Justin Timberlake, Emeli Sandé x Kendrick Lamar, Juicy J x The Weeknd, R.A. The Rugged Man

Gestern Abend wurden in London die BritAwards verliehen. Justin Timberlake legte einen großen Auftritt hin und präsentierte uns seinen Song „Mirrors“ auf der großen Bühne. Die Schottin Emeli Sandé war eine der Gewinnerinnen des Abends, Kendrick Lamar springt auf ihre Single „Next to me“ um sie für den amerikanischen Markt aufzupolieren. Juicy J macht gemeinsame Sache mit The Weeknd. Zum Schluss dann die neue R.A. The Rugged Man Single „The Peoples Champ“ aus seinem kommenden Album „Legends never die“. Enjoy:

Facebook Comments:

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Rihanna for Emporio Armani Spring / Summer 2012
MR: Yelawolf x Kid Rock, Sido, MoTrip, Nas, Westcoast-Documentary + Audio: Flo Mega, Georgia Anne Mu...
Roundup: Fid Mella, DJ Jazzy Jeff, Action Bronson, T.I. x Kendrick Lamar x B.o.B., Havoc x Royce Da ...
Phoniks - "Basement Vibes" (Remixes of Jay-Z, Mos Def, Common, Wu-Tang, Nas, B.I.G.)
Hiob x Morlockk Dilemma, splash! Mag Video-Jahresrückblick, The LOX, Jared Evan, Drake