Immer wieder Sonntags

Meine sehr verehrten Damen und Herren, auf ein Neues: das nächste Video von Büro am Strand feat. MC Winkel und Nilzenburger ist da:

Credits:
Produziert von: Büro am Strand
Lyrics: BAS, MC Winkel, Nilzenburger
Video: BAS, MC Winkel, Nilzenburger
Regie: Giza
Videoschnitt: MC Winkel

Wir hoffen, dass auch die zweite Single von BAS feat. MC Winkel und Nilzenburger Euch gefällt. An dieser Stelle möchte ich mich schon einmal für die etwas prolligere Wortwahl entschuldigen, aber die Thematik erforderte es so. Jeder kennt das Gefühl eines Sonntagmorgens, welcher sich nicht so easy anfühlt, wie die Commodores es einst umschrieben. Gürtel und Jockel von BAS, Nilz und ich sind Experten auf diesem Gebiet und haben dieses Phänomen nach langjähriger Studie einmal gründlichst aufgearbeitet. Auch heute gilt: Wer mag, verlinkt das Video (unter „Extern verwenden“ findet Ihr den Code) – ohne Druck vom Major wird das sonst vor Herbst 2007 nichts mit der Langspielplatte!
[Bitte entschuldigt die teilweise holperigen Beats – die sind beim Rendern und durch das Komprimieren bei sevenload entstanden. Die Single ist jedoch einwandfrei; und schon bald erhältlich!]

Viel Spaß wünschen
BAS, Nilzenburger und MC Winkel

Pin It

Facebook Comments:

Kommentare

118 Antworten zu “Immer wieder Sonntags”

  1. freunderhasenpfote sagt:

    ich könnte es nicht besser machen,
    aber das ist schlager rap.
    Hitparadenfähig aber flach.

    Dat erste dat war jut. dat zweite.. flach.. vor allem nilz der rap wie mein fünjähriger sohn..
    *höhöhö*

    AntwortenAntworten
  2. […] Das Wichteln ist gelaufen wie das Brezelbacken – alle haben fleißig geschrieben und (so gut wie) pünktlich gewichtelt. Die vielen Klicks haben mich auf der Spielwiese von blogscout auf einen unglaublichen zwölften Platz katapultiert, noch vor Winkelsen, der ja gerade mit seinem zweiten Liedchen für Furore sorgt. Was die Offenlegung der Wichtelpaarungen angeht, habe ich einen Beschluß gefaßt. Dabei allen gerecht zu werden, wird sich als schwierig erweisen, aber ich will es trotzdem versuchen. Denn manche wolle partout, andere lieber nicht wissen, wer sie beschenkt hat. Wer bis zum 12. Dezember nichts von mir gehört hat, darf seinen Wichtelpartner veröffentlichen und/oder ihm schreiben. Eine offizielle Liste wird es bei mir nicht geben, aber sicherlich wird jemand fleißig sein. So bleibt es auch länger spannend. […]

  3. baltasar sagt:

    Respekt zu so einer Leistung! Da steckt ne Menge Arbeit hinter.

    Dennoch find ich die Nummer echt nicht so fett. Einzig und allein Jockel scheint so richtig den Flow zu haben, der Rest von euch rappt irgendwie ein bißchen zu langsam. Wirkt so als wolltet ihr euch krampfhaft dem Beat angleichen. Vielleicht liegst aber auch nur am Video und bin gespannt was ihr als nächstes für uns zaubert.

    Ist schon ne geniale Scheiße die ihr produziert, aber ein bisschen Kritik muss auch ma sein.

    AntwortenAntworten
  4. Andreas sagt:

    Kuhle Teile, die ihr da macht … weida so …

    liebe Grüße aus Wien

    BTW: Der olle Yuppie Heesters is gestern 103 geworden ;-)

    AntwortenAntworten
  5. Maik sagt:

    Wir haben euren Hit mal für unseren Podcast missbraucht, ich hoffe, das geht in Ordnung?! ;)

    AntwortenAntworten
  6. […] Kommenden Samstag wird uns Nilz besuchen, der nicht bloggt sondern auch singt. Soziales Buchmarking:These icons link to social bookmarking sites where readers can share and discover new web pages. […]

  7. Julia sagt:

    Gut gemacht! Echt Fett!

    AntwortenAntworten
  8. Christian sagt:

    Wann oder wo kann man „Immer wieder Sonntags“ als mp3 runterladen?

    Danke.

    AntwortenAntworten
  9. […] Sonntag ist meist der Tag danach. Der zungenpelzige Tag an dem man sich so alt wie JoPi Heesters fühlt, um mal “Immer wieder sonntags” zu zitieren. Das gibt es bei MC Winkel jetzt übrigens ganz weihnachtsgeschenkig in einer Akustik-Version. Jetzt fehlt nur noch die MP3 von der Originalversion. […]

  10. Christian sagt:

    Ähh…ok

    AntwortenAntworten
  11. […] BAS feat. MC Winkel und Nilzenburger haben eine sanfte weihnachtliche Version ihres “Immer wieder Sonntags“-Hits herausgebracht. Neues Cover ist auch dabei… Tags: illustration, musik […]

  12. Ich sagt:

    Wie lange dauert das noch? Ich will dat als mp3 haben….

    AntwortenAntworten
  13. Gerd sagt:

    Hahahaa, echt genial! *DAUMENHOCH*

    AntwortenAntworten
  14. […] Nachteil: wir werden neben Retter der Nation, Immer wieder Sonntags und Nich’ HipHop ausschließlich neue Songs in der halben Stunde Spielzeit (ach ja; nicht nur 2 Songs wie bei dieser kärglichen NJoy-Sache) darbieten. Das heisst, dass ich nun kurzfristig vier (!) neue Songs draufbekommen muss. Die Titel sind bereits fast fertig produziert, aber MC Winkel und auswendig lernen? Ihr wisst schon. […]

  15. […] Nilz, die von uns natürlich erfahrenste Rampensau, erzählte mir jüngst, dass man ab 2.000 Menschen sowieso nicht mehr richtig schätzen kann. Also werde ich auch nicht weiter darüber nachdenken, ob da nun gerade 50, 70, 100 oder 250 Menschen vor der Bühne stehen – oder halt 10.000! Was macht das für einen Unterschied? Wir werden ganz einfach eine monumentale Performance darbieten! Atze “Rumpelstilzchen” Schröder wird das Festival so gegen 16.30h auf der Main-Stage eröffnen. Vor uns wird noch eine Band spielen, bevor wir um 17.30h auf die Bühne rauschen. Wir spielen eine halbe Stunde (7 Songs, neben “Retter der Nation“, “Immer wieder Sonntags” und “Nich’ HipHop” noch 4 neue Songs), werden dabei von Kaya und Sänger Arne K. begleitet und haben auch sonst noch die ein oder andere Überaschung parat. Nach uns kommen Klee, dann Fanta 4. 10.000? Ich will das doch! […]

  16. sopitikoj sagt:

    Hello

    Great .Now i can say thank you!

    Bye

    AntwortenAntworten
  17. […] Immer wieder Sonntags gibt es Ärger. […]

Schreibe einen Kommentar

Roundup: Reks, E-40 x Kendrick Lamar x Droop-E, Ryan Leslie, King I Divine x ScienZe, Freddie Gibbs,...
followfish - TunaTunes // Der wohl nachhaltigste Dosenthunfisch der Welt (5 Pics + Clip)
Statik Selektah x Mac Miller x Sean Price, Mobb Deep x Raekwon, J. Cole x Kendrick Lamar
Flexing / Bone Breaking: Bones The Machine (Video Portrait)
Roundup: Childish Gambino, Backspin Stammtisch, Vince Staples, Jimmy Fallon