Jonwayne – „Rap Album Two“ (Full Stream)

Jonwayne Rap Album Two Cover WHUDAT

Unsere Album-Empfehlung des Tages kommt heute aus Richtung Authors Recording Co./Alpha Pup Records: hier ist „Rap Album Two“, das fünfte (echt jetzt) Studioalbum von Jon Wayne aka Jonwayne (feat) aus Süd-Kalifornien.

Seit 2015 ist es fast ein bisschen ruhig geworden um den Künstler, der auf seinem letzten Album „Here You Go“ auch die Nummer „Green Light“ mit einem gewissen Anderson .Paak hatte, der seitdem ja hart durch die Decke gegangen ist. Jonwayne selbst hatte in der Vergangenheit ein paar Probleme mit diversen Getränken, ist seit Mai 2014 allerdings trocken und beschreibt diese Zeit selbstverständlich auch in den Lyrics auf „Rap Album Two“. Überhaupt spricht der Rapper in seinen Texten sehr offen, er vergleicht diese Herangehensweise mit dem Abschicken seiner Tweets, die in der Regel auch sehr offen sind und Menschen mit ähnlichen (Abhängigkeits-)Problemen helfen sollen.

Es geht hier aber natürlich in erster Linie um die Musik und da erwarten uns 12 herrliche Tunes mit deepen Lyrics und Features von Zeroh, Danny Watts, Low Leaf und Shango. Ich möchte bei der Gelegenheit noch einmal auf das großartige „Sofies SOS-Tape“ hinweisen, auf welchem Jonwayne auch vertreten war. Das hier am Wochenende mal ordentlich durchdietschern, nä:

„The new set of songs from Jonwayne aim to be as open as his direct messages on Twitter are, which he leaves open for people who struggle with addiction or mental illness to have a relatable voice. Now independent and looking to gain back the momentum, Jonwayne’s Rap Album Two lands at 12 songs with features from Zeroh, Danny Watts and others.“

Pin It

Facebook Comments:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Streetart: 1UP – One United Power (Full Stream Online)
Wiz Khalifa, Fettes Brot, Lakmann, Twit One, Sierra Kidd, Drake x Rick Ross, Musiye
Roundup: Zugezogen Maskulin, Eko Fresh x Sido, Nas x J Dilla, Uwe Kaa
"Black Messiah" from D'Angelo - Full Album Cover by Morgan James
A$AP Rocky - "At.Long.Last.A$AP" (Full Album Stream)