Justin Timberlake, Emeli Sandé x Kendrick Lamar, Juicy J x The Weeknd, R.A. The Rugged Man

Gestern Abend wurden in London die BritAwards verliehen. Justin Timberlake legte einen großen Auftritt hin und präsentierte uns seinen Song “Mirrors” auf der großen Bühne. Die Schottin Emeli Sandé war eine der Gewinnerinnen des Abends, Kendrick Lamar springt auf ihre Single “Next to me” um sie für den amerikanischen Markt aufzupolieren. Juicy J macht gemeinsame Sache mit The Weeknd. Zum Schluss dann die neue R.A. The Rugged Man Single “The Peoples Champ” aus seinem kommenden Album “Legends never die”. Enjoy:

Pin It

Facebook Comments:

John Legend & The Roots feat. Common & Melanie Fiona – "Wake Up Everybody" [Video]
Hannibal King - "Singing Miracles" (Free Villains Beattape, New York)
Roundup: Megaloh, Berlin Cypher, Fabolous, Big Boi, Jared Evan x Joey Bada$$, Captain Gips
Samy Deluxe "Männlich" (Full Album Stream)
Roundup: Teesy, Ab-Soul, 3Plusss, Sonne Ra x Suff Daddy, Cormega x Large Professor

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort