London 2012 Olympics: Guerilla Group Brandalism Hijacks UK Billboards (8 Pictures)

Über einen Zeitraum von fünf Tagen hat die Brandalism Crew über 33 Spots in 5 Städten umgesetzt, aus Protest gegen die “zerstörerischen” Auswirkungen der Werbewirtschaft im Hinblick auf die kurz bevor stehenden London 2012 Olympics. Seit über acht Monaten ist das Projekt am laufen und wird unter Anderem von Ron English, Ghost Patrol, Bill Posters und natürlich Banksy unterstützt. Auf der Brandalism Seite gibt es die restlichen Pics, es folgen täglich mehr…

 “Installed over five days in one continuous road trip that has covered the length of the country, the Brandalism crew have hit 33 spots in 5 cities. Edited and developed on the fly, this project sees the culmination of 8 months work and we will be adding more content to the site after we get some serious sleep, updates will follow daily…”

___

[via]

Pin It

Facebook Comments:

Graffiti Wars - Banksy vs. Robbo (Documentary)
London Aerial Footage by Jason Hawkes (Clip)
Fabric Pixel Padded Portraits by Mads Hjort (6 Pictures & Clip)
Streetart: ROA - New Murals in Rochester // USA and Malaga // Spain (10 Pictures)
Streetart: New Pieces by Mentalgassi x Mundano in Sao Paulo // Brazil (6 Pictures)

Kommentare

3 Kommentare zu “London 2012 Olympics: Guerilla Group Brandalism Hijacks UK Billboards (8 Pictures)”

  1. [...] mehrere Fotos von Aktivitäten der Brandalism Crew, die sich als Protest gegen die “zerstörerischen” Auswirkungen der Werbewirtschaft im Rahmen [...]

  2. france escorts sagt:

    Comment puis-je ajouter le code Google Analytics sur un site Joomla?

    AntwortenAntworten
  3. Paule sagt:

    Kenne die Marke nicht, aber Brandalism ist echt ein genialer Name. Und ne coole Aktion!

    AntwortenAntworten

Hinterlasse eine Antwort