielleicht auch einen kleinen Beitrag darüber im eigenen Blog geschrieben hat, würde ich mich sehr über Hinweise in den Kommentaren freuen – ich sammle das dann Alles hier zentral.

Und Brand Space: ich werde Dich vermissen, auch wenn Du Hurenhaus so stark schwanktest und mir jetzt noch die Marmel flasht. Aber irgendwie wollten wir das ja auch. Genau so, wie es war.

Mehr:
Mark
Erik
Opa Edi
FlyerZwoMille (I), Flyer2Mille (II), Bilder
Bittersweet Choc
Michael
Maik (oder „Wie es zum Sieg kam“)
Alexander
Unten am Hafen
Lucas Partybericht
Sven (1), Sven (2)

Pin It

Facebook Comments:

Kommentare

42 Antworten zu “Marmelflashnism: Das Finale!”

  1. seb sagt:

    mir dreht sich immer noch alles… danke nochmal für die gastfreundschaft, den kostenlosen alkohol und den ganzen fez drumherum!

    AntwortenAntworten
  2. Gürtel sagt:

    ich schliesse mich an…vielen dank, war mal wieder ein sehr, sehr rundes wochenende!!!!

    AntwortenAntworten
  3. Jojo sagt:

    Ich hab das Oberlippenbärtchen der Kontrahenten vermisst! War das nicht Vorraussetzung ;) ?

    AntwortenAntworten
  4. Opa Edi sagt:

    Das Hurenhaus hat geschwankt? Braver Kahn!
    Hast du denn auch Neptun geopfert, wie vorgeschrieben?

    AntwortenAntworten
  5. […] Einen ganz kurzen Eindruck von der Party erhältst du übrigens hier. […]

  6. LeRued sagt:

    Kann mir jemand netterweise den Titel und Interpreten der Musik am Ende des Videos sagen? Das wäre zu schön….

    Danke schonmal

    AntwortenAntworten
  7. ich habe beweise gesammelt.

    AntwortenAntworten
  8. MC Winkel sagt:

    @ seb: Homie, Du hattest glaub‘ ich noch eine recht angenehme Nacht, kann das sein?!
    @ Gürtel: Du sagst es. Und ich kann es einfach nur nochmal zurückgeben: Dankeschön! :)
    @ Jojo: Naja, wir haben das nachher ein wenig… lockerer gesehen. :)
    @ Opa Edi: Oh Gott, Opa! Das hab‘ ich jetzt doch glatt vergessen! Ne_in!!
    @ LeRued: Du, das war natürlich BÜRO AM STRAND! Und da kommt auch bald wieder ‚was Neues! Gleich 2 Sachen, wobei eine davon sehr Nilz-lastig sein wird. Aber Nilce!
    @ bsc: Schon verlinkt! Nette Bilder. MC Asia! :)

    AntwortenAntworten
  9. robert sagt:

    Wieder mal der Beweis: Geld macht halt doch sexy! Ihr Kommerzschlampen ihr! Schämt Euch! ;) :)

    Nette Videos sind bei rumgekommen… Ein bissel mehr „Behind the scenes“ hätts aber doch sein dürfen… vor allem von der/den Parties. :)

    Gruß aus Berlin

    AntwortenAntworten
  10. oLiGaRcH sagt:

    F*cken #1: Da waren ja FRAUEN auf der Party.

    F*cken #2: So ’ne Playstation wär garnicht schlecht gewesen.

    F*cken #3: Scheint Spaß gemacht zu haben.

    F*cken #4: Nächstes Mal komme ich auch vorbei.

    F*cken #5: Der Background-Track rockt. Was los, MC? Normalerweise wird der Urheber am Ende bei Ihnen immer eingeblendet.

    Geil, geil, geil. Danke für die Videos und so.

    AntwortenAntworten
  11. oLiGaRcH sagt:

    @ B.a.S: : Der Track bombt FETT. Wo gibt’s den? Wie heißt der? Gibt’s auch die Beats?

    AntwortenAntworten
  12. Michael sagt:

    Mahlzeit und Moinsen!

    MC, René und Nilz, das war wirklich großartig. Wirklich nur nette Leute und ne astreine Stimmung! Das ich mal hiphoppender Weise auf einer Party stehe, wer hätte das gedacht… Ihr seid doch alle meine Fans :D (Großartiger Track).

    Vielen Dank an alle, die da waren und die besten Grüße aus Aachen!

    Ich habe auf Planet-Punk.de ebenfalls ein paar Bilder sowie einige verlorene Worte online gestellt.

    AntwortenAntworten
  13. Flyer2000 sagt:

    Moin Moin!

    Sehr cooles Video, SEHR nette Leute kennengelernt, sehr nettes We verbracht… Tolle Aktion. Ich habe auch so an die 100 Bilder gemacht und ein paar (qualitativ schlechte) Videos von der Party gedreht! Kommt auch Alles heute Abend online, versprochen! Check Sundays for updates (ab heute Abend;-). @MC: Schicke Dir dann den richtigen Link, den könntest Du netterweise dann in Deinem Post updaten!?!?!

    Also:
    Stay tuned!

    AntwortenAntworten
  14. Alexander sagt:

    Mehr Bilder! Großer Spaß Männer!

    AntwortenAntworten
  15. Miss Moneypenny sagt:

    Bonjour,

    1000 Dank, dass wir das Hausboot stürmen durften – war mir eine Ehre den Frauenanteil ordentlich zu erhöhen :-) Wir haben uns prächtig amüsiert…bis die Sonne aufging und unser Fischbrötchen beschien…Hamburg ist sooo geil!

    In unseren Köpfen tönt seitdem auch der Soundtrack zu dieser Boat-Party – unique, meine Herren! Wir gehen das jetzt mal im Süden streuen…

    Kiss*Kiss, Marina

    AntwortenAntworten
  16. frau k. sagt:

    ich weine immer noch :-(((

    AntwortenAntworten
  17. creezy sagt:

    ich auch! ;-(

    AntwortenAntworten
  18. Flyer2000 sagt:

    So…
    Hier nun der Link:
    http://sundays.twoday.net/stories/3425778/

    Kannst Du den Link in Deinem Post aktualisieren???
    Vieleicht mit einem kleinen „FlyerZwoMille UPDATE“???

    Thx und Gruß nach Kiel!

    AntwortenAntworten
  19. Miss Moneypenny sagt:

    Gibt’s eigentlich den Song schon irgendwo zum Download?

    AntwortenAntworten
  20. coole Vids… Schade das ich da nich dabei war :)

    AntwortenAntworten
  21. Malcolm sagt:

    Endlich mal Bilder von der „Gegenparty“!

    AntwortenAntworten
  22. Htwo/Luca sagt:

    War einzigartig. Ich bereue es auf keinster Weise hingefahren zu sein und mit der PSP sind die Reisekosten auch mehr oder weniger gedeckt *g*.

    Hier werde ich in den nächsten Tagen versuchen alles, was so geschrieben wurde und wird zusammenzufassen.

    Da kann man nachlesen warum ich gekommen bin.

    Von den Vorrunden steht hier was und vom Finale dort.

    Außerdem hab ich noch was über die Party geschrieben.

    AntwortenAntworten
  23. makku sagt:

    Hurenhaus?
    Ihr habt doch wohl nicht kollektiv Euren Hintern an wildernde Hamburger verkauft, um auf das Schiffchen zu gelangen?

    Was mich mal interessieren würde, ne „Hausboot-Music-Playlist“ des verlängerten WoEn´s! Bei so unterschiedlichem Geschmack muss es doch Diskussionsbedarf gegeben haben! ;o)

    AntwortenAntworten
  24. Intimate Sex Talk sagt:

    Hammer, es muss ja wirklich ein tolles Wochenende gewesen sein!
    Waren denna uch reichlis Frauen am Start?
    Und gab es erotische Highlights? Die vermisse ich in den Videos irgendwie…

    Liebe Grüße, J.

    AntwortenAntworten
  25. MC Winkel sagt:

    @ robert: Behind the scenes? Da hätten Sie schon selbst vorbeikommen müssen…
    @ oligarch: Dann haben Sie’s ja inzwischen selbst herausgefunden! Da kommt bald was, da kommt bald was…
    @ Michael: Superherrlich, dass Ihr den Weg aus Aachen auf Euch genommen habt! Und wg. des Songs: Wenn klappt, noch im März!
    @ Flyer2000: Danke, dass Du aus Hannover gekommen bist! Und sehr nicé Bilder; habe gar nicht gemerkt, dass Du so viele gemacht hast!
    @ Alexander: Wie was, Rad ab?! :) Dir auch ein DANKE!
    @ Miss Moneypenny: Hat mich in der Tat sehr gefreut, dass wir plötzlich eine deutlich höhere Frauenquote hatten! Fand ich super! Hamburg ist ganz okay, aber: Ihr solltet erstmal KIEL sehen! :)
    @ frau K + creezy: Och Mönsch!
    @ Miss Moneypenny 2: Nein, leider noch nicht! Aber in Kürze…
    @ rautenbachenator: Allerdings.
    @ Malcolm: Aber die gab’s doch nun seit Donnerstag im Stundentakt! :)
    @ makku: Naja, die Blogosphäre sprach im Vorfelde doch vom „Hurenahsu“, weil man sich doch wieder so billig der Werbung hergab. Und: JA, Diskussionen blieben nicht aus. Ich zählte 287x „Kauft Euch nen Mac!“ und 586x „ICH & HIPHOP?“ vom Reensen. :)
    @ Intimate whatever: Lieber J., ich finde es ja nett, dass Du hier so regelmäßig vorbeischaust. Irgendwie befürchte ich aber, Du kommentierst hier nur, um Dein Blog zu promoten – werde die URL daher ab sofort entfernen. Und nein, es gab keine erotischen Highlights.

    AntwortenAntworten
  26. Htwo/Luca sagt:

    Da mein Kommentar einfach geschluckt wurde, vermutlich wegen zu vielen Links, nochmal mit weniger Links:

    War einzigartig. Ich bereue es auf keinster Weise hingefahren zu sein und mit der PSP sind die Reisekosten auch mehr oder weniger gedeckt *g*.

    Hier werde ich in den nächsten Tagen versuchen alles, was so geschrieben wurde und wird zusammenzufassen.
    Da (http://www.2-blog.net/?p=328) kann man nachlesen warum ich gekommen bin.
    Von den Vorrunden gibts einen Beitrag, genauso wie vom Finale.
    Außerdem hab ich noch was über die Party geschrieben.

    AntwortenAntworten
  27. seb sagt:

    ja, der morgen wurde noch sehr fresch … aber: der gentleman schweigt und geniest.

    musste allerdings gegen 9 am flughafen sein, von daher war da auch nicht mehr soviel zeit zum überbrücken…leider.
    auf den weg dahin wurde ich auch noch von den kontrolettis gebustet und vom flug selbst hab ich dann endgültig nichmehr viel mitbekommen. nur meine sitznachbarin tat mir ein bisschen leid – die musste es über 1 stunde mit mir ungewaschenen, alkoholisierten und unrasierten stinkepacket aushalten… :)

    AntwortenAntworten
  28. robert sagt:

    @MC Winkel: Die Zeit – Sie wissen :) Wenn man Stress hat, kann man halt nicht mit der Jugend durch den Hamburger Hafen schippern :) Aber ich freue mich, dass es Ihnen wieder besser geht… :)

    AntwortenAntworten
  29. messiah sagt:

    sehr nettes Video – und wie war das Sitzen auf den schönen Wilkhahn Aline Stühlen!? ;-)

    AntwortenAntworten
  30. 500beine sagt:

    sissy! das
    ysses, endlych!

    AntwortenAntworten
  31. Miss Moneypenny sagt:

    @seb: Hey – wir haben uns noch gefragt, ob Du wohl wiederkommst…und sind dann irgendwann auf den Kiez. Aber Du hast den Weg ja selbst gefunden :-) Viele Grüße nach M :-)

    @MC: ist doch nicht mehr weit von HH nach Kiel, oder? Von Geo im Norden habe ich keinen Plan :-( Aber bei Euch ist Meer….und für Meer fahre ich weit :-) Wir kommen bestimmt mal vorbei…

    AntwortenAntworten
  32. der_Hendrik sagt:

    auch von mir hier in den kommentaren nochmal ein herzliches dank für die einladung. war wirklich eine sehr nette party mit toller locations und leckeren gratis-cocktails.
    sehr amüsant fand ich, dass die erste frage nie dem namen galt, sondern stets lautete: „und, wo bloggst du?“ und natürlich fiel mir auch erst nachher im bett die passende antwort ein: „bei mc in den kommentaren“ :-)
    waren aber wirklich sehr sympathische leute da, mit denen man sich prima unterhalten konnte. und der mc ist tatsächlich so eine geile und sympathische sau wie sich in den videos und texten schon angedeutet hat! ;-)

    vielen dank und bis in köln!

    AntwortenAntworten
  33. […] Wer mehr wissen will, kann ja bei den Jungs nachlesen. Marmelflashnism: Das Finale!, Eins muss noch… und Der Letzte… Tags:MCwinkel nerdcore nilzenburger playstation3 ps3 ps3blogging video […]

  34. […] Sven war auf’m PS3-Boot: Jede Menge Holsten, ich hatte doch einen im Tee, sogar so sehr, dass ich mich nicht aufregte, als diverse hübsche Mädchen total begeistert von StudiVZ erzählten. […]

  35. seb sagt:

    @ Misses Moneypenny :

    danke, danke, war alles bisschen verplant, sind dann gegen 5 oder so nochmal auf ein abschluss-bierchen aufgetaucht und dann aber schonwider weiter… sollte es dich/euch aber mal in den süden verschlagen, dann meldet euch! :)

    AntwortenAntworten
  36. Da Shan sagt:

    Mist, da hab ich ja mächtig was verpasst. Aber hauptsache ihr habt Spaß gehabt und die Welt wieder von einigen Litern Bier befreit und somit Platz für Neues Bier gemacht.

    AntwortenAntworten
  37. Gex sagt:

    „Marmelflashnism“ – das wort des jahres 2007! einfach genial.

    AntwortenAntworten
  38. Miss Moneypenny sagt:

    @ seb: so ähnlich ging’s uns auch :-) Kiez rauf und runter und dann in diverse offene Türen rein…und schließlich Fischmarkt bei aufgehender Sonne…
    Laura und ich sind häufig in M und melden uns gerne mal…nur wie? Deine Mailadresse? Du kannst auch über MC gehen, der hat meine Adresse.

    Würde mich freuen, wenn wir uns im Süden mal wiedersehen. Bises, Marina

    AntwortenAntworten
  39. […] Sonntags wurde es ernst. Das Finale und ich mitten drin. Die PS3 hab ich nicht gewonnen, aber eine PSP. […]

  40. Daniela sagt:

    Hey!

    Das klingt ja nach mächtig Spaß und es tut mir leid, dass ich nicht da war und auch nicht abgesagt habe.
    Aber ihr hättet auch wenig Spaß gehabt, wenn ich mich in der Ecke gekrümmt hätte, zieht die Anderen doch irgendwie runter ….
    Beim nächsten Mal meld ich mich wieder ;-)

    AntwortenAntworten
  41. […] MC Winkel und Werbung/PR: – MC Winkel und der ebay-Bloggercontest (September 2007) – MC Winkel und die Sony Playstation 3 (4 Tage auf dem Brand Space-Hausboot, April 2007, Filme 1, 2) – MC Winkel mit Nilz Bokelberg (Ex-Viva) in der Coca Cola-WG (Competitions 1, 2, 3, 4, Juli 2006) – MC Winkel testet 8 Wochen den Opel Astra (Mai/Juni 2006) […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

MC Winkel in Südaustralien - dritter Zwischenbericht + Fotos
WHUDAT x BaS in Cape Town // South Africa (26 Pictures)
Soulection presents: Dpat - "In Bloom" (Instrumental Mixtape)
Bucketlist: 10 Songs, die ich auf ein Mixtape packen würde, wenn ich nur noch dieses eine Mixtape hö...
Snapchat: My first week in Videos (Add mc_winkel @ Snapchat // Video Compilation #1)